Anzeige
Mehr »
Login
Samstag, 08.05.2021 Börsentäglich über 12.000 News von 660 internationalen Medien
Signifikante Entwicklungen bei Schmerz und COVID!
Anzeige

Indizes

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Aktien

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Xetra-Orderbuch

Devisen

Kurs

%

Rohstoffe

Kurs

%

Themen

Kurs

%

Erweiterte Suche

WKN: A2PSR2 ISIN: US09075V1026 Ticker-Symbol: 22UA 
Tradegate
07.05.21
21:59 Uhr
150,95 Euro
+11,70
+8,40 %
1-Jahres-Chart
BIONTECH SE ADR Chart 1 Jahr
5-Tage-Chart
BIONTECH SE ADR 5-Tage-Chart
RealtimeGeldBriefZeit
156,50159,1012:21
150,70152,1007.05.
marktEINBLICKE
2.317 Leser
Artikel bewerten:
(3)

Die Hot Stocks der Woche! Biontech, Daimler, Caterpillar, TeamViewer

Trotz des andauernden Lockdowns und der nur schleppend voranschreitenden Corona-Impfstoffkampagne in Deutschland kletterte der DAX Anfang April auf neue Rekordhochs. Für Kursauftrieb sorgen dabei wieder einmal die Vereinigten Staaten. Starke US-Konjunkturdaten schüren die Hoffnung auf eine schnelle Belebung der Weltwirtschaft, was auch die exportabhängige deutsche Wirtschaft befeuern könnte. Auch die Vorgaben von der Wall Street bleiben hervorragend. Die Indizes Dow Jones und S&P 500 markierten jüngst ebenfalls neue Allzeithochs.

Daimler

Bildquelle: Pressefoto Daimler

Die Aktie von Daimler (WKN: 710000 / ISIN: DE0007100000) war auf Zwölf-Monats-Sicht der Top-Performer im DAX. Für Kauflaune sorgten hier zuletzt vergleichsweise gute Geschäftszahlen für 2020. Außerdem hat die Transformation von Verbrennungs- hin zu Elektromotoren inzwischen Fahrt aufgenommen.

Daimler-Chart: Börse Stuttgart

Für Kritik sorgt aber die Dividendenpolitik. Daimler hatte 2020 durch Kurzarbeitergeld rund 700 Mio. Euro eingespart, erhöhte aber trotzdem die Ausschüttungen an die Anteilseigner um 50 Prozent auf 1,35 Euro je Aktie (insgesamt 1,4 Mrd. Euro). Laut der Interessenvertretung Bürgerbewegung Finanzwende ist dies "moralisch verwerflich", da so Steuergelder, die Beschäftigung sichern sollten, als Gewinnausschüttungen an Aktionäre weitergeleitet werden.

Daimler-Ex-Aufsichtsratschef Manfred Bischoff wies die Vorwürfe aber zurück. Laut Bischoff ist die Unterstellung, dass die Dividende ausbezahlt würde aus Steuergeldern, die Daimler als Subventionen in der Krise erhalten hat, schlicht und einfach falsch, da es sich beim Kurzarbeitergeld um eine Versicherungsleistung aus der Arbeitslosenkasse handele.

Den vollständigen Artikel lesen ...
BIONTECH-Aktie komplett kostenlos handeln - auf Smartbroker.de
© 2021 marktEINBLICKE
Werbehinweise: Die Billigung des Basisprospekts durch die BaFin ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.