Anzeige
Mehr »
Login
Samstag, 18.05.2024 Börsentäglich über 12.000 News von 688 internationalen Medien

Indizes

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Aktien

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Xetra-Orderbuch

Fonds

Kurs

%

Devisen

Kurs

%

Rohstoffe

Kurs

%

Themen

Kurs

%

Erweiterte Suche
Aktienexplorer
6.996 Leser
Artikel bewerten:
(6)

Wann fliegt der Deckel weg?: Champions League-Deal eingetütet: Premium-Sitze bei einem der erfolgreichsten Computerspiele aller Zeiten!

Anzeige / Werbung

Unentdeckte Perlen und leichte Gewinne gibt es kaum noch! Wer an der Börse reich werden will, muss aber genau in solche Aktien investieren! Wir gehen davon aus, wieder so eine Multi-Bagger-Chance gefunden zu haben.

BBTV spielt ab sofort in der Champions League!

Liebe Leserinnen & Leser,

selten haben wir ein Unternehmen begleitet, dass mit einem derart kontinuierlich positiven Newsflow am Markt aufwartet.

Erst kürzlich gelang unserem Internet-Spezialtipp BBTV Holdings Inc. (WKN: A2QGTD) ein regelrechter Coup mit dem Eintritt ins lukrative Web 3.0, indem man sich mit dem führenden Ethereum-Softwareunternehmen ConsenSys zu einer Partnerschaft zusammengeschlossen hat, die BBTV bei der Entwicklung von Web 3 NFT-Lösungen für Content Creators unterstützen wird! Web 3-Transaktionen wie NFTs werden dabei eine Ergänzung zu BBTVs Plus Solutions für Content Creators darstellen.

Und nun zündet das Unternehmen gleich die nächste Newsbombe! Denn wie das Unternehmen bekannt gab, wurde eine Vereinbarung zur Bereitstellung von Content-Management-Lösungen für "League of Legends Champions Korea", dem Hauptwettbewerb für League of Legends eSports in Südkorea, unterzeichnet. Als Teil der erstklassigen Content-Management-Lösungen des Unternehmens wird BBTV die Rechteverwaltung für League of Legends Champions Korea bereitstellen.

Um ein Gefühl zu bekommen, um was für ein Kaliber es sich bei diesem eSportgame handelt:

  • League of Legends ist ein Free-to-Play-Multiplayer-Online-Battle-Arena-Game, das mit einem Jahresumsatz von über 1,75 Milliarden US-Dollar im Jahr 2020 durchweg als eines der beliebtesten eSports-Spiele weltweit gilt!
  • Im Jahr 2021 erreichten die League of Legends-Weltmeisterschaften mit fast 74 Millionen gleichzeitigen Zuschauern ihren Höhepunkt! League of Legends wurde von Riot Games entwickelt und 2009 veröffentlicht.

Völlig zurecht mächtig stolz zeigt sich der CEO Lewis Ball:

"Fangemeinschaften versammeln sich, um großartige Inhalte zu teilen und beschäftigen sich mit ihren Lieblingsmomenten auf einer Vielzahl von Plattformen. Dies schafft eine große Chance für Marken und Medienunternehmen, nicht nur das Fan-Engagement zu erfassen und daraus zu lernen, sondern dabei auch neue Einnahmen zu erzielen. Von Fans hochgeladene Inhalte sind wohl das wichtigste Teil des Puzzles, da sie einen viel umfassenderen Überblick darüber bieten, welche Inhalte in allen Ecken der digitalen Landschaft funktionieren. Wir sind stolz und freuen uns, mit Riot Games Korea zusammenzuarbeiten, um unsere Lösungen für einen der führenden E-Sport-Titel der Welt, League of Legends, bereitzustellen."

DER "Teile-Lieferant" für die globale digitale Transformation

Um die Tragweite dieser jüngst vermeldeten Coups einzuordnen: BBTV Holdings Inc. (WKN: A2QGTD) ist ein Medientechnologieunternehmen mit Sitz in Kanada. Das Unternehmen nutzt seine extrem innovative VISO-Plattform und dazugehörige proprietäre Technologien, um mehr Monetarisierungsmöglichkeiten von digitalen Inhalten seiner Kunden, sog. "Content Creatorn" zu fördern. BBTV besitzt dabei das größte Netzwerk von Youtube-Inhalten mit monatlich über 600 Mio. Views!

