Anzeige
Mehr »
Login
Donnerstag, 16.09.2021 Börsentäglich über 12.000 News von 675 internationalen Medien
East Africa Metals im Rallyemodus! Aber jetzt wirklich krass!
Anzeige

Indizes

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Aktien

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Xetra-Orderbuch

Fonds

Kurs

%

Devisen

Kurs

%

Rohstoffe

Kurs

%

Themen

Kurs

%

Erweiterte Suche

WKN: 630500 ISIN: DE0006305006 Ticker-Symbol: DEZ 
Xetra
16.09.21
12:38 Uhr
8,270 Euro
-0,020
-0,24 %
1-Jahres-Chart
DEUTZ AG Chart 1 Jahr
5-Tage-Chart
DEUTZ AG 5-Tage-Chart
RealtimeGeldBriefZeit
8,2708,28012:52
8,2808,28512:52
ratgeberGELD.at
1.097 Leser
Artikel bewerten:
(2)

Deutz - der älteste Motorenhersteller der Welt könnte bald zu einem Kurssprung ansetzen! >>> BREAKOUT-SETUP <<<

Auftrag für Fendt-Traktoren und Elektrifzierungsstrategie könnten den Schub geben. Details zum Setup im Alphatrader-Chat bei ratgeberGELD.at

Symbol: DEZ ISIN: DE0006305006

Trendbetrachtung auf Basis 6 Monate

Rückblick: Die Aktie des Kölner S-Dax-Unternehmens konnte im vergangenen Halbjahr mit einem Kursplus von über 26 Prozent überzeugen. Nach dem Rücksetzer vom Pivot-Hoch notierte das Wertpapier eine ganze Weile unter dem 50-EMA, konnte sich jetzt aber am 20er-EMA in einer Seitwärtsrange stabilisieren. Beim Bruch der Widerstandslinie erwarten wir eine Fortführung der Aufwärtsbewegung.

Chart vom 14.07.2021 - Basis täglich, 6 Monate - Kurs: 6.92 EUR

Deutz DEZ

Meinung: Das Unternehmen geht auf den Motorenerfinder Nicolaus August Otto zurück und bezeichnet sich als die älteste Motorenfabrik der Welt. Im Jahr 2020 war ein Gewinneinbruch zu verzeichnen, doch für das laufende Jahr werden wieder schwarze Zahlen erwartet. Dazu soll die erst vor kurzem vereinbarte Lieferung von 6,1-Liter -und 4,1-Liter-Motoren an den Traktorenbauer Fendt beitragen. Für die weitere Zukunft hat der Konzern eine Elektrifzierungsstrategie vorgestellt, zu der unter anderem die Entwicklung eines Wasserstoff-Verbrennungsmotors als Ergänzung der Brennstoffzellentechnologie gehört.

Setup: Wir orientieren uns für Trigger und Stopp Loss an der Seitwärtsrange der letzten Tageskerzen. Als Kursziel peilen wir das letzte Pivot-Hoch an. Die Details zu diesem Long Setup gibt es im Alphatrader-Chat bei ratgeberGELD.at.

Aussicht: BULLISCH

Autor: Thomas Canali besitzt keine Positionen in DEZ.

Veröffentlichungsdatum: 15.07.2021

Bitte nehmen Sie den Disclaimer, die Interessenskonflikte und die Risikohinweise zur Kenntnis, die Sie unter https://ratgebergeld.at/disclaimer/ abrufen können.

Analyse erstellt im Auftrag von

DEUTZ-Aktie komplett kostenlos handeln - auf Smartbroker.de
© 2021 ratgeberGELD.at
Werbehinweise: Die Billigung des Basisprospekts durch die BaFin ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.