Anzeige
Mehr »
Login
Mittwoch, 26.01.2022 Börsentäglich über 12.000 News von 667 internationalen Medien
Sondermeldung: Ad-hoc und eine gewaltige Kurschance!?
Anzeige

Indizes

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Aktien

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Xetra-Orderbuch

Fonds

Kurs

%

Devisen

Kurs

%

Rohstoffe

Kurs

%

Themen

Kurs

%

Erweiterte Suche

WKN: A2G8ZX ISIN: DE000A2G8ZX8 Ticker-Symbol: PYR 
Frankfurt
26.01.22
12:07 Uhr
80,50 Euro
-0,40
-0,49 %
Branche
Dienstleistungen
Aktienmarkt
Sonstige
1-Jahres-Chart
PYRUM INNOVATIONS AG Chart 1 Jahr
5-Tage-Chart
PYRUM INNOVATIONS AG 5-Tage-Chart
RealtimeGeldBriefZeit
0,0000,00005.01.
Dow Jones News
779 Leser
Artikel bewerten:
(2)

Pyrum Innovations AG: Spatenstich-Zeremonie zur Erweiterung des Pyrolysewerks in Dillingen am 25. November 2021 mit Saarlands Wirtschaftsministerin Anke Rehlinger und Umweltminister Reinhold Jost

DJ Pyrum Innovations AG: Spatenstich-Zeremonie zur Erweiterung des Pyrolysewerks in Dillingen am 25. November 2021 mit Saarlands Wirtschaftsministerin Anke Rehlinger und Umweltminister Reinhold Jost

DGAP-Media / 2021-11-23 / 08:55

Pyrum Innovations AG: Spatenstich-Zeremonie zur Erweiterung des Pyrolysewerks in Dillingen am 25. November 2021 mit Saarlands Wirtschaftsministerin Anke Rehlinger und Umweltminister Reinhold Jost

Dillingen / Saar, 23. November 2021 - Die Pyrum Innovations AG ("Pyrum") feiert am 25. November 2021 um 13:00 Uhr in einer Spatenstich-Zeremonie die Erweiterung ihres Pyrolysewerks in Dillingen/Saar und freut sich, auf der Veranstaltung Anke Rehlinger, Saarlands Ministerin für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr, sowie Reinhold Jost, Saarlands Minister für Umwelt und Verbraucherschutz, begrüßen zu können. Frau Rehlinger und Herr Jost werden gemeinsam mit dem Vorstandsvorsitzenden der Pyrum Innovations AG, Pascal Klein, den symbolischen Spatenstich durchführen, mit dem der Ausbau des Werks um zwei weitere Produktionslinien offiziell beginnt. Das Investitionsvolumen beläuft sich auf ca. 25 Mio. EUR und wird maßgeblich von saarländischen Unternehmen umgesetzt.

Pyrum hat ein patentiertes Recyclingverfahren entwickelt, mit dem das Unternehmen aus Altreifen neue Rohstoffe wie Pyrolyseöl, Gas und recovered Carbon Black gewinnt und somit den Wertsoff-Kreislauf schließt. Das Pyrolysewerk funktioniert dabei dank des angeschlossenen Blockheizkraftwerks vollkommen energieautark und spart bis zu 98 % der üblicherweise bei der Entsorgung von Altreifen in einem Zementwerk anfallenden CO[2]-Emissionen ein. Bislang besteht das Werk aus einer Produktionslinie, die seit Mai 2020 in industriellem Maßstab betrieben wird. Mit dem Ausbau um zwei weitere Reaktoren, die in zwei rund 25 Metern hohen Türmen untergebracht werden, ist eine Verdreifachung der Verarbeitungskapazitäten auf rund 20.000 Tonnen Altreifen im Jahr verbunden.

