Anzeige
Mehr »
Login
Dienstag, 18.01.2022 Börsentäglich über 12.000 News von 667 internationalen Medien
Breaking News! Innocan Pharma - LPD-Humanversuche im Visier!
Anzeige

Indizes

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Aktien

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Xetra-Orderbuch

Fonds

Kurs

%

Devisen

Kurs

%

Rohstoffe

Kurs

%

Themen

Kurs

%

Erweiterte Suche

WKN: A2DJQP ISIN: CA8536061010 Ticker-Symbol: S5L 
Tradegate
17.01.22
21:59 Uhr
6,050 Euro
+0,010
+0,17 %
Branche
Rohstoffe
Aktienmarkt
Sonstige
1-Jahres-Chart
STANDARD LITHIUM LTD Chart 1 Jahr
5-Tage-Chart
STANDARD LITHIUM LTD 5-Tage-Chart
RealtimeGeldBriefZeit
5,9706,10017.01.
0,0000,00017.01.
Hotstock Investor
8.846 Leser
Artikel bewerten:
(14)

KAUF-ALARM - STRONG BUY: 215 Mio. MEGA-DEAL im LITHIUM SEKTOR! Diese Aktie müssen Sie JETZT haben! Steht hier die nächste Übernahme an?

Anzeige / Werbung

SENSATIONS-NEWS: UNSER LITHIUM-FAVORIT ÜBERRASCHT ALLE! Neuer Großinvestor betritt die Lithiumbühne und steigt direkt mit 30 Mio.+ Option auf weitere 185 (!) Mio. bei Alpha Lithium ein! Gewaltige Kurschance!

Liebe Leserinnen und Leser,

Bei Alpha Lithium müssen Sie jetzt unbedingt einsteigen.

Der Kurs dürfte explodieren! Wir verraten Ihnen, warum.

Der Lithiumpreis steigt auf ein neues Rekordhoch und die Lithium-Aktien befinden sich im Höhenflug. Im Lithiumsektor geht es also gerade ordentlich zur Sache. Nach Millennial Lithium wird nun auch Neo Lithium aufgekauft und so bleiben nur noch wenige Aktien abseits der Produzenten, die für Investoren interessant sind.

Wie Alpha Lithium (WKN: A3CUW1) zum Beispiel!

Die aktuelle SUPER-NEWS überraschte auf ganzer Linie. Die veröffentlichte Meldung dürfte der Auslöser einer nachhaltig und kompletten Neubewertung sein.

Denn alleine der neue Deal würde locker schon einen Kurs von 2 CAD rechtfertigen und dabei ist die große Cash-Position und wie alle anderen Projekte noch nicht eingerechnet. Dieser Deal ist wie ein Ritterschlag für Alpah und wird nun enorme Aufmerksamkeit ziehen!

Wir gehen davon aus, dass zeitnah viele Analysten mit neuem Research und Kurs-Zielen aufwarten werden. Und auch viele Börsendienste im In- und Ausland dürften Alpha Lithium nun auf der Agenda haben! Lasset die Spiele beginnen….

Alpha Lithium sichert sich 30 Millionen USD Investition von Uranium One mit Option auf weitere 185 Millionen US-Dollar!

Brad Nichol, Präsident und CEO bringt es auf den Punkt:

Dieses Asset im Frühstadium hat einen wirklich bahnbrechenden Durchbruch für unsere Aktionäre erreicht. Diese Art von Meilenstein wird selten von einem Unternehmen erreicht, das weniger als zwei Jahre am Markt ist und eine Bewertung auf diesem Niveau hat.

Die Ausübung des Earn-in-Rechtes impliziert einen Wert von 529 Millionen US$ bei Tolillar, ohne zusätzliche Gegenleistung. Einschließlich der maximalen zusätzlichen Gegenleistung würde der implizierte Projektwert 604 Millionen US$ betragen , das sind mehr als 750 Millionen CDN$ allein für die Anlage Tolillar.

Uranium One hat die Möglichkeit, eine 50 %-Beteiligung an Tolillar zu erwerben, und Alpha wird eine 50 %-Arbeitsbeteiligung an einem Salar behalten der bis zur kommerziellen Produktion finanziert ist."

