Anzeige
Mehr »
Login
Samstag, 24.02.2024 Börsentäglich über 12.000 News von 683 internationalen Medien
Nurexone Biologic: Fallen nächste Woche alle Rekorde?
Anzeige

Indizes

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Aktien

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Xetra-Orderbuch

Fonds

Kurs

%

Devisen

Kurs

%

Rohstoffe

Kurs

%

Themen

Kurs

%

Erweiterte Suche
Hotstock Investor
12.003 Leser
Artikel bewerten:
(18)

LITHIUM-BOOM: Monster Rallye im Lithium-Sektor geht weiter! Hier verdienen Sie ein Vermögen mit der richtigen Aktie!

Anzeige / Werbung

Es ist noch nicht zu spät: Wer jetzt im Boom-Sektor auf die richtige Lithium-Aktie setzt, kann mit enormer Performance rechnen! Vieles ist bereits zu teuer, aber die eine oder andere Perle ist noch da…

Liebe Leserinnen und Leser,

Lithium ist ein elementares Metall, das in unserer technologiegetriebenen Welt weit verbreitet ist. Zu den bemerkenswerteren Anwendungen gehört die Herstellung von wiederaufladbaren Batterien für Elektrofahrzeuge und erneuerbare Energiequellen wie Sonne und Wind.

Die Produktion von wiederaufladbaren Batterien ist jedoch nur eine Anwendung für dieses vielseitige Metall. Von Unterhaltungselektronik wie Laptops, Tablets, Handys und Digitalkameras über Produkte, die nicht wiederaufladbare Batterien verwenden, wie Herzschrittmacher und Spielzeug, bis hin zur Herstellung von Platten für Hochgeschwindigkeitszüge sowie Glas und Keramik zeigt Lithium in vielen Branchen auf.

Und unsere Verwendung von Lithium wächst von Jahr zu Jahr. Allein im Jahr 2021 wuchsen die Lithiumverkäufe um 400 %. Und da Länder und große Unternehmen versprechen, bis 2050 (wenn nicht früher) CO2-neutral zu werden, wird Lithium wahrscheinlich zu einem heißen Rohstoff, den Investoren zur Kenntnis nehmen sollten.

Wer langfristig in dieses Metall investieren möchte, sollte Folgendes über Lithium-Aktien wissen:

Derzeit ist die Investition in Lithiumaktien fast die einzige Möglichkeit für Anleger, Zugang zu diesem elementaren Zukunfts-Metall zu erhalten. Im Gegensatz zu anderen Metallen wie Gold und Silber können Anleger nur schwer in Lithium als Rohstoff investieren!

Nichtsdestotrotz gibt es viele große Chancen unter Lithium produzierenden Unternehmen, insbesondere angesichts der laufenden Revolution der Elektrofahrzeuge.

Anleger sollten beachten, dass Lithiumunternehmen zwei Arten von Lithium produzieren:

Lithiumcarbonat und Lithiumhydroxid. Abgesehen von den chemischen Unterschieden unterscheiden sich diese beiden Lithiumarten darin, wie sie produziert werden und wie lange sie halten.

Lithiumcarbonat wird aus unterirdischen Solebecken und künstlichen Seen gewonnen. Während Lithiumhydroxid ein Nebenprodukt von Lithiumcarbonat ist, kommt es auch in Spodumen Erz vor, dass im Grunde ein schickes buntes Gestein ist.

Der Vorteil von Lithiumhydroxid besteht darin, dass es Lithiumcarbonat oft überdauert, was es für Hersteller von Elektroautos wertvoller macht, die eine möglichst lange Lebensdauer ihrer Batterien wünschen.

Aus diesem Grund sollten sich Investoren genau ansehen, welche Art von Lithium ein Unternehmen produziert.

Obwohl Kanada einige der größten Bergbauunternehmen der Welt hat, ist es kein großer Produzent von Lithium. Die meisten der weltweit größten Lithiumreserven befinden sich in China, Chile, Argentinien und Australien.

Allerdings gibt es einige kanadische Unternehmen, die im weltweitenLithiumabbau tätig sind. Ein solches Unternehmen, welches Sie unbedingt in Betracht ziehen sollten, ist Noram Lithium (WKN: A3CWAR)!