Pascal Klein, CEO der Pyrum Innovations AG: "Wir freuen uns sehr, diesen Meilenstein unserer Unternehmensgeschichte gemeinsam mit Herrn Jost und weiteren Gästen zu feiern. Die zwei neuen Reaktoren werden uns enorm helfen, die hohe Nachfrage nach unseren Produkten seitens unserer Partner, darunter BASF, Continental und Schwalbe, zu bedienen. Zudem werden wir mit unserem Neubau künftig viele neue Arbeitsplätze schaffen und unsere Position als innovativstes Recyclingunternehmen für Altreifen und Kunststoffe weiter stärken."

Interessierte Pressevertreterinnen und Pressevertreter, die an dem Termin vor Ort teilnehmen wollen, werden gebeten, sich unter presse@pyrum.net für die Veranstaltung anzumelden. Die Veranstaltung wird im kleinen Kreis unter 2G-Bestimmungen und unter freiem Himmel stattfinden. Damit möchte das Unternehmen seiner Verantwortung angesichts steigender Inzidenzen gerecht werden.

Über die Pyrum Innovations AG

Die Pyrum Innovations AG ist mit ihrer patentierten Pyrolysetechnologie im attraktiven Recyclingmarkt für Altreifen tätig. Pyrums Pyrolysewerke funktionieren dabei vollkommen energieautark, sparen bis zu 98 % der üblicherweise bei der Entsorgung von Altreifen in einem Zementwerk anfallenden CO[2]-Emissionen ein und produzieren aus den als Inputstoffen genutzten Abfällen neue Rohstoffe wie Pyrolyseöl, Gas und recovered Carbon Black. Somit schließt Pyrum den Wertstoff-Kreislauf und verfolgt ein vollkommen nachhaltiges Geschäftsmodell. Als Vorreiterin hat die Pyrum Innovations AG als erstes Unternehmen im Bereich Altreifen-Recycling für das hergestellte Pyrolyseöl die REACH-Registrierung der Europäischen Chemikalienagentur ECHA erhalten. Damit ist das Öl als offizieller Rohstoff anerkannt und kann als Rohstoff in Produktionsprozessen eingesetzt werden. Darüber hinaus forscht Pyrum fortlaufend sowohl an neuen Input-Stoffen sowie an neu zu produzierenden Rohstoffen, wie etwa die laufenden Tests zur Extraktion von Wasserstoff aus dem mittels der patentierten Technologie gewonnenen Gas. Diese Erfolge wurden ebenfalls von internationalen Experten der Reifenindustrie anerkannt. So wurde Pyrum bei den erstmals verliehenen Recycle Awards in der Kategorie Best Tyre Recycling Innovation ausgezeichnet und für den großen Preis des Mittelstandes vom Bundesland Saarland nominiert.

Kontakt

Pyrum Innovations AG Dieselstraße 8 66763 Dillingen / Saar E-Mail: presse@pyrum.net https://www.pyrum.net Ende der Pressemitteilung

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Emittent/Herausgeber: Pyrum Innovations AG Schlagwort(e): Unternehmen

2021-11-23 Veröffentlichung einer Pressemitteilung, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Sprache:   Deutsch 
Unternehmen: Pyrum Innovations AG 
       Dieselstraße 8 
       66763 Dillingen/Saar 
       Deutschland 
Telefon:   +49 6831 959 480 
E-Mail:    contact@pyrum.net 
Internet:   www.pyrum.net 
ISIN:     DE000A2G8ZX8 
WKN:     A2G8ZX 
EQS News ID: 1251217 
 
Ende der Mitteilung DGAP-Media 
=------------ 

1251217 2021-11-23

Bildlink: https://eqs-cockpit.com/cgi-bin/fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1251217&application_name=news

(END) Dow Jones Newswires

November 23, 2021 02:55 ET (07:55 GMT)

PYRUM INNOVATIONS-Aktie komplett kostenlos handeln - auf Smartbroker.de
© 2021 Dow Jones News
Werbehinweise: Die Billigung des Basisprospekts durch die BaFin ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.