Nichol fügte weiter hinzu:

"Ich habe Herrn Shutov und sein Team in den letzten Monaten kennengelernt, und ich freue mich sehr über die Zusammenarbeit mit Uranium One, einem international anerkannten, groß angelegten Projektentwickler.

Die Transaktion ist nur auf das Tolillar-Projekt beschränkt und wird Alpha Lithium (WKN: A3CUW1) nach ihrem Abschluss voraussichtlich etwa 45 Millionen Dollar an Barmitteln in die Kasse spülen!

Bei Abschluss der Transaktion, voraussichtlich am 31. Januar 2022, wird Uranium One 30 Millionen USD in Alpha One investieren und einen nicht-operativen Anteil von 15 % am Tolillar-Projekt erwerben.

Alpha One behält weiterhin die volle Kontrolle über das Tolillar-Projekt und ist für die Verwendung des investierten Kapitals verantwortlich.

Die primäre Verwendung der Erlöse wird sein:

  • Zusätzliche Entwicklungsbohrungen und geophysikalische Datenerfassung;
  • Bau eines permanenten Camps vor Ort, in dem bis zu 400 Mitarbeiter untergebracht werden können;
  • Sicherstellung der Versorgung mit Erdgas, elektrischer Energie und Wasser in ausreichenden Mengen für die kommerzielle Produktion;
  • Bau einer LCE-Pilotanlage mit einer Kapazität von 5 Tonnen pro Jahr ("tpa"), um den Konzeptnachweis zu erbringen
  • Fertigstellung einer Durchführbarkeitsstudie

Nach Abschluss der Durchführbarkeitsstudie hat Uranium One dann die Option, weitere 35 % am Tolillar-Projekt für 185 Millionen USD zu erwerben!

Abhängig vom Nettogegenwartswert ("NPV") von Tolillar, welcher in der Machbarkeitsstudie ermittelt wurde, kann Alpha Lithium (WKN: A3CUW1) dann eine Bonuszahlung bis zu 75 Millionen USD erhalten.

Die zusätzliche Gegenleistung würde direkt an Alpha Lithium (WKN: A3CUW1) gezahlt, was einen Gesamtwert von 743 Millionen USD für das Tolillar-Projekt bedeuten würde.

Anmerkung der Redaktion: Die aktuelle Marktkapitalisierung von Alpha Lithium beträgt aktuell nur rund 125 Millionen EUR!

Sollte Uranium One sein Earn-in-Recht ausüben, wird der Erlös aus der Kapitaleinlage in Höhe von 185 Millionen USD auf den Bau einer ersten kommerziellen LCE-Produktionsanlage mit einer Kapazität von 10.000 Tonnen pro Jahr konzentriert werden.

Diese, dann erste Produktionsanlage, soll das erste Modul von mehreren sein, welches die Produktion erweitert wird.

Durch die Ausübung des Earn-In Rechts würden folgende Aufgaben auf Uranium One übertragen:

  • Betriebsführung des Tolillar-Projekts
  • Kontrolle über das Board of Directors von Alpha One
  • Vermarktungsrechte für 100% der marktüblichen Abnahmemenge aus der 10.000 tpa-Produktionsanlage

Wobei Alpha Lithium (WKN: A3CUW1) durch seine Eigentumsanteile an Alpha One weiterhin 50 % der Rechte am Tolillar-Projekt behält.

Andrey Shutov, Präsident von Uranium One, erklärte:

"Im Einklang mit unserer erklärten Strategie der Sicherung von Nicht-Uran-Ressourcen ist Uranium One sehr erfreut, mit dem berühmten Alpha Lithium-Team zusammenzuarbeiten, um das Tolillar-Projekt im berühmten Lithium-Dreieck voranzutreiben, der weltweit ergiebigsten Lithiumregion.

Diese Partnerschaftsvereinbarung stellt einen skalierten Ansatz zur Erweiterung der Lithiumproduktion von Uranium One, während Uranium One und Alpha Lithium bei der Erschließung von Tolillar zusammenzuarbeiten und effiziente Fördertechnologien einzusetzen."

