Anzeige
Mehr »
Login
Sonntag, 22.05.2022 Börsentäglich über 12.000 News von 667 internationalen Medien
Weltweit erstes Patent zur Muskel-Gesundheit macht Furore! Durch klinische Studien belegt!
Anzeige

Indizes

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Aktien

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Xetra-Orderbuch

Fonds

Kurs

%

Devisen

Kurs

%

Rohstoffe

Kurs

%

Themen

Kurs

%

Erweiterte Suche

WKN: FTG111 ISIN: DE000FTG1111 Ticker-Symbol: FTK 
Xetra
20.05.22
17:35 Uhr
13,260 Euro
+0,255
+1,96 %
1-Jahres-Chart
FLATEXDEGIRO AG Chart 1 Jahr
5-Tage-Chart
FLATEXDEGIRO AG 5-Tage-Chart
RealtimeGeldBriefZeit
13,36513,44521.05.
13,14013,43520.05.
Dow Jones News
832 Leser
Artikel bewerten:
(2)

flatexDEGIRO verlängert Sponsoring-Partnerschaft mit Borussia Mönchengladbach auf weitere 5 Jahre

DJ flatexDEGIRO verlängert Sponsoring-Partnerschaft mit Borussia Mönchengladbach auf weitere 5 Jahre

DGAP-Media / 2022-05-14 / 15:30

flatexDEGIRO verlängert Sponsoring-Partnerschaft mit Borussia Mönchengladbach auf weitere 5 Jahre

Frankfurt am Main - Die flatexDEGIRO AG (WKN: FTG111, ISIN: DE000FTG1111, Ticker: FTK.GR) hat ihren Sponsoring von Borussia Mönchengladbach vorzeitig bis Juni 2027 verlängert. Für mindestens die kommenden beiden Saisons wird Europas führender Online Broker damit weiter als Hauptsponsor auf der Trikotbrust der FohlenElf präsent sein, für die drei nachfolgenden Jahre bis 2027 wurde ein Co-Sponsoring vereinbart.

Frank Niehage, CEO flatexDEGIRO AG: "Wir freuen uns außerordentlich, die erfolgreiche Partnerschaft mit der Borussia auch über die kommenden Saison hinaus als Hauptsponsor fortzusetzen und damit langfristig die Entwicklung dieses hervorragenden Vereins und seiner Fans weiter als Partner begleiten zu dürfen. Als europäischer Marktführer im Online Aktienhandel verfolgen wir ganzheitlich, sowohl mit unseren Kunden als auch Geschäftspartnern, nachhaltige und langfristige Beziehungen."

Stephan Schippers, Geschäftsführer Borussia Mönchengladbach: "Wir freuen uns sehr über dieses frühzeitige Commitment in einer gesamtwirtschaftlich angespannten Zeit. Diese neue Vereinbarung ist Beleg für das vertrauensvolle und erfolgreiche Miteinander zwischen Borussia und der flatexDEGIRO AG sowie für die nachhaltige Ausrichtung der gemeinsamen Partnerschaft."

Muhamad Chahrour, CFO flatexDEGIRO AG: "Das Sponsoring von Borussia Mönchengladbach hat bereits in den ersten beiden Saisons - trotz aller Covid-bedingten Einschränkungen - wesentlich dazu beigetragen, dass wir die Markenbekanntheit von flatex in Deutschland aber auch die unseres Unternehmens flatexDEGIRO europaweit signifikant erhöhen konnten. Mit unserem verlängerten Engagement freuen wir uns, die Möglichkeiten der strategischen Zusammenarbeit in den kommenden Spielzeiten noch weiter zu vertiefen."

Guido Uhle, Direktor Sponsoring und Prokurist Borussia Mönchengladbach: "Nach der Vertragsverlängerung mit unserem Ärmelpartner Sonepar ist diese verlängerte Fortsetzung der Partnerschaft mit unserem Hauptsponsor flatexDEGIRO AG ein weiterer wesentlicher Baustein in unserer auf Stabilität und Konstanz ausgelegten Partnerstruktur. Wir freuen uns auf die nächsten Jahre mit flatexDEGIRO." Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Achim Schreck Leiter IR & Unternehmenskommunikation flatexDEGIRO AG Rotfeder-Ring 7 D-60327 Frankfurt am Main Tel. +49 (0) 69 450001 0 achim.schreck@flatexdegiro.com

Über flatexDEGIRO AG

Die flatexDEGIRO AG (WKN: FTG111, ISIN: DE000FTG1111, Ticker: FTK.GR) betreibt eine führende und am schnellsten wachsende Online-Brokerage-Plattform in Europa. Basierend auf moderner, hauseigener State-of-the-Art-Technologie wird den Kunden der Marken flatex und DEGIRO eine breite Palette unabhängiger Produkte mit Ausführung an Top TIER 1-Börsen angeboten. Der technologische Vorsprung sowie die hohe Effizienz und die starken Skaleneffekte ermöglichen es flatexDEGIRO, sein Leistungsangebot für die Kunden kontinuierlich zu verbessern.

Mit mehr als 2 Millionen Kundenaccounts und über 91 Million abgewickelter Wertpapiertransaktionen im Jahr 2021 ist flatexDEGIRO der größte Retail-Online-Broker in Europa. In Zeiten von Bankenkonsolidierung, Niedrigzinsen und Digitalisierung ist flatexDEGIRO für weiteres Wachstum bestens aufgestellt. Innerhalb der nächsten fünf Jahre will flatexDEGIRO seinen Kundenstamm auf 7-8 Millionen Kundenaccounts ausbauen und 250-350 Millionen Transaktionen pro Jahr abwickeln - auch in Jahren mit geringer Volatilität.

Weitere Informationen unter https://www.flatexdegiro.com/de Ende der Pressemitteilung

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Emittent/Herausgeber: flatexDEGIRO AG Schlagwort(e): Unternehmen

2022-05-14 Veröffentlichung einer Pressemitteilung, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Sprache:   Deutsch 
Unternehmen: flatexDEGIRO AG 
       Rotfeder-Ring 7 
       60327 Frankfurt am Main 
       Deutschland 
Telefon:   +49 (0) 69 450001 0 
E-Mail:    ir@flatexdegiro.com 
Internet:   www.flatexdegiro.com 
ISIN:     DE000FTG1111 
WKN:     FTG111 
Indizes:   SDAX 
Börsen:    Regulierter Markt in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Prime Standard), Hamburg, München, Stuttgart, 
       Tradegate Exchange 
EQS News ID: 1352621 
 
Ende der Mitteilung DGAP-Media 
=------------ 

1352621 2022-05-14

Bildlink: https://eqs-cockpit.com/cgi-bin/fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1352621&application_name=news

(END) Dow Jones Newswires

May 14, 2022 09:30 ET (13:30 GMT)

FLATEXDEGIRO-Aktie komplett kostenlos handeln - auf Smartbroker.de
© 2022 Dow Jones News
Werbehinweise: Die Billigung des Basisprospekts durch die BaFin ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.