Anzeige
Mehr »
Login
Dienstag, 11.05.2021 Börsentäglich über 12.000 News von 660 internationalen Medien
Glow LifeTech: Weitere positive Studien für das COVID-Wundermittel ArtemiC?!
Anzeige

Indizes

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Aktien

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Xetra-Orderbuch

Devisen

Kurs

%

Rohstoffe

Kurs

%

Themen

Kurs

%

Erweiterte Suche

WKN: 555750 ISIN: DE0005557508 Ticker-Symbol: DTE 
Xetra
11.05.21
15:30 Uhr
16,360 Euro
-0,288
-1,73 %
1-Jahres-Chart
DEUTSCHE TELEKOM AG Chart 1 Jahr
5-Tage-Chart
DEUTSCHE TELEKOM AG 5-Tage-Chart
RealtimeGeldBriefZeit
16,34616,34815:45
16,34816,35015:45
ratgeberGELD.at
942 Leser
Artikel bewerten:
(10)

Deutsche Telekom - Das Telekomunternehmen entwickelt die Infrastruktur für den EU-Impfausweis! >>> Pullback-Trade <<<

Pullback Trading-Strategie

Symbol: DTE ISIN: DE0005557508



Rückblick: Die Deutsche Telekom AG ist ein weltweit führendes Dienstleistungs-Unternehmen der Telekommunikations- und Informationstechnologie-Branche. Der Konzern bietet seinen Kunden die gesamte Palette der Telekommunikations- und IT-Branche aus einer Hand, was Festnetztelefonie, Breitbandinternet, Mobilfunk, TV oder komplexen ICT-Lösungen für Geschäftskunden umfasst. Die Gesellschaft ist international ausgerichtet und in rund 50 Ländern vertreten. Das Telekom-Papier startete nach einer längeren Seitwärtsphase dynamisch durch. Diese starke Bewegung wird gerade korrigiert.

Meinung: Ein digitales Zertifikat soll es EU-Bürgerinnen und -Bürgern erleichtern, während der Pandemie innereuropäisch zu reisen. Die EU-Kommission hat zwei deutsche Unternehmen mit der Entwicklung der Infrastruktur beauftragt. Die Deutsche Telekom und SAP sollen die technische Infrastruktur für das geplante EU-Covid-Zertifikat aufbauen. Wenn die Aktie nach dem Pullback zum EMA-50 wieder nach oben dreht, würde sich eine attraktive Long-Chance ergeben. Der Trade könnte eng abgesichert werden und bietet uns dadurch ein gutes Chance-Risiko-Verhältnis.

Chart vom 15.04.2021 – Basis täglich, 6 Monate – Kurs: 15.97 EUR



Setup: Bei einem Breakout über die Tageskerze von Donnerstag, bietet sich die Eröffnung einer Long-Position an. Nach dem Entry könnte die Absicherung eng unter der Kerze des Vortages, unter dem EMA-50 erfolgen.

Jeden Börsentag neu: präzise Setups im Alphatrader von ratgeberGELD.at.

Meine Meinung zur Deutschen Telekom ist bullisch

Autor: Wolfgang Zussner besitzt aktuell keine Positionen in DTE

Bitte nehmen Sie den Disclaimer, die Interessenskonflikte und die Risikohinweise zur Kenntnis, die Sie unter folgendem Link abrufen können [Link]

Analyse erstellt im Auftrag von





DEUTSCHE TELEKOM-Aktie komplett kostenlos handeln - auf Smartbroker.de
© 2021 ratgeberGELD.at
Werbehinweise: Die Billigung des Basisprospekts durch die BaFin ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.