Das Projekt der Begierde: Das Tolillar Salar Projekt

Die Firma kontrolliert über +27.500 Hektar (675.954 Acres) im Herzen des berühmten "Lithium Dreiecks" - Heimat der weltweit reichhaltigsten Lithiumvorkommen.

  • Das Projekt liegt mitten im argentinischen Teil des weltberühmten "Lithium-Dreiecks"
  • Alpha ist 100% iger Besitz des Tolillar Salar, eines der letzten unentwickelten Salare in der argentinischen Provinz Salta.
  • Nur 10 km vom größten und am längsten produzierenden Salar Argentiniens entfernt; FMCs (jetzt Livent Corp) Fenix-Projekt mit hoher Qualität und geringer Verunreinigung
  • Mehr als 27.500 Hektar, die durch das nachgewiesene Vorhandensein von Lithium gesichert sind, bieten ein drastisch reduziertes Explorationsrisiko.
  • Bis zu 504 mg / l, die aus begrenzten früheren Tests auf <10% der Anspruchsfläche ermittelt wurden.
  • Umgeben von Milliarden-Dollar-Lithium-Vermögenswerten

Projekt Highlights

  • Das Projekt besteht derzeit aus 10 Exploration Concessions (Minas) mit einer Gesamtfläche von 27.500 Hektar, die im Becken Salar de Tolillar in der argentinischen Provinz Salta registriert sind.
  • Das Tolillar-Projekt befindet sich im bekannten Lithium-Dreieck von Argentinien, Bolivien und Chile sowie in der geologischen Region Puna im Nordwesten Argentiniens.
  • Am Salar Tolillar haben frühzeitig Untersuchungen gezeigt das Lithium - Konzentrationen bis 504 mg / l vorhanden ist
  • Das Tolillar-Projektgebiet wurde noch nie umfassend erkundet, befindet sich jedoch in einzigartiger Lage in der Nähe einer Konzentration wichtiger Akteure, die einige der größten Lithiumproduzenten repräsentieren, die gemeinsam einen großen Prozentsatz der wachsenden globalen Nachfrage bedienen.
  • Proximal zum Hombre de Muerto Salar (10 km nordwestlich), dem führenden Lithium-Sole-Becken in Argentinien mit hochgradigen, geringen Verunreinigungen (Li: Mg <4); P.S.: Der El Fenix-Betrieb von Livent ist seit über 20 Jahren in Produktion.
  • Zu den direkten Nachbarn gehören Galaxy Resources, Livent Corporation und POSCO
  • Die regionale Infrastruktur umfasst lokale Fachkräfte, hochwertige Straßen, Schienen, Flughäfen, LKW-Infrastrukturen, Strom sowie die Versorgung mit Erdgas.

Überragende Infrastruktur

  • Die nächstgelegene Eisenbahnlinie in der Region ist eine bestehende Schmalspurbahn zwischen Salta, Argentinien und dem pazifischen Küstenhafen Antofagasta, Chile.

  • Eine 600-Megawatt-Stromleitung mit 375 Kilovolt (Kv) zwischen Salta und Mejillones in Chile verläuft etwa 150 km nördlich des Grundstücks. Die Leitung überträgt Berichten zufolge 110 MW von Mejillones an das argentinische Verbundsystem.
  • Das Projekt ist durch ein gut gepflegtes, asphaltiertes und unbefestigtes Straßennetz mit Salta, Salar de Pocitos und San Antonio de los Cobres verbunden. RP-17, eine Schotter- und Schotterstraße, verläuft 10 km vom Projekt entfernt.
  • Eine Erdgasleitung (Gasoducto de la Puna) verläuft entlang der Provinzstraße RP.17 südlich von Salar de Pocitos. Diese Pipeline befindet sich weniger als 10 km östlich vom Projektgebiet.
  • Umfassender Service, einschließlich Kraftstoff und medizinischer Versorgung in San Antonio de los Cobres (3 Autostunden) und Salta (6 Autostunden).

Alpha Lithium: DER KOMMENDE Lithium-Highflyer im Sektor!

Seien Sie schlau und setzen Sie jetzt auf eine der spektakulärsten

Rohstoff-Storys dieses Winters!

Nach diesen Mega-News muss man kein Prophet sein, um hier für die in Zukunft deutlich höhere Kurse vorauszusagen! Hier besteht sogar die Chance auf einen Teenbagger!