Kunden sind sowohl einzelne Content-Ersteller aber auch global tätige Medienunternehmen. Während sich die Content Creator voll und ganz auf ihre Kernkompetenz, der Erstellung digitaler Inhalte konzentrieren können, macht BBTV diese Videoinhalte durch End-to-End-Content-Management-, Distributions- und Monetarisierungslösungen zu barem Geld. Eine absolute Win-Win-Situation und zugleich ein risikoarmes Geschäftsmodell!

Wie nachfolgender Grafik eindrucksvoll zu entnehmen ist, bietet sich BBTV ein riesiges Wachstumspotenzial, denn weltweit gibt es mittlerweile 50 Mio. Content Creator, die Umsätze von mehr als 100 Mrd. USD generieren.

Die Zielgruppe für digitale Inhalte wird bis zum Jahr 2025 auf knapp 4,5 Mrd. Social Media User taxiert! Ein riesiger Markt, den es noch zu bearbeiten gilt!

Quelle: BBTV Holding Inc.

Wie stark und einzigartig die Positionierung des Unternehmens mittlerweile ist, zeigt ein Blick auf die Plattformgröße- Hier rangiert man bei den "monthly video views" mit mehr als 600 Mio. Views um Längen vor Amazon, Microsoft und Facebook und wird nur noch von Youtube übertrumpft.

Bei der "monthly watch time" liegt man unangefochten auf Platz 1 vor Warner und Disney mit unfassbaren 50 Mrd. Minuten pro Monat! Das ist bereits eine MASSIVE Marktpenetration und bietet die Grundlage für zukünftige exzellente Monetarisierungsmöglichkeiten!

Quelle: BBTV Holding Inc.

Bruttomargen von bis zu 95% suchen ihres gleichen und belegen die starke Skalierbarkeit des Geschäftsmodells

Einnahmen erzielt BBTV Holdings Inc. (WKN: A2QGTD) derzeit noch hauptsächlich aus programmatischen Werbeanzeigenverkäufe ("Base Solutions"). Da diesen Erträgen kaum Aufwand gegenübersteht, operiert BBTV mit Bruttomargen von unfassbaren 95%! Damit werden selbst hochrentable Unternehmen wie Facebook und the Trade Desk in den Schatten gestellt!

Doch man arbeitet bereits an weiteren Rendite-Boostern, indem man die hauseigene Plattform durch das Hinzufügen von margenstarken "Plus Solutions" (Anzeigendirektverkäufe, Gaming Features wie "In App Käufe", Werbeartikel, etc.) erweitert. Diese machen bereits 10% des Gesamtzumsatzes aus mit stark steigender Tendenz!

Quelle: BBTV Holding Inc.

Nach bereits starken 9-Monatsszahlen vermeldete BBTV nun auch Top-Q4-Zahlen mit Umsatzzuwächsen bei den margenstarken Plus Solutions von +11 % im Jahresvergleich! Das Quartal wurde zudem mit einem operativen Cashflow von mehr als 7 Mio. CAD abgschlossen, womit der Cashbestand auf rund 31 Mio. CAD erhöht wurde. Dies deckt alleine einen Großteil der aktuellen Marktkapitalisierung des Unternehmens!

Doch da an der Börse bekanntlich die Zukunft gehandelt wird, gilt es nun schon den Blick auf das Q1 zu richten, und dieses dürfte es wahrlich in sich haben!

Denn die Umsatzwachstumsrate von Plus Solutions im Januar lag bereits laut Unternehmensangaben bei mehr als 60 %, das riecht förmlich nach einer faustdicken positiven Überraschung bei den kommenden Quartalszahlen!

Kein Wunder, dass auch die Analysten superbullisch sind mit Kurszielen, die bis zu 22,50 CAD reichen. Im Vergleich dazu mutet der aktuelle Aktienkurs von unter 3,00 CAD als die Mutter aller Schnäppchen an in diesem absoluten Wachstumsmarkt!

