Anzeige
Mehr »
Login
Donnerstag, 29.09.2022 Börsentäglich über 12.000 News von 675 internationalen Medien
Die Rezession kommt: und jetzt? Aktien, die jetzt trotzdem laufen...
Anzeige

Indizes

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Aktien

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Xetra-Orderbuch

Fonds

Kurs

%

Devisen

Kurs

%

Rohstoffe

Kurs

%

Themen

Kurs

%

Erweiterte Suche

WKN: A3DR6E ISIN: CA60255C8850 Ticker-Symbol: MMQ 
Tradegate
29.09.22
18:09 Uhr
3,650 Euro
+0,355
+10,77 %
Branche
Rohstoffe
Aktienmarkt
Sonstige
1-Jahres-Chart
MIND MEDICINE MINDMED INC Chart 1 Jahr
5-Tage-Chart
MIND MEDICINE MINDMED INC 5-Tage-Chart
RealtimeGeldBriefZeit
3,4653,59019:40
3,6003,68018:22
Biotechradar.de
4.030 Leser
Artikel bewerten:
(5)

Neuer Name, großer Erfolg!: BUY THE DIP! Mit Vollgas in eine neue Zukunft! Milliardenmarkt der Psychedelika verspricht Top-Renditen!

Anzeige / Werbung

Nordamerikas zukünftiger Marktführer in psychischer Gesundheit bereit für die nächste Erfolgswelle! Neues US-Listing und exklusive Projekte sorgen für neue Kursfantasien! Die Aktie kann schon bald explodieren!

Biotech-Perle gibt unaufhaltsam Vollgas! Aktie steht vor Neubewertung

Liebe Leserinnen und Leser,

oftmals bedeutet eine Namensänderung bei einem Unternehmen ein Neuanfang und steht für eine Neuausrichtung! In ganz bestimmten Fällen wirkt eine Namensänderung wie ein Booster für Unternehmenserfolg und -qualität! Es ist vielmehr als eine Verfeinerung der eigenen Ansprüche mit der Außendarstellung des Unternehmens.

Genau das ist auch die Intention hinter der Namensänderung von Ketamine One in Wellbeing Digital Sciences:

Alles bleibt gleich bis auf den Namen!

Wellbeing Digital Sciences (WKN A3DDLZ) gehört die Zukunft!

Am 24. Januar verkündete Wellbeing Digital Sciences (ehemals Ketamine One) seine Namensänderung (LINK zur Pressemitteilung).

Neuer Name zur besseren Identifikation mit seinem multidisziplinären Ansatz:

  • Wellbeing Digital Sciences beschriebt noch besser den multidisziplinären Ansatz , der die geistige und körperliche Gesundheit durch die Verfolgung einer Vielzahl traditioneller und neuartiger digitaler Therapeutika umfasst.

  • Im Namen Wellbeing Digital Sciences sind die 3 Hauptsäulen - klinische Behandlungen, Auftragsforschung und Gesundheitstechnologie - noch verständlicher verankert.

  • Innovatives, maßgeschneidertes Gesundheitsversorgungsangebot für unterversorgte Bevölkerungsgruppen, wie Militärveteranen und Ersthelfer.

  • Psychedelische Therapien und Arzneimittelentwicklung, um einen technologieorientierten Ansatz zu erweitern.

  • Ein Netz von Kliniken zu betreiben, die Behandlungen, künftige Forschung, klinische Studien und die Integration digitaler Therapeutika unterstützen.

  • Die Integration von Wearable-Technologien und digitalen, durch künstliche Intelligenz unterstützten Technologiepartnerschaften in die Erfahrung jedes einzelnen Patienten voranzutreiben

In Übereinstimmung mit der Namensänderung hat das Unternehmen unter der Adresse https://www.wellbeingdigital.co eine neue Website lanciert, die die Stärke und Klarheit der neuen Marke Wellbeing hervorhebt.

Psychedelische Behandlung in eigenen Kliniken, Telemedizin und eigene Forschungsabteilung in einem Unternehmen!

Wellbeing Digital Sciences (WKN A3DDLZ) setzt auf Ketamin-unterstützte Therapien und psychedelische Arzneimittel. Unternehmensziel ist es, in Nordamerika Marktführer im Bereich der psychischen Gesundheit zu werden.

Das Unternehmen betreibt eine wachsende Anzahl von eigenen Gesundheitskliniken, die Patienten den Zugang zu pflanzlichen Arzneimitteln, Psychedelika und anderen Formen der psychischen Gesundheitspflege erleichtern.