Die Aktie läuft bisher noch weitgehend unter dem Radar, kann aber bereits bemerkenswerten Newsflow vorweisen.

Das neue Jahr begann hier direkt mit einem Paukenschlag! Kein geringerer als Mining Legende Greg McCunn wurde mit sofortiger Wirkung zum CEO ernannt!

Noram Lithium (WKN: A3CWAR) ernennt also einen neuen Chief Executive Officer, um die nächsten Entwicklungsstufen beim Zeus-Projekt zu leiten

Greg McCunn ist ein Bergbaumanager mit umfassender Erfahrung als Vorstandsmitglied von börsennotierten Unternehmen, die sowohl an der TSX als auch an der NYSE notiert sind (u.a Alio Gold, Timmins Gold, Galiano Gold),

Er verfügt über 30 Jahre Erfahrung in der Bergbauindustrie, davon über 13 Jahre in CFO- und CEO-Positionen. Genauer gesagt verfügt McCunn über mehr als 30 Jahre Erfahrung in den Bereichen Finanzen, Betrieb, Projekttechnik, Projektkonstruktion und Unternehmensentwicklung.

Greg McCunn, neuer CEO von Noram Lithium

In der Vergangenheit hatte er Führungspositionen in den Bereichen Finanzen, Operations, Unternehmensentwicklung sowie Forschung und Entwicklung inne. Er hat über 600 Millionen US-Dollar an Eigenkapital von den kanadischen und US-amerikanischen Kapitalmärkten aufgenommen und über 1 Milliarde US-Dollar an Fusions- und Übernahmetransaktionen für verschiedene Junior-Bergbauunternehmen sowohl in Edel- als auch in Basismetallen abgeschlossen.

McCunn hat mehrere Junior-Bergbauunternehmen von der Explorationsphase über den Übergang zur Projektentwicklung, Genehmigung, Finanzierung, Errichtung und in die Produktion geführt.

Die Gründerin von Noram und ehemalige Chief Executive Officer, Sandy MacDougall, wird dem Unternehmen weiterhin als Vorsitzende des Board of Directors zur Seite stehen. Sie äußerte sich wie folgt zur Mega Personalie:

Die vergangenen 12 Monate waren für das Unternehmen unglaublich produktiv. Aufgrund einer positiven vorläufigen wirtschaftlichen Bewertung des Zeus-Projekts haben wir das Jahr 2022 mit einer strategischen Finanzierung begonnen, die das Unternehmen in eine starke finanzielle Position gebracht hat, mit etwa 14 Millionen CAD in der Kasse am Ende des Kalenderjahres und ohne Schulden haben wir ein erfolgreiches Infill-Bohrprogramm abgeschlossen, das aus 12 Bohrlöchern besteht, die alle hochgradiges Lithium über beträchtliche Längen durchteuften und von denen wir eine erhebliche Umwandlung von abgeleiteten Ressourcen in gemessene und angezeigte Ressourcen erwarten.

Weiter sagte Sie:

Da sich das Unternehmen jetzt an einem kritischen Wendepunkt befindet, ist es der richtige Zeitpunkt, Herrn McCunn als CEO hinzuzuziehen. Er ist eine bewährte Führungspersönlichkeit mit einem starken technischen Hintergrund in der hydrometallurgischen Verarbeitung.

Sein Fachwissen und seine Erfahrung in der Minenerschließung werden von entscheidender Bedeutung sein die fortgesetzte Risikominderung des Zeus-Projekts und die Neubewertung des Unternehmens. Ich freue mich darauf, die Rolle des Vorstandsvorsitzenden zu übernehmen, und habe größtes Vertrauen in Greg und das Team, dass sie meine Vision der Entwicklung eines erstklassigen Lithiumprojekts verwirklichen werden in Nevada

Klicken Sie hier um die gesamten News zu lesen.

Letzte Woche dann schon die nächsten Neuverpflichtungen für das Management!