Quelle: BBTV Holding Inc.

FAZIT: Die Zukunft ist rosig! Kommt da etwa eine Übernahme?

BBTV Holdings Inc. (WKN: A2QGTD) ist exzellent positioniert, um von der Migration von Medien von traditionellen hin zu digitalen Kanälen zu profitieren und baut kontinuierlich mit immer mehr Deals und Partnerschaften ihr Content-Portfolio aus, um dieses dann zu monetarisieren.

Dabei unterliegt man keinerlei Contentrisiko sondern verdient quasi mit jedem Youtube-View seiner weltweit tätigen Kunden! Diese Kunden sind wahrlich mit das Beste, was die Welt zu bieten hat, wie unschwer an der NBA, League of Legends etc. zu sehen ist.

Schritt für Schritt werden diese Kunden zukünftig zu steigenden Umsätzen und Erträgen beitragen. Einen ersten Vorgeschmack dürften bereits die kommenden Q1 Zahlen geben, die unseres Erachtens den Markt positiv überraschen werden! Kommen Sie dieser Überraschung zuvor und positionieren Sie sich rechtzeitig!

Herzlichst,

Ihr Team von Aktienexplorer

Auszug von unseren Rechtlichen Hinweisen / Disclaimer

Die Firma Financial Research & Publication Ltd ist Betreiber der Webseite: aktienexplorer.com im Folgenden "Webseite" genannt.

Die Inhalte der "Webseite", der Newsletter und sonstige Publikationen werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Die Financial Research & Publication Ltd übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Ferner wird in keiner Weise das Eintreffen von jeglichen Kursprognosen / Kurszielen garantiert. Die Nutzung der Inhalte der Webseite erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Das Webangebot richtet sich an Nutzer mit Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland, der Schweiz oder in Österreich. Die Webseite richtet sich nicht an Benutzer, die ihren Wohnsitz in anderen Staaten, als den oben genannten, haben oder aus sonstigen Gründen unter die Vorschriften anderer Staaten fallen. Financial Research & Publication Ltd übernimmt keine Zusicherung und Gewähr dafür, dass sich diese Webseite oder die auf ihr enthaltenen Informationen in Übereinstimmung mit den Gesetzen anderer Staaten, als der Bundesrepublik Deutschland, der Schweiz oder Österreich befindet.

Sämtliche Veröffentlichungen (z.B. Interviews, Artikel, Kurzberichte, Unternehmensvorstellungen, Börsenbriefe, Newsletter, Musterportfolios, charttechnische Einschätzungen usw.) dienen ausschließlich der Information und stellen keine Handelsempfehlungen hinsichtlich des Kaufs oder Verkaufs der besprochenen Instrumente dar. Alle Veröffentlichungen sind nicht mit einer professionellen Finanzanalyse gleichzusetzen, sondern geben lediglich die Meinung des Webseitenbetreibers (und / oder seiner in- oder externen redaktionellen Mitarbeiter oder Geschäftspartner) wider. Bei allen Publikationen handelt es sich um journalistische Beiträge. Der Webseitenbetreiber und die für ihn tätigen Verfasser von allen Webseiteninhalten übernehmen keinerlei Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit oder Vollständigkeit der der in den Veröffentlichungen enthaltenen Informationen. Der Webseitenbetreiber und die für ihn tätigen Verfasser sind keine Anlageberater. Gegenstand von publizierten Webseiteninhalte können Aktien von Unternehmen sein, die eine geringe Marktkapitalisierung aufweisen. Gerade bei Firmen mit einer niedrigen Marktkapitalisierung müssen Anleger oft mit einer hohen Volatilität bzw. niedrigen Marktliquidität rechnen. Unsere veröffentlichten Inhalte enthalten oft zukunftsgerichtete Aussagen, d. H. Aussagen oder Diskussionen, die Vorhersagen, Erwartungen, Überzeugungen, Pläne, Einschätzungen oder Prognosen darstellen, wie dies durch Wörter wie erwartet, mögliche, und geschätzt wird. Daher sollten Sie bei solchen Aussagen mit äußerster Vorsicht vorgehen und eine umfassende Recherche der Informationen zu unseren vorgestellten Unternehmen, die sich in unseren Publikationen befinden, sowie in Bezug auf solche zukunftsgerichteten Aussagen weiter nachforschen. Alle in unseren Veröffentlichungen gemachte zukunftsgerichtete Aussagen sind auf den Zeitraum beschränkt, in dem sie gemacht werden, und wir sind nicht verpflichtet, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren, die sich jederzeit ändern können. Kursprognosen bei Finanzinstrumente in unseren Börsenbrief / Newslettern stellen keine Finanzanalyse / Anlageempfehlung dar, sie basieren ausschließlich auf subjektiven, charttechnischen Kursprognosen des Verfassers.