Außerdem bietet Wellbeing Digital Sciences (WKN A3DDLZ) über die 100%ige Tochter KGK Science CRO-Dienstleistungen (Auftragsforschung / Unterstützung bei klinischen Studien) für eigene Studien und externe Unternehmen an.

Ketamine One-Tochter KGK Science wird erster Gründungssponsor der Fachtagung Psychedelic Science 2023

KGK Science wird Gründungsponsor für die weltweit größte Fachtagung der Psychedelika Branche

Bereits am 10. Januar verkündete Wellbeing Digital Sciences voller Stolz, dass seine Tochtergesellschaft, die Auftragsforschungsorganisation KGK Science Inc., die Fachtagung Psychedelic Science 2023 als erster Gründungssponsor unterstützen wird (LINK zur Pressemitteilung).

Neue Aufträge und noch größerer Bekanntheitsgrad!

Die von 19-25. Juni 2023 in Denver (Colorado) abgehaltene Psychedelic Science 2023, zu der rund 10.000 Teilnehmer erwartet werden, ist die weltweit größte Fachtagung der Psychedelikabranche. Die Veranstaltung wird von der Multidisciplinary Association for Psychedelic Studies ("MAPS") ausgerichtet und von Momentum Events organisiert.

  • Psychedelic Science 2023 bietet drei Tage lang Podiumsdiskussionen, Workshops und Vorträge von führenden Persönlichkeiten und Visionären der psychedelischen Forschung, Bildung, Politik, Wirtschaft, Kultur sowie betroffenen Gruppierungen.

  • Ergänzt werden die einzelnen Tracks der Fachtagung einerseits durch Workshops, die sowohl vor als auch nach der Konferenz stattfinden, und andererseits durch eine Ausstellung und einen Marktplatz mit Künstlern, Musikern sowie anderen Anbietern aus aller Welt.

  • Zu den Teilnehmern zählen MAPS-Mitglieder, Donatoren, Forscher, Studenten, Kliniker, Lobbyisten, Therapeuten, führende Politiker, Unternehmer, Führungskräfte, Investoren, Befürworter psychedelischer Substanzen und all jene, die von der jahrzehntelangen Forschungs- und Lobbyarbeit von MAPS profitieren können.

Uplisting an der amerikanischen Börse

sorgt für mehr Liquidität und Transparenz!

Die Hochstufung der Aktie von Wellbeing Digital Sciences (WKN A3DDLZ) vom OTC Pink Sheet Open Market auf den OTCQB Venture Market ist ein weiterer Meilenstein in Bezug auf besserer Handelbarkeit und gesteigerter Reputation!

In der Pressemitteilung vom 12. Januar 2021 informiert das Unternehmen über das Uplisting (LINK zur Pressemitteilung). Die Stammaktien des Unternehmens werden ab der Markteröffnung am 12. Januar 2022 am OTCQB unter dem Symbol "KONEF" gehandelt. Das Uplisting ergänzt die bereits erhaltene DTC-Zulassung des Unternehmens. Die Stammaktien von Ketamine One werden an der NEO Exchange weiterhin unter dem Symbol "MEDI" und an der Frankfurter Börse unter dem Symbol "MY0" gehandelt.

Adam Deffett, interimistischer Chief Executive Officer von Wellbeing Digital Sciences, beschreibt die Verbesserung folgendermaßen:

"In Verbindung mit der DTC-Zulassung ermöglicht das Uplisting allen US-Bürgern, die an der Revolution im Bereich der psychischen Gesundheit interessiert sind, Aktionäre zu werden und an unserem Wachstum teilzuhaben.

Mit der Notierung unserer Stammaktien an der NEO Exchange, der Frankfurter Börse und dem OTCQB ist es für Investoren auf den wichtigsten Kapitalmärkten der Welt einfacher als je zuvor, Inhaber von Ketamine-One-Wertpapieren zu werden"

Steigerung von Umsatz und Bekanntschaft durch exklusive Vereinbarung von Ketaminbehandlungen in Ontario

Der Geschäftsausbau in Amerika geht unaufhaltsam weiter! Am 17. Januar 2022 verkündete Wellbeing Digital Sciences (LINK zur Pressemitteilung) die exklusive Partnerschaft mit dem Victoria Wellness Mental Health Residential and Addition Treatment Centre.