Noram Lithium verstärkt technisches Team:

Noram Lithium (WKN: A3CWAR) gab bekannt, dass es sein technisches Team mit hat der Ernennung von Marcus Tomlinson zum metallurgischen Berater weiter verstärkt. Das Unternehmen hat außerdem Dr. Vahid Sohrabi offiziell als hydrogeologischen Berater unter Vertrag genommen.

Der neue CEO, Greg McCunn, kommentierte diese Personalien wie folgt:

" Die Weiterentwicklung des Zeus-Lithiumprojekts erfordert einen dedizierten Fokus auf die Metallurgie, das Flussdiagramm und die Entwicklung einer nachhaltigen Wasserversorgung. Marcus verfügt über einen starken hydrometallurgischen Hintergrund und umfangreiche Erfahrung im Prozessdesign und wird der Schlüssel zur Leitung der laufenden metallurgischen Arbeiten und der Entwicklung eines endgültigen Prozessdesigns sein. Vahid wird maßgeblich dazu beitragen, uns bei der Bestimmung der richtigen Option für eine konsistente, effiziente Wasserversorgung zu unterstützen Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit Marcus und Vahid, um das Projekt weiter voranzutreiben und Risiken zu mindern."

Dr. Marcus Tomlinson

Dr. Tomlinson verfügt über mehr als 30 Jahre Erfahrung in der metallurgischen Prozessentwicklung, im Engineering und in der Betriebsunterstützung. Er hat als Teil der technischen Dienstleistungsgruppen des Unternehmens für Goldcorp, Barrick Gold und Newmont sowie für EPCMs wie Ausenco, AMEC und Fluor gearbeitet und Mineral- und Metallprojekte auf der ganzen Welt unterstützt. Sein Ph.D. wurde an der University of Leeds erworben.

Nach der Übernahme von Goldcorp durch Newmont war Dr. Tomlinson als Direktor, Modeling für das Team von Newmont Global Projects tätig (2020 bis 2021). Während dieser Zeit unterstützte er neben anderen groß angelegten Initiativen das Erweiterungsprojekt der weltberühmten Pueblo Viejo Mine. Bei Goldcorp (2012-2019) war er Direktor Metallurgy & Research bei der Entwicklung eines patentierten Verfahrens zur Konzentratanreicherung durch alkalische Sulfidlaugung und unterstützte viele Projekte im gesamten Portfolio des Unternehmens, von einem Pyritlaugungsprojekt bis hin zu Verbesserungen der Laugungseffizienz und Reduzierung der Abwassertoxizität.

Er gründete Turnstone Metallurgical Services im April 2021 und hat anschließend mit mehreren Kunden aus vielen Sektoren zusammengearbeitet, darunter Gold, Seltene Erden, Mangan, Lithium und Nickel.

Dr. Vahid Sohrabi

Dr. Sohrabi ist Senior Hydrogeologist/Geochemist bei Ecoventure und verfügt über mehr als 19 Jahre Erfahrung im Bereich Umweltdienstleistungen in Kanada und international. Er erwarb seinen Ph.D. mit einem Hauptfach in Hydrogeologie/Geochemie von der University of Waterloo, Ontario, Kanada.

Dr. Sohrabi war an zahlreichen Bergbau-/Öl- und Gas-/Umweltprojekten beteiligt, darunter verschiedene Ressourcenprojekte in der O&G- und Bergbauindustrie. Sein hydrogeochemisches Wissen und seine Erfahrung im Umweltmanagement waren maßgeblich an einer Vielzahl von Ressourcenprojekten in verschiedenen Phasen ihres Lebenszyklus beteiligt, einschließlich der Gestaltung von Machbarkeitsstudien für Minen und Mineralverarbeitungseinheiten.

In jüngerer Zeit war Dr. Sohrabi an mehreren Lithiumprojekten beteiligt und spielte eine wichtige Rolle bei der Machbarkeitsstudie von Lithium-Sole-Projekten im Nahen Osten, indem er zum Testdesign des Feldprogramms, zum Versuchsmanagement vor Ort, zur Ergebnisbewertung und zur Entscheidungsfindung beitrug. neben der endgültigen Minenerschließungsplanung auch die laufenden Aktivitäten für solche Lagerstätten.