Offenlegung der Interessen: Grundsätzlicher Hinweis auf mögliche Interessenskonflikte gemäß § 34b WpHG sowie der Verordnung (EU) Nr. 596/2014 des europäischen Parlaments und des Rates vom 16. April 2014 über Marktmissbrauch - Marktmissbrauchsverordnung -

Eine individuelle Offenlegung zu Wertpapierbeteiligungen des Herausgebers und der Verfasser und/oder der Vergütung des Herausgebers oder der Verfasser durch das mit Veröffentlichungen im Zusammenhang stehende Unternehmen oder Dritte, werden unter der jeweiligen Veröffentlichung ausdrücklich ausgewiesen. Das gilt ebenso für Optionen und Derivate, die auf diesen Wertpapieren basieren. Der Webseitenbetreiber stellt Gesellschaften Marketing- und Werbedienstleistungen zur Verfügung. Wir werden meist von diesen vorgestellten Firmen (Sponsoren) oder auch von externen Dritten (z.B. von Consultants, die mit den Gesellschaften in Geschäftsbeziehung stehen) für Werbedienstleistungen kompensiert. Hier liegt ein Interessenskonflikt vor. Ferner kann zwischen den hier erwähnten Unternehmen und der Financial Research & Publication Ltd ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag bestehen oder bestanden haben, womit ebenfalls ein Interessenkonflikt besteht. Da wir zu keinem Zeitpunkt ausschließen können, dass auch andere, Medien, Research- und Börseninformationsdienste die von uns erwähnten Werte im gleichen Zeitraum besprechen, kann es zu einer symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Auch kann nicht ausgeschlossen werden, dass Gesellschaften, die Module zur Steigerung der Marktbekanntheit beim Webseitenbetreiber gebucht haben, nicht auch andere Dienstleister parallel nutzen. Wir werden in der Regel von auf unserer Website von besprochenen Unternehmen (Sponsoren) für Werbe- und Marketingdienstleistungen entschädigt. Wir sind nicht in der Lage, alle von öffentlichen Unternehmen oder deren Management publizierten Daten zu überprüfen. Ausgewählte Unternehmen sind nur profiliert, wir empfehlen keine Aktien zu kaufen oder zu verkaufen. Wir können nicht garantieren, dass alle Informationen korrekt sind und wir können zukunftsgerichtete Aussagen machen, die unsicher und riskant sind.