Im Rahmen der bereits angekündigten Partnerschaft mit iHealthOX wird das Unternehmen für Kunden von Victoria Wellness in Ontario Erstuntersuchungen und Beratungen durchführen, Behandlungspläne entwickeln und intravenöse oder orale Ketamin Therapien verabreichen.

Das Zentrum ist eine stationäre Rehabilitationseinrichtung und psychiatrische Klinik, die sich auf die Behandlung von Angstzuständen, Depressionen und posttraumatischen Belastungsstörungen konzentriert und sowohl ehemaligen Soldaten als auch der Allgemeinheit personalisierte Therapieprogramme mit einer Verbindung zur Natur anbietet.

Sensationelle Perspektiven und der Konkurrenz um Längen voraus! Wellbeing Digital Sciences in der Kurzübersicht:

  • Wellbeing Digital Sciences (WKN A3DDLZ) ist ein Konsolidierer medizinischer Kliniken und aufstrebender Marktführer im Bereich psychischer Behandlungen.

  • Der Markt für die Behandlung von Angstzuständen und Depressionen ist gigantisch und liegt in den USA allein bei 238 Milliarden USD.

  • Wellbeing Digital Sciences kann der nächste BIG Player im Psychedelika-Sektor werden. Es ist eines der wenigen, aber führenden Unternehmen weltweit, das sich auf Ketamin-unterstützte Therapien und psychedelische Arzneimittel konzentriert.

  • Das Beste aus zwei Welten mit multiplen Einnahmefeldern: Gewinnbringende Kliniken (zurzeit 12) und margenstarke Dienstleistungen der Zukunft mit Hilfe der 100%-igen Tochter KGK Science.

  • KGK Science bietet seit über 22 Jahren hochwertige klinische Forschungsstudien und fachkundige regulatorische Unterstützung für die Nutrazeutika-, Cannabis- und Hanfindustrie.

  • Starke Expansion: Aktive Suche nach neuen Standorten, die sich gut eignen, um sowohl Behandlungen im Bereich der psychischen Gesundheit anzubieten als auch für die Forschung durch KGK Science genutzt zu werden.

  • Entwicklung digitaler Therapeutika und tragbarer Technologien zur Erfassung wichtiger Informationen für psychedelische Therapien.

Die Zukunft der psychischen Gesundheit ist gekommen - Mit diesem lukrativen Investment sind Sie ganz vorne mit dabei!

Name:

Wellbeing Digital Sciences

WKN:

A3DDLZ

ISIN:

CA94946J1084

Börsenkürzel Deutschland:

SQ2

Börsenkürzel Kanada (NEO):

MEDI

Letzter Börsenkurs an der Heimatbörse:

0,129€ (Tradegate)


Wir sind keine Anlageberater - bitte beachten Sie unbedingt unsere Risikohinweise / Disclaimer.

Happy Trading wünscht Ihnen

Ihr Biotechradar-Team

Auszug von unseren Rechtlichen Hinweisen / Disclaimer / Risikohinweisen

Die Firma Financial Research & Publication Ltd. ist u.a. Betreiber der Webseite:

Biotechradar.de im Folgenden "Webseiten" genannt.

Die Inhalte der "Webseiten", der Newsletter und sonstige Publikationen werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Die Financial Research & Publication Ltd. übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Ferner wird in keiner Weise das Eintreffen von jeglichen Kursprognosen / Kurszielen garantiert. Die Nutzung der Inhalte der Webseite erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Das Webangebot richtet sich an Nutzer mit Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland, der Schweiz oder in Österreich. Die Webseite richtet sich nicht an Benutzer, die ihren Wohnsitz in anderen Staaten, als den oben genannten, haben oder aus sonstigen Gründen unter die Vorschriften anderer Staaten fallen. Financial Research & Publication Ltd. übernimmt keine Zusicherung und Gewähr dafür, dass sich diese Webseite oder die auf ihr enthaltenen Informationen in Übereinstimmung mit den Gesetzen anderer Staaten als der Bundesrepublik Deutschland, der Schweiz oder Österreich befindet.