Klicken Sie hier um die gesamten News zu lesen.

Werfen wir noch kurz einen Blick auf das erstklassige Projekt, welches das neue Management-Team in die Produktion bringen will:

Zeus, ein erstklassiges Lithiumprojekt im Clayton Valley in Nevada, USA

Das 2.800 Acres große Grundstück bietet Zugang zu einer Straße, Strom und einer umfangreichen Infrastruktur in der Nähe.

Die vorläufige Ressourcenschätzung (PEA) für das Zeus-Projekt zeigt eine mehr als robuste Wirtschaftlichkeit.

Zu den Highlights der PEA gehören:

  • 1,299 Milliarden US-Dollar Nettogegenwartswert (NPV) (nach Steuern) zu einem Diskontsatz von 8 Prozent mit einem IRR von 31 Prozent.
  • CAPEX werden auf 528 Mio. USD mit einer Amortisationszeit nach Steuern von 3 Jahren geschätzt
  • Bruttoeinnahmen von 303,4 Millionen $/Jahr oder 12,14 Milliarden $ während der 40-jährigen Lebensdauer der Mine
  • Die Minenproduktionsrate bei Vollbetrieb ist auf 17.000 tpd festgelegt. Der Produktionsplan verwendet Erz aus den ersten 11 Phasen, was zu einer Minenlebensdauer von 40 Jahren ("LOM") führt. Der Produktionsplan der Mine ergibt 245,4 Millionen Tonnen mit durchschnittlich 1.093 ppm Li.
  • Niedrige Betriebskosten. Betriebskosten von 3.355,30 $/Tonne Lithiumcarbonatäquivalent mit einem Break-Even-Preis von 4.016,6 $/Tonne LCE LOM. Die Betriebskosten pro Tonne machen die Zeus-Projekte zu den niedrigsten der Branche.
  • Sehr geringe Umweltbelastung. Das Auslaugungs- und Filtrations-Flussdiagramm umfasst trockene Abraumhalden, wodurch das Umweltrisiko und die langfristigen Managementprobleme im Zusammenhang mit Absetzbecken beseitigt werden.
  • Der Abbau erfolgt im Lastwagen-Schaufel-Verfahren, wobei Sprengungen aufgrund der Weichheit des Erzes unnötig sind.
  • ACHTUNG: 369 % Steigerung der geschlussfolgerten Ressourcen

    Die Ankündigung von 2020 hatte eine abgeleitete Ressource von 194 Millionen Tonnen mit 807 ppm (LCE = 0,83 Millionen Tonnen) bei einem Cutoff von 300 ppm. Die abgeleitete Ressource für 2021 wird auf 827 Millionen Tonnen mit 884 ppm Li (LCE = 3,89 Millionen Tonnen) bei einem Cutoff-Wert von 400 ppm berechnet. Dies entspricht einer Steigerung der abgeleiteten Ressourcentonnage um 326 % und einer LCE-Steigerung um 369 %, auch beim höheren Cutoff-Gehalt.

  • Es wurden mehrere Tests durchgeführt, um die Wirksamkeit der Verwendung von Salzsäure (HCl) und Salzen (NaCl und KCl) zu ermitteln, um das Lithium in Lösung zu bringen.

    Die meisten Entwickler von Lithium-Ton-Lagerstätten verwenden Verfahren, die auf Schwefelsäure (H2SO4) beruhen, um das Lithium aus Tonen zu extrahieren. Es gibt jedoch einige neuere Referenzen, die darauf hindeuten, dass ein auf Chlorid basierendes System Vorteile haben kann.

    Fazit: Aktie nach sensationellen News vor weiterer Kursexplosion?!

    Der Kurs ist seit unserer Neuvorstellung in die Höhe geschnellt und mit der Ernennung des neuen CEO erreicht Noram Lithium (WKN: A3CWAR) den nächsten, extrem wichtigen Meilenstein!

    Nach einer gesunden Konsolidierung könnte der nächste große Sprung bevorstehen, denn Greg McCunn als neuer CEO ist eine ganz andere Hausnummer!

