Anzeige
Mehr »
Login
Samstag, 27.11.2021 Börsentäglich über 12.000 News von 683 internationalen Medien
TAAT landet Deal mit riesigem Großhändler!
Anzeige

Indizes

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Aktien

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Xetra-Orderbuch

Fonds

Kurs

%

Devisen

Kurs

%

Rohstoffe

Kurs

%

Themen

Kurs

%

Erweiterte Suche

WKN: 840400 ISIN: DE0008404005 Ticker-Symbol: ALV 
Xetra
26.11.21
16:16 Uhr
192,70 Euro
-9,95
-4,91 %
1-Jahres-Chart
ALLIANZ SE Chart 1 Jahr
5-Tage-Chart
ALLIANZ SE 5-Tage-Chart
RealtimeGeldBriefZeit
191,08191,1226.11.
192,94192,9626.11.
ratgeberGELD.at
849 Leser
Artikel bewerten:
(2)

Allianz: Breakout - die Anleger greifen bei der Aktie des Versicherers wieder zu!

Breakout Trading-Strategie

Symbol: ALV ISIN: DE0008404005

Rückblick: Die Allianz ist einer der weltweit führenden Versicherungs- und Finanzdienstleister mit einem Portfolio von allgemeinen Lebens- Haftpflicht- und Autoversicherungen über Reise- und Kreditversicherungen bis hin zu Assistance-Leistungen. Zudem zählt die Gesellschaft weltweit zu den größten Vermögensverwaltern. Die Aktie konnte man nach dem Corona-Ersteinschlag bei 117 EUR einsammeln. Bis heute schaffte es das Allianz-Papier nicht, an die alten Höchststände anzuknüpfen. Die im Raum stehenden milliardenschweren Schadensersatzforderungen aus dem Structured Alpha Fonds halten die Bullen in Schach.

Meinung: Das Kerngeschäft des Versicherers ist weiterhin intakt. Der jüngst angekündigten Management-Wechsel im Asset Management Bereich und dem US-Ableger Allianz Life, sowie die Veräußerung an Altbeständen bei den Lebensversicherungen, sorgt aber für weitere Entspannung. Die Allianz-Aktie ist mit einem Kurs-Gewinn-Verhältnis von 12 und einer Dividendenrendite von rund 4,8% alles andere als teuer bewertet. Das Papier bildete in den letzten Tagen eine Base über dem EMA-20 aus. Bei 200 EUR hatte sich ein hartnäckiger Widerstand etabliert. Am Dienstag nutzten die Bullen ihre Chance und schafften den Breakout.

Chart vom 26.10.2021 - Basis täglich, 6 Monate - Kurs: 201.75 EUR

Setup: Nach dem Breakout könnte die Eröffnung einer Long-Position aussichtsreich sein. Man kann dazu einen Rücksetzer abwarten oder aber auch direkt eine Position eingehen. Die Absicherung des Trades ließe sich unter den Kerzen der letzten Tage, unter dem EMA-20 vornehmen.

Jeden Börsentag neu: präzise Setups im Alphatrader von ratgeberGELD.at.

Meine Meinung zur Allianz ist bullisch

Autor: Wolfgang Zussner besitzt aktuell Positionen in ALV

Bitte nehmen Sie den Disclaimer, die Interessenskonflikte und die Risikohinweise zur Kenntnis, die Sie unter https://ratgebergeld.at/disclaimer/ abrufen können.

Analyse erstellt im Auftrag von

ALLIANZ-Aktie komplett kostenlos handeln - auf Smartbroker.de
© 2021 ratgeberGELD.at
Werbehinweise: Die Billigung des Basisprospekts durch die BaFin ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.