Sämtliche Veröffentlichungen (z.B. Interviews, Artikel, Kurzberichte, Unternehmensvorstellungen, Börsenbriefe, Newsletter, Musterportfolios, charttechnische Einschätzungen usw.) dienen ausschließlich der Information und stellen keine Handelsempfehlungen hinsichtlich des Kaufs oder Verkaufs der besprochenen Instrumente dar. Alle Veröffentlichungen sind nicht mit einer professionellen Finanzanalyse gleichzusetzen, sondern geben lediglich die Meinung des Webseitenbetreibers (und / oder seiner in- oder externen redaktionellen Mitarbeiter oder Geschäftspartner) wieder. Bei allen Publikationen handelt es sich um journalistische Beiträge. Der Webseitenbetreiber und die für ihn tätigen Verfasser von allen Webseiteninhalten übernehmen keinerlei Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit oder Vollständigkeit der der in den Veröffentlichungen enthaltenen Informationen. Der Webseitenbetreiber und die für ihn tätigen Verfasser sind keine Anlageberater. Gegenstand von publizierten Webseiteninhalte können Aktien von Unternehmen sein, die eine geringe Marktkapitalisierung aufweisen. Gerade bei Firmen mit einer niedrigen Marktkapitalisierung müssen Anleger oft mit einer hohen Volatilität bzw. niedrigen Marktliquidität rechnen.

Gegenstand von publizierten Webseiteninhalte und Beiträgen sind Aktien, die mit großen Kursrisiken verbunden sind und deshalb für unerfahrene oder risikoaverse Anleger nicht geeignet sind. Dies gilt insbesondere für alle Over The Counter (OTC), d. h. außerhalb einer überwachten Börse oder eines geregelten Marktes oder im sog. Freiverkehr gehandelten Aktien. Ähnliches gilt für die Aktien, die an der australischen Börse (ASX), an kanadischen Börsen (z.B. in Toronto oder Vancouver) oder am Alternative Investment Market (AIM), einem Segment der Londoner Börse, gehandelt werden. Die von uns analysierten oder vorgestellten Aktien werden häufig auf einem dieser Märkte gehandelt, bei denen es sich um Segmente der höchsten Risikoklasse handelt. Titel, die dort gehandelt werden, sind jederzeit von der Möglichkeit eines Totalverlustes, von hoher Volatilität und der Möglichkeit eingeschränkter Handelbarkeit und insbesondere Veräußerbarkeit auf Grund geringer Handelsvolumina bedroht. Hohen Kurschancen stehen gewaltige Risiken gegenüber.

Alle Informationen, die auf den "Webseiten", den Newslettern oder sonstiger Veröffentlichungen enthalten sind, stellen weder eine Aufforderung noch ein Angebot zum Verkauf oder Kauf von Anlagen oder für andere Transaktionen dar. Es sind auch keine Empfehlungen im Rahmen einer Anlageberatung.

Veröffentlichte Publikationen enthalten lediglich eine unverbindliche Meinungsäußerung zu den angesprochenen Anlageinstrumenten und den Marktverhältnissen zum Zeitpunkt der Veröffentlichung der Publikation. Eine Einschätzung zur Firma, insbesondere zu Aktienkurszielen kann sich ohne vorherige Ankündigung ändern. Alle Daten und Informationen stammen aus Quellen, die der Herausgeber zum Zeitpunkt der Erstellung für vertrauenswürdig und zuverlässig erachtet. Trotz aller Sorgfalt bei der Erstellung der Webseiteninhalte übernimmt der Herausgeber / Autor keinerlei Haftung oder Garantie für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Genauigkeit der in den Berichten enthaltenen Informationen bzw. für Verluste, die sich aus eventuellen Fehlern, Auslassungen oder Ungenauigkeiten ergeben könnten. Haftungsansprüche gegen Financial Research & Publication Ltd. bzw. den Autoren, welche sich auf Schäden ideeller oder materieller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen entstehen, sind grundsätzlich ausgeschlossen, es sei denn es liegt vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verhalten des Autors bzw. Financial Research & Publication Ltd. vor. Insbesondere übernimmt Financial Research & Publication Ltd. keine Garantie dafür, dass genannte Prognosen eintreffen oder Kursziele / mögliche zukünftige Firmenwerte erreicht werden. Ferner bilden weder diese Veröffentlichung noch die in ihren enthaltenden Informationen die Grundlage für einen Vertrag oder eine Verpflichtung irgendeiner Art.

Financial Research & Publication Ltd. übernimmt keine Haftung für bereitgestellte Handelsanregungen, Markteinschätzungen und anderweitige Informationen. Diese stellen in keiner Weise einen Aufruf zur individuellen oder allgemeinen Nachbildung dar. Die Hintergrundinformationen, Handelsanregungen und Markteinschätzungen, die Financial Research & Publication Ltd. auf ihren "Webseiten" veröffentlicht, stellen weder ein Verkaufsangebot für die behandelten Notierungen noch eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Aktien, aber auch nicht von Rohstoffen, Devisen, sonstigen Wertpapieren oder strukturierten und derivativen Finanzprodukten dar. Den Ausführungen liegen Quellen zugrunde, die der Herausgeber für vertrauenswürdig erachtet.

