Anzeige
Mehr »
Login
Montag, 30.01.2023 Börsentäglich über 12.000 News von 679 internationalen Medien
Ad-hoc mit massivem Impact!? Morgen wieder Verdopplung?
Anzeige

Indizes

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Aktien

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Xetra-Orderbuch

Fonds

Kurs

%

Devisen

Kurs

%

Rohstoffe

Kurs

%

Themen

Kurs

%

Erweiterte Suche

WKN: A3DNNU ISIN: CA86074L1031 Ticker-Symbol: J0G 
Frankfurt
27.01.23
08:00 Uhr
0,158 Euro
0,000
0,00 %
Branche
Rohstoffe
Aktienmarkt
Sonstige
1-Jahres-Chart
STILLWATER CRITICAL MINERALS CORP Chart 1 Jahr
5-Tage-Chart
STILLWATER CRITICAL MINERALS CORP 5-Tage-Chart
RealtimeGeldBriefZeit
0,1520,17729.01.
0,1530,15724.01.
axinocapital.de
862 Leser
Artikel bewerten:
(2)

Reiche Quelle an E-Metallen: SCM: Ressource auf Stillwater West steigt um 62 Prozent

Anzeige / Werbung

Mit Nachbar Sibanye könnten Synergien gewonnen werden. Sibanye produziert weiter hochgradiges Palladium + Platin. SCM entwickelt gewaltiges Vorkommen an Batteriemetallen. Aber auch ein Dritter könnte Gefallen finden.


Durch die Integration der neuen Bohrergebnisse aus dem letzten Jahr konnte die Ressource auf Stillwater West von Stillwater Critical Minerals Corp. (TSX-V: PGE, FSE: 5D32) um 62 Prozent auf 255 Millionen Tonnen gesteigert werden. Der Palladiumgehalt der Erze stieg um 56 Prozent auf 2,05 Millionen Unzen, während beim Platin eine Steigerung um 66 Prozent auf 1,26 Millionen Unzen realisiert werden konnte.

Deutliche Anstiege verzeichneten auch die Nickel- und Kupfererze. Nach der von SGS Geological Services durchgeführten neuen Berechnung enthält Stillwater West bei einem Cutoff-Gehalt von 0,20 Prozent Nickeläquivalent nun eine abgeleitete Basisressource von 1,6 Milliarden Pfund Nickel, Kupfer und Kobalt.

Allgemeine Informationen, Chart und Videos über Stillwater Critical Minerals und anderen Rohstoff-/Technologieunternehmen unter:

?? axinocapital.de/stillwater oder ?? axinocapital.de


Abonnieren Sie bitte unseren YouTube Kanal
?? Hier


Der Nickelanteil der Ressource konnte um 52 Prozent auf 1,05 Milliarden Pfund gesteigert werden, während der Kupferanteil nunmehr bei 499 Millionen Pfund liegt, was gegenüber der Mineralressourcenschätzung von 2021 einen Anstieg um 44 Prozent entspricht. An Kobalt enthält die Ressource 91 Millionen Pfund. Gegenüber den Werten von 2021 entspricht dies einem Anstieg um 31 Prozent.

Stillwater Critical Minerals hat bislang nicht einmal ein Drittel des Projekts mit Bohrungen exploriert

Dazu konnten im Boden insgesamt 3,8 Millionen Unzen Palladium, Platin, Rhodium und Gold nachgewiesen werden. Deutlich steigern konnte Stillwater Critical Minerals auch die im Boden nachgewiesene Goldressource. Sie stieg gegenüber 2021 um 30 Prozent auf 395.000 Unzen. Sehr erfreulich ist auch der massive Anstieg der Rhodiumerze. Insgesamt 115.000 Unzen sind nun innerhalb der Ressource zu erwarten, was gegenüber den früheren Zahlen einem Anstieg von 76 Prozent entspricht.

Verantwortlich für die massive Ausweitung der Ressource sind 156 neue Bohrlöcher, die im vergangenen Jahr niedergebracht und inzwischen von SGS Geological Services in die Ressourcenschätzung integriert wurden. Insgesamt hat Stillwater Critical Minerals in drei Bohrkampagnen auf Stillwater West nun 230 Bohrlöcher abgeteuft.

Innerhalb des 32 Kilometer langen Projekts erstreckt sich die Ressource ausschließlich auf einen neun Kilometer langen Abschnitt im Zentrum des Projekts. Dieses hat somit in Streichrichtung noch immer ein erhebliches Potential, denn viele aus früheren Phasen erkannte, aber noch nicht mit Bohrungen getestete Anomalien erstrecken sich über die gesamte Länge des Projekts.