Financial Research & Publication Ltd oder Mitarbeiter des Unternehmens können jederzeit eigene Aktien der vorgestellten Unternehmen erwerben oder veräußern (z. B. Long- oder Shortpositionen). Das gilt ebenso für Optionen und Derivate, die auf diesen Wertpapieren basieren. Die daraus eventuell resultierenden Transaktionen können unter Umständen den jeweiligen Aktienkurs des Unternehmens beeinflussen. Für die Bereitstellung von Informationen (z.B. Fachartikel, Interviews) auf der "Webseite", den Newslettern oder sonstigen Publikationen wird der Webseitenbetreiber von den jeweiligen Unternehmen oder Dritten (sogenannte "third parties") entlohnt. Zu den "third parties" zählen z.B. Investor Relations, Public Relations, Dienstleistungs-Vermittler / Consultants, Broker oder Investoren. Financial Research & Publication Ltd können teilweise direkt oder indirekt für die Vorbereitung und elektronische Verbreitung und für andere Dienstleistungen von den besprochenen Unternehmen oder sogenannter "third parties" mit einer Aufwandsentschädigung in bar und/-oder Aktien bzw. Optionen entlohnt werden. Auch wenn wir jede Analyse und sonstige Inhalte nach bestem Wissen und Gewissen sowie fachmännischen Standards erstellen, raten wir Ihnen, bezüglich Ihrer Anlageentscheidungen noch weitere externe Quellen, wie z.B. Ihre Hausbank oder einen Berater Ihres Vertrauens, hinzuzuziehen. Informationen und Analysen sind nur für Unterhaltungs-, Informations- und Bildungszwecke vorgesehen. Nichts in einem Artikel, Newsletter, Börsenbrief, Kommentar, Webseiteninhalt, Interview oder andere Inhalte ist oder kann als Anlageberatung oder ein Angebot oder eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Aktien ausgelegt werden. Artikel, Interviews zu anderen Inhalten basieren auf öffentlichen Informationen und Gesprächen mit dem Management oder Firmenmitarbeitern. Wir sind nicht in der Lage, alle von öffentlichen Unternehmen oder deren Management freigegebenen Daten zu überprüfen. Vorgestellte Unternehmen werden nur beschrieben, wir empfehlen keine Aktien zum Kauf oder Verkauf. Wir können nicht garantieren, dass alle Informationen korrekt und zuverlässig sind. Die Angaben sind eventuell nicht vollständig oder richtig. Wir machen möglicherweise zukunftsgerichtete Aussagen, die unsicher und riskant sind.

Für die Berichterstattung über das in diesem Artikel besprochene Unternehmen BBTV Holdings Inc. wurden Verfasser und/oder Herausgeber entgeltlich entlohnt. Hierdurch besteht konkret und eindeutig ein Interessenkonflikt.

Verfasser / Redakteur / Auftraggeber oder Vermittler halten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung Aktien, Optionen oder Warrants der BBTV Holdings Inc. und können diese Positionen auch jederzeit aufstocken oder verkaufen! Hierdurch besteht konkret und eindeutig ein Interessenkonflikt.

Es kann vorkommen, dass wir Drittanbieter für die elektronische Verbreitung von Nachrichten und Inhalten über unsere Kunden / unsere vorgestellten Unternehmen einbinden. Wir haben jedoch keine Kontrolle über den Inhalt der Informationen, die von unseren vorgestellten Gesellschaften und / oder Drittanbietern veröffentlicht werden, und überprüfen diese nicht. Diese Drittanbieter werden wahrscheinlich dafür entschädigt, dass sie positive Informationen über die Gesellschaften bereitstellen, auch wenn diese von ihnen nicht bekannt gegeben wird.

Impressum:

Financial Research & Publication Ltd

20-22 Wenlock Road

London N1 7GU

England

E-Mail: hello@aktienexplorer.com

Verantwortliche Person: Paul Miller

Tel. 0044 20 3608 1991

Dies war ein Ausschnitt unseres Disclaimers, den kompletten Risikohinweis können Sie hier einsehen:

Enthaltene Werte: CA05551N1015

Disclaimer:
Die hier angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information und stellen keine Kauf- bzw. Verkaufsempfehlungen dar. Sie sind weder explizit noch implizit als Zusicherung einer bestimmten Kursentwicklung der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren birgt Risiken, die zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die Informationen ersetzen keine, auf die individuellen Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden wird weder ausdrücklich noch stillschweigend übernommen. ABC New Media hat auf die veröffentlichten Inhalte keinerlei Einfluss und vor Veröffentlichung der Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Autoren wie z.B. Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen, Unternehmen. Infolgedessen können die Inhalte der Beiträge auch nicht von Anlageinteressen von ABC New Media und / oder seinen Mitarbeitern oder Organen bestimmt sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen, Unternehmen gehören nicht der Redaktion von ABC New Media an. Ihre Meinungen spiegeln nicht notwendigerweise die Meinungen und Auffassungen von ABC New Media und deren Mitarbeiter wider. (Ausführlicher Disclaimer)
Werbehinweise: Die Billigung des Basisprospekts durch die BaFin ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.