Unsere veröffentlichten Inhalte enthalten oft zukunftsgerichtete Aussagen, d. H. Aussagen oder Diskussionen, die Vorhersagen, Erwartungen, Überzeugungen, Pläne, Einschätzungen oder Prognosen darstellen, wie dies durch Wörter wie erwartet, mögliche, und geschätzt wird. Daher sollten Sie bei solchen Aussagen mit äußerster Vorsicht vorgehen und eine umfassende Recherche der Informationen zu unseren vorgestellten Unternehmen, die sich in unseren Publikationen befinden, sowie in Bezug auf solche zukunftsgerichteten Aussagen weiter nachforschen. Alle in unseren Veröffentlichungen gemachte zukunftsgerichtete Aussagen sind auf den Zeitraum beschränkt, in dem sie gemacht werden, und wir sind nicht verpflichtet, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren, die sich jederzeit ändern können. Kursprognosen bei Finanzinstrumente in unseren Börsenbrief / Newslettern stellen keine Finanzanalyse / Anlageempfehlung dar, sie basieren ausschließlich auf subjektiven, charttechnischen Kursprognosen des Verfassers.

Offenlegung der Interessen: Grundsätzlicher Hinweis auf mögliche Interessenskonflikte gemäß § 34b WpHG sowie der Verordnung (EU) Nr. 596/2014 des europäischen Parlaments und des Rates vom 16. April 2014 über Marktmissbrauch - Marktmissbrauchsverordnung -

Eine individuelle Offenlegung zu Wertpapierbeteiligungen des Herausgebers und der Verfasser und/oder der Vergütung des Herausgebers oder der Verfasser durch das mit Veröffentlichungen im Zusammenhang stehende Unternehmen oder Dritte, werden unter der jeweiligen Veröffentlichung ausdrücklich ausgewiesen. Das gilt ebenso für Optionen und Derivate, die auf diesen Wertpapieren basieren. Der Webseitenbetreiber stellt Gesellschaften Marketing- und Werbedienstleistungen zur Verfügung. Wir werden meist von diesen vorgestellten Firmen (Sponsoren) oder auch von externen Dritten (z.B. von Consultants, die mit den Gesellschaften in Geschäftsbeziehung stehen) für Werbedienstleistungen kompensiert. Hier liegt ein Interessenskonflikt vor. Ferner kann zwischen den hier erwähnten Unternehmen und der Financial Research & Publication Ltd. ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag bestehen oder bestanden haben, womit ebenfalls ein Interessenkonflikt besteht. Da wir zu keinem Zeitpunkt ausschließen können, dass auch andere, Medien, Research- und Börseninformationsdienste die von uns erwähnten Werte im gleichen Zeitraum besprechen, kann es zu einer symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Auch kann nicht ausgeschlossen werden, dass Gesellschaften, die Module zur Steigerung der Marktbekanntheit beim Webseitenbetreiber gebucht haben, nicht auch andere Dienstleister parallel nutzen. Wir werden in der Regel von auf unserer Website von besprochenen Unternehmen (Sponsoren) für Werbe- und Marketingdienstleistungen entschädigt. Wir sind nicht in der Lage, alle von öffentlichen Unternehmen oder deren Management publizierten Daten zu überprüfen. Ausgewählte Unternehmen sind nur profiliert, wir empfehlen keine Aktien zu kaufen oder zu verkaufen. Wir können nicht garantieren, dass alle Informationen korrekt sind und wir können zukunftsgerichtete Aussagen machen, die unsicher und riskant sind.

