Anzeige
Mehr »
Login
Mittwoch, 28.07.2021 Börsentäglich über 12.000 News von 669 internationalen Medien
Ausbruch nach Auszeichnung - Startet jetzt die NASDAQ-Rallye?!
Anzeige

Indizes

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Aktien

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Xetra-Orderbuch

Fonds

Kurs

%

Devisen

Kurs

%

Rohstoffe

Kurs

%

Themen

Kurs

%

Erweiterte Suche

WKN: ENAG99 ISIN: DE000ENAG999 Ticker-Symbol: EOAN 
Xetra
27.07.21
17:35 Uhr
10,372 Euro
+0,022
+0,21 %
1-Jahres-Chart
E.ON SE Chart 1 Jahr
5-Tage-Chart
E.ON SE 5-Tage-Chart
RealtimeGeldBriefZeit
10,33210,37227.07.
10,35010,38627.07.
Chart & Rat
2.513 Leser
Artikel bewerten:
(3)

E.ON Aktie: Kaufen - Nach der Übertreibungsphase weiter nach oben!

Chartanalyse der E.ON - Aktie

Die E.ON Aktie bewegte sich in einem intakten Abwärtstrendkanal, in dessen Verlauf sie nach oben ausgebrochen ist. Dieser Ausbruch verbunden mit einer mehrmonatigen Aufwärtsbewegung hat das Chartbild eindeutig verbessert, denn der Beginn eines Trendwechsels erscheint aufgrund dieser Kursentwicklung wahrscheinlich. Aufgrund der positiven Entwicklung können die Aktien-Positionen nun wieder unter Beachtung der Indikatorenanalyse aufgebaut werden. Erst mit dem Verlassen des Aufwärtstrendkanals sollten Zukäufe zurückgestellt werden.

E.ON-Aktie komplett kostenlos handeln - auf Smartbroker.de
© 2021 Chart & Rat
Werbehinweise: Die Billigung des Basisprospekts durch die BaFin ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.