    Derzeit befindet sich die Noram Lithium (WKN: A3CWAR) Aktie in einer ruhigeren Phase, die auch ein Kräftesammeln für den nächsten Aufwärtsschub sein könnte!

    Aufgrund des aufziehenden Newsflow und der Marktkapitalisierung von rund 40 Mio. EUR, die zu fast 50 % mit Cash hinterlegt ist, und dem vielversprechenden Projekt sollte hier eine erhebliche Outperformance gegenüber den Mitbewerbern vorhanden sein!

    Abschließend möchten wir Ihnen noch mitteilen das der größte Teil der Aktien in festen Händen liegt! Allein das Management hält rund 20% der ausstehenden Aktien!

    Wer als Anleger in den kommenden Monaten vom neuen Lithium-Boom profitieren will, der sollte Noram Lithium (WKN: A3CWAR) unbedingt auf dem Zettel haben!

    Spekulative Grüße

    aus der Hotstock Investor Redaktion

    Hinweise gemäß §34b Abs. 1 WpHG in Verbindung mit FinAnV (Deutschland)

    Disclaimer

    Sämtliche Veröffentlichungen, also Berichte, Darstellungen, Mittelungen sowie Beiträge ("Veröffentlichungen") dienen ausschließlich der Information und stellen keine Handelsempfehlung hinsichtlich des Kaufs oder Verkaufs von Wertpapieren dar. Die Veröffentlichungen sind nicht mit einer professionellen Finanzanalyse gleichzusetzen, sondern geben lediglich die Meinung der Orange Unicorn Media/hotstock-investor.com ("Herausgeber"), bzw. der für diese tätigen Verfasser der Veröffentlichungen ("Verfasser") wieder. Jedes Investment in die hier vorgestellten Finanzinstrumente wie Aktien, Anleihen, Derivate auf Wertpapiere etc. (zusammen "Finanzinstrumente") ist mit Chancen, aber auch mit Risiken bis hin zum Totalverlust verbunden. Kauf-/Verkaufsaufträge sollten zum eigenen Schutz stets limitiert werden. Dies gilt insbesondere für die hier behandelten Werte aus dem Small- und Micro-Cap-Bereich, die sich ausschließlich für spekulative und risikobewusste Anleger eignen.

    Jeder Anleger handelt auf eigenes Risiko.

    Der Herausgeber und die für ihn tätigen Verfasser übernehmen keinerlei Gewähr auf die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder sonstige Qualität der Veröffentlichungen.

    Hinweise gemäß §34b Abs. 1 WpHG in Verbindung mit FinAnV (Deutschland) Für die Berichterstattung über das Unternehmen Noram Lithium Corp. wurden Verfasser und Herausgeber entgeltlich entlohnt. Hierdurch besteht konkret und eindeutig ein Interessenkonflikt.

    Verfasser, Redakteur und Vermittler halten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung keine Aktien. Eine individuelle Offenlegung zu Wertpapierbeteiligungen des Herausgebers und der Verfasser und/oder der Vergütung des Herausgebers oder der Verfasser durch das mit Veröffentlichungen im Zusammenhang stehende Unternehmen Dritte, werden in beziehungsweise unter der jeweiligen Veröffentlichung ausdrücklich ausgewiesen.

    Die in den jeweiligen Veröffentlichungen angegebenen Preise/Kurse zu besprochenen Finanzinstrumenten sind, soweit nicht näher erläutert, Tagesschlusskurse des zurückliegenden Börsentages oder aber aktuellere Kurse vor der jeweiligen Veröffentlichung. Allgemeiner Haftungsausschluss Die Veröffentlichungen dienen ausschließlich Informationszwecken. Alle Informationen und Daten in den Veröffentlichungen stammen aus Quellen, die der Herausgeber bzw. der Verfasser zum Zeitpunkt der Erstellung für zuverlässig und vertrauenswürdig hält. Der Herausgeber und die Verfasser haben die größtmögliche Sorgfalt darauf verwandt, sicherzustellen, dass die verwendeten und zugrunde liegenden Daten und Tatsachen vollständig und zutreffend sowie die herangezogenen Einschätzungen und aufgestellten Prognosen realistisch sind.