Financial Research & Publication Ltd. oder Mitarbeiter des Unternehmens können jederzeit eigene Aktien der vorgestellten Unternehmen erwerben oder veräußern (z. B. Long- oder Shortpositionen). Das gilt ebenso für Optionen und Derivate, die auf diesen Wertpapieren basieren. Die daraus eventuell resultierenden Transaktionen können unter Umständen den jeweiligen Aktienkurs des Unternehmens beeinflussen. Für die Bereitstellung von Informationen (z.B. Fachartikel, Interviews) auf den "Webseiten", den Newslettern oder sonstigen Publikationen wird der Webseitenbetreiber in der Regel von den jeweiligen Unternehmen oder Dritten (sogenannte "third parties") entlohnt. Zu den "third parties" zählen z.B. Investor Relations, Public Relations, Dienstleistungs-Vermittler / Consultants, Broker oder Investoren. Financial Research & Publication Ltd. können teilweise direkt oder indirekt für die Vorbereitung und elektronische Verbreitung und für andere Dienstleistungen von den besprochenen Unternehmen oder sogenannter "third parties" mit einer Aufwandsentschädigung in bar und/-oder Aktien bzw. Optionen entlohnt werden. Auch wenn wir jede Analyse und sonstige Inhalte nach bestem Wissen und Gewissen sowie fachmännischen Standards erstellen, raten wir Ihnen, bezüglich Ihrer Anlageentscheidungen noch weitere externe Quellen, wie z.B. Ihre Hausbank oder einen Berater Ihres Vertrauens, hinzuzuziehen. Informationen und Analysen sind nur für Unterhaltungs-, Informations- und Bildungszwecke vorgesehen. Nichts in einem Artikel, Newsletter, Börsenbrief, Kommentar, Webseiteninhalt, Interview oder andere Inhalte ist oder kann als Anlageberatung oder ein Angebot oder eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Aktien ausgelegt werden. Artikel, Interviews zu anderen Inhalten basieren auf öffentlichen Informationen und Gesprächen mit dem Management oder Firmenmitarbeitern. Wir sind nicht in der Lage, alle von öffentlichen Unternehmen oder deren Management freigegebenen Daten zu überprüfen. Vorgestellte Unternehmen werden nur beschrieben, wir empfehlen keine Aktien zum Kauf oder Verkauf. Wir können nicht garantieren, dass alle Informationen korrekt und zuverlässig sind. Die Angaben sind eventuell nicht vollständig oder richtig. Wir machen möglicherweise zukunftsgerichtete Aussagen, die unsicher und riskant sind.

Für die Berichterstattung über das das in diesem Artikel besprochene Unternehmen Wellbeing Digital Sciences wurden Verfasser und/oder Herausgeber entgeltlich entlohnt. Hierdurch besteht konkret und eindeutig ein Interessenkonflikt.

Verfasser / Redakteur / Auftraggeber / Vermittler halten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung Aktien, Optionen oder Warrants der Firma Wellbeing Digital Sciences und können diese Positionen auch jederzeit aufstocken oder verkaufen! Hierdurch besteht konkret und eindeutig ein Interessenkonflikt.

Es kann vorkommen, dass wir Drittanbieter für die elektronische Verbreitung von Nachrichten und Inhalten über unsere Kunden / unsere vorgestellten Unternehmen einbinden. Wir haben jedoch keine Kontrolle über den Inhalt der Informationen, die von unseren vorgestellten Gesellschaften und / oder Drittanbietern veröffentlicht werden, und überprüfen diese nicht. Diese Drittanbieter werden wahrscheinlich dafür entschädigt, dass sie positive Informationen über die Gesellschaften bereitstellen, auch wenn diese von ihnen nicht bekannt gegeben wird.

Impressum:

Financial Research & Publication Ltd.

20-22 Wenlock Road

London N1 7GU

England

E-Mail: kontakt@biotechradar.de

Verantwortliche Person: Paul Miller

Tel. 0044 20 3608 1991

Dies war ein Ausschnitt unseres Disclaimers, den kompletten Risikohinweis können Sie hier einsehen:

Enthaltene Werte: CA60255C1095,CA62848R1064,NL0015000DX5,CA94946J1084

Disclaimer:
Die hier angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information und stellen keine Kauf- bzw. Verkaufsempfehlungen dar. Sie sind weder explizit noch implizit als Zusicherung einer bestimmten Kursentwicklung der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren birgt Risiken, die zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die Informationen ersetzen keine, auf die individuellen Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden wird weder ausdrücklich noch stillschweigend übernommen. ABC New Media hat auf die veröffentlichten Inhalte keinerlei Einfluss und vor Veröffentlichung der Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Autoren wie z.B. Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen, Unternehmen. Infolgedessen können die Inhalte der Beiträge auch nicht von Anlageinteressen von ABC New Media und / oder seinen Mitarbeitern oder Organen bestimmt sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen, Unternehmen gehören nicht der Redaktion von ABC New Media an. Ihre Meinungen spiegeln nicht notwendigerweise die Meinungen und Auffassungen von ABC New Media und deren Mitarbeiter wider. (Ausführlicher Disclaimer)
Werbehinweise: Die Billigung des Basisprospekts durch die BaFin ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.