Extrem effiziente und kostengünstige Exploration

Sehr zufrieden zeigte sich Michael Rowley, der Präsident und CEO von Stillwater Critical Minerals. Er wies darauf hin, dass nicht nur die Größe der Ressource deutlich erhöht werden konnte, sondern auch ihre Qualität. Denn im vergangenen Jahr ist es gelungen, besonders hochgradig vererzte Lagerstätten in die Mineralressource zu integrieren.

Damit eröffnet sich dem Unternehmen für die Zukunft ein erhebliches Wachstumspotential, denn auf Stillwater West gibt es noch sehr viele Bereiche, die weitgehend unerforscht sind. Trotz aller Anstrengungen, die Stillwater Critical Minerals in den letzten Jahren auf sich genommen hat, muss die Liegenschaft noch immer als weitgehend unterexpoloriert angesehen werden.

Für die investierten Anleger sind dies phantastische Aussichten, denn erstens hat Stillwater Critical Minerals bewiesen, dass es in der Lage ist, mit einem sehr geringen finanziellen und zeitlichen Aufwand neue Lagerstätten auf diesem weitläufigen Projekt zu finden. Hinzu kommt, dass lediglich neun von 32 Kilometer mit Bohrungen erprobt worden sind.

Auf ihnen konnten bereits acht Mineralien nachgewiesen werden, die als kritisch angesehen werden. Damit zählt Stillwater West zweifellos zu den herausragenden Projekten auf dem amerikanischen Kontinent und hat erstklassige Aussichten, in den nächsten Jahren zu einem der wichtigsten und auch ergiebigsten Standorten innerhalb der USA heranzureifen.


Risikohinweis
Die AXINO Media GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf www.axinocapital.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzen sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung und stellen weder ein Verkaufsangebot für die behandelte(n) Aktie(n) noch eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Es handelt sich hier ausdrücklich nicht um eine Finanzanalyse, sondern um werbliche / journalistische Texte. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Es kommt keine vertragliche Beziehung zwischen der AXINO Media GmbH und ihren Lesern oder den Nutzern ihrer Angebote zustande, da unsere Informationen sich nur auf das Unternehmen beziehen, nicht aber auf die Anlageentscheidung des Lesers.

Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die von der AXINO Media GmbH und ihren Autoren veröffentlichten Informationen beruhen auf sorgfältiger Recherche, dennoch wird jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich ausgeschlossen. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Gemäß §34b WpHG und §48f Abs. 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass die AXINO Media GmbH und/oder deren Mitarbeiter, verbundene Unternehmen, Partner oder Auftraggeber, Aktien der Group Ten Metals Limited halten und somit ein Interessenskonflikt besteht. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns besprochenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Ein weiterer Interessenkonflikt besteht darin, dass zwischen der AXINO Media GmbH und der Group Ten Metals Limited ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag besteht. Demnach wird die AXINO Media GmbH entgeltlich für ihre Berichterstattung entlohnt. Die AXINO Media GmbH und deren verbundenen Unternehmen behalten sich zudem vor, jederzeit Aktien des Unternehmens zu kaufen oder verkaufen.

Enthaltene Werte: XD0002876395,XD0002876429,189735353,CA86074L1031

Disclaimer:
Die hier angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information und stellen keine Kauf- bzw. Verkaufsempfehlungen dar. Sie sind weder explizit noch implizit als Zusicherung einer bestimmten Kursentwicklung der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren birgt Risiken, die zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die Informationen ersetzen keine, auf die individuellen Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden wird weder ausdrücklich noch stillschweigend übernommen. ABC New Media hat auf die veröffentlichten Inhalte keinerlei Einfluss und vor Veröffentlichung der Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Autoren wie z.B. Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen, Unternehmen. Infolgedessen können die Inhalte der Beiträge auch nicht von Anlageinteressen von ABC New Media und / oder seinen Mitarbeitern oder Organen bestimmt sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen, Unternehmen gehören nicht der Redaktion von ABC New Media an. Ihre Meinungen spiegeln nicht notwendigerweise die Meinungen und Auffassungen von ABC New Media und deren Mitarbeiter wider. (Ausführlicher Disclaimer)
Werbehinweise: Die Billigung des Basisprospekts durch die BaFin ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.