Das überaus aktive Management hat in der noch jungen Unternehmensgeschichte schon einigen Wert für das Unternehmen und seine Anteilseigner geschaffen, der Deal mit Uranium One überstrahlt aber alles!

Was wir nur immer wieder erwähnen können: Der größte Teil der Aktien liegt in festen Händen. Sichern Sie sich also noch heute eine ordentliche Position und profitieren Sie von einer der spektakulärsten Rohstoff-Storys der Welt, die an der Börse gerade erst um 125 Mio. € bewertet ist!

Wir freuen uns sehr, Sie bei diesem einmaligen Investment auch im neuen Jahr begleiten zu dürfen.

Spekulative Grüße aus

der Hotstock Investor Redaktion

Hinweise gemäß §34b Abs. 1 WpHG in Verbindung mit FinAnV (Deutschland)

Disclaimer

Sämtliche Veröffentlichungen, also Berichte, Darstellungen, Mittelungen sowie Beiträge ("Veröffentlichungen") dienen ausschließlich der Information und stellen keine Handelsempfehlung hinsichtlich des Kaufs oder Verkaufs von Wertpapieren dar. Die Veröffentlichungen sind nicht mit einer professionellen Finanzanalyse gleichzusetzen, sondern geben lediglich die Meinung der Orange Unicorn Media/hotstock-investor.com ("Herausgeber"), bzw. der für diese tätigen Verfasser der Veröffentlichungen ("Verfasser") wieder. Jedes Investment in die hier vorgestellten Finanzinstrumente wie Aktien, Anleihen, Derivate auf Wertpapiere etc. (zusammen "Finanzinstrumente") ist mit Chancen, aber auch mit Risiken bis hin zum Totalverlust verbunden. Kauf-/Verkaufsaufträge sollten zum eigenen Schutz stets limitiert werden. Dies gilt insbesondere für die hier behandelten Werte aus dem Small- und Micro-Cap-Bereich, die sich ausschließlich für spekulative und risikobewusste Anleger eignen.

Jeder Anleger handelt auf eigenes Risiko.

Der Herausgeber und die für ihn tätigen Verfasser übernehmen keinerlei Gewähr auf die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder sonstige Qualität der Veröffentlichungen.

Hinweise gemäß §34b Abs. 1 WpHG in Verbindung mit FinAnV (Deutschland) Für die Berichterstattung über das Unternehmen Alpha Minerals wurden Verfasser und Herausgeber entgeltlich entlohnt. Hierdurch besteht konkret und eindeutig ein Interessenkonflikt.

Verfasser, Redakteur und Vermittler halten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung keine Aktien. Eine individuelle Offenlegung zu Wertpapierbeteiligungen des Herausgebers und der Verfasser und/oder der Vergütung des Herausgebers oder der Verfasser durch das mit Veröffentlichungen im Zusammenhang stehende Unternehmen Dritte, werden in beziehungsweise unter der jeweiligen Veröffentlichung ausdrücklich ausgewiesen.

Die in den jeweiligen Veröffentlichungen angegebenen Preise/Kurse zu besprochenen Finanzinstrumenten sind, soweit nicht näher erläutert, Tagesschlusskurse des zurückliegenden Börsentages oder aber aktuellere Kurse vor der jeweiligen Veröffentlichung. Allgemeiner Haftungsausschluss Die Veröffentlichungen dienen ausschließlich Informationszwecken. Alle Informationen und Daten in den Veröffentlichungen stammen aus Quellen, die der Herausgeber bzw. der Verfasser zum Zeitpunkt der Erstellung für zuverlässig und vertrauenswürdig hält. Der Herausgeber und die Verfasser haben die größtmögliche Sorgfalt darauf verwandt, sicherzustellen, dass die verwendeten und zugrunde liegenden Daten und Tatsachen vollständig und zutreffend sowie die herangezogenen Einschätzungen und aufgestellten Prognosen realistisch sind.

Der Herausgeber übernimmt jedoch keine Gewähr auf Richtigkeit, Vollständigkeit, und Aktualität der in den Veröffentlichungen enthaltenen Informationen.

Der Herausgeber hat keine Aktualisierungspflicht.

Er weist darauf hin, dass nachträglich Veränderungen der in den Veröffentlichungen enthaltenen Informationen und der darin enthaltenen Meinungen des Herausgebers oder des Verfassers entstehend können. Im Falle derartiger nachträglicher Änderungen ist der Herausgeber nicht verpflichtet, diese mitzueilen bzw. gleichfalls zu veröffentlichen. Die Aussagen und Meinungen des Herausgebers bzw. Verfassers stellen keine Empfehlung zum Kauf oder Verkauf eines Finanzinstruments dar. Der Herausgeber ist nicht verantwortlich für Konsequenzen, speziell für Verluste, welche durch die Verwendung der in Veröffentlichungen enthaltenen Informationen und Meinungen folgen bzw. folgen könnten.

Der Herausgeber und die Verfasser übernehmen insbesondere keine Gewähr dafür, dass aufgrund des Erwerbs von Finanzinstrumenten die Gegenstand von Veröffentlichungen sind Gewinne erzielt oder bestimmte Kursziele erreicht werden können.

Herausgeber und Verfasser sind keine professionellen Investitionsberater. Der Herausgeber und der Verfasser sind im Zusammenhang mit Veröffentlichungen für Dritte tätig. Sie erhalten von Dritten Entgelte für Veröffentlichungen, was zu einem Interessenkonflikt führen kann, auf den hiermit ausdrücklich hingewiesen wird.

Die auf den Internetseiten des Herausgebers wiedergegebenen Informationen und Meinungen Dritter, insbesondere in den Chats, geben nicht die Meinung des Herausgebers wider, so dass dieser entsprechend keinerlei Gewähr auf die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der Informationen übernimmt. Die Urheberrechte der einzelnen Artikel liegen bei dem jeweiligen Autor. Nachdruck und/oder kommerzielle Weiterverbreitung sowie die Aufnahme in kommerzielle Datenbanken ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des jeweiligen Autors oder des Herausgebers erlaubt.

Urheberrecht

Die Urheberrechte der einzelnen Artikel liegen bei dem Herausgeber. Der Nachdruck und/oder kommerzielle Weiterverbreitung sowie die Aufnahme in kommerzielle Datenbanken ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Herausgebers erlaubt. Die Nutzung der Veröffentlichungen ist nur zu privaten Zwecken erlaubt. Eine professionelle Verwertung ist entgeltpflichtig und nur mit vorheriger schriftlicher Zustimmung des Herausgebers zulässig. Veröffentlichungen dürfen weder direkt noch indirekt nach Großbritannien, in die USA oder Kanada oder an US-Amerikaner oder eine Person, die ihren Wohnsitz in den USA, Kanada oder Großbritannien hat, übermittelt werden.

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:

Orange Unicorn Media Ltd

Alexander Sippli

Wenlock Road 20-22

N1 7GU London

Kontakt: Telefon: +44 (0)303 4234 700

E-Mail: info@hotstock-investor.com

Registergericht: England and Wales

Registernummer: 11194644

Aufsichtsbehörde: Companies House Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV: Alexander Sippli

Enthaltene Werte: CA60040W1059,CA8536061010,CA02075X1033

Disclaimer:
Die hier angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information und stellen keine Kauf- bzw. Verkaufsempfehlungen dar. Sie sind weder explizit noch implizit als Zusicherung einer bestimmten Kursentwicklung der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren birgt Risiken, die zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die Informationen ersetzen keine, auf die individuellen Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden wird weder ausdrücklich noch stillschweigend übernommen. ABC New Media hat auf die veröffentlichten Inhalte keinerlei Einfluss und vor Veröffentlichung der Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Autoren wie z.B. Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen, Unternehmen. Infolgedessen können die Inhalte der Beiträge auch nicht von Anlageinteressen von ABC New Media und / oder seinen Mitarbeitern oder Organen bestimmt sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen, Unternehmen gehören nicht der Redaktion von ABC New Media an. Ihre Meinungen spiegeln nicht notwendigerweise die Meinungen und Auffassungen von ABC New Media und deren Mitarbeiter wider. (Ausführlicher Disclaimer)
Werbehinweise: Die Billigung des Basisprospekts durch die BaFin ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.