    Der Herausgeber übernimmt jedoch keine Gewähr auf Richtigkeit, Vollständigkeit, und Aktualität der in den Veröffentlichungen enthaltenen Informationen.

    Der Herausgeber hat keine Aktualisierungspflicht.

    Er weist darauf hin, dass nachträglich Veränderungen der in den Veröffentlichungen enthaltenen Informationen und der darin enthaltenen Meinungen des Herausgebers oder des Verfassers entstehend können. Im Falle derartiger nachträglicher Änderungen ist der Herausgeber nicht verpflichtet, diese mitzueilen bzw. gleichfalls zu veröffentlichen. Die Aussagen und Meinungen des Herausgebers bzw. Verfassers stellen keine Empfehlung zum Kauf oder Verkauf eines Finanzinstruments dar. Der Herausgeber ist nicht verantwortlich für Konsequenzen, speziell für Verluste, welche durch die Verwendung der in Veröffentlichungen enthaltenen Informationen und Meinungen folgen bzw. folgen könnten.

    Der Herausgeber und die Verfasser übernehmen insbesondere keine Gewähr dafür, dass aufgrund des Erwerbs von Finanzinstrumenten die Gegenstand von Veröffentlichungen sind Gewinne erzielt oder bestimmte Kursziele erreicht werden können.

    Herausgeber und Verfasser sind keine professionellen Investitionsberater. Der Herausgeber und der Verfasser sind im Zusammenhang mit Veröffentlichungen für Dritte tätig. Sie erhalten von Dritten Entgelte für Veröffentlichungen, was zu einem Interessenkonflikt führen kann, auf den hiermit ausdrücklich hingewiesen wird.

    Die auf den Internetseiten des Herausgebers wiedergegebenen Informationen und Meinungen Dritter, insbesondere in den Chats, geben nicht die Meinung des Herausgebers wider, so dass dieser entsprechend keinerlei Gewähr auf die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der Informationen übernimmt. Die Urheberrechte der einzelnen Artikel liegen bei dem jeweiligen Autor. Nachdruck und/oder kommerzielle Weiterverbreitung sowie die Aufnahme in kommerzielle Datenbanken ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des jeweiligen Autors oder des Herausgebers erlaubt.

    Urheberrecht

    Die Urheberrechte der einzelnen Artikel liegen bei dem Herausgeber. Der Nachdruck und/oder kommerzielle Weiterverbreitung sowie die Aufnahme in kommerzielle Datenbanken ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Herausgebers erlaubt. Die Nutzung der Veröffentlichungen ist nur zu privaten Zwecken erlaubt. Eine professionelle Verwertung ist entgeltpflichtig und nur mit vorheriger schriftlicher Zustimmung des Herausgebers zulässig. Veröffentlichungen dürfen weder direkt noch indirekt nach Großbritannien, in die USA oder Kanada oder an US-Amerikaner oder eine Person, die ihren Wohnsitz in den USA, Kanada oder Großbritannien hat, übermittelt werden.

    Impressum

    Angaben gemäß § 5 TMG:

    Orange Unicorn Ltd

    Alexander Sippli

    Wenlock Road 20-22

    N1 7GU London

    Kontakt: Telefon: +44 (0)303 4234 700

    E-Mail: info@hotstock-investor.com

    Registergericht: England and Wales

    Registernummer: 11194644

    Aufsichtsbehörde: Companies House Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV: Alexander Sippli

Enthaltene Werte: CA0679011084,CA3809564097,US6516391066,CA65542K1030

Disclaimer:
Die hier angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information und stellen keine Kauf- bzw. Verkaufsempfehlungen dar. Sie sind weder explizit noch implizit als Zusicherung einer bestimmten Kursentwicklung der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren birgt Risiken, die zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die Informationen ersetzen keine, auf die individuellen Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden wird weder ausdrücklich noch stillschweigend übernommen. ABC New Media hat auf die veröffentlichten Inhalte keinerlei Einfluss und vor Veröffentlichung der Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Autoren wie z.B. Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen, Unternehmen. Infolgedessen können die Inhalte der Beiträge auch nicht von Anlageinteressen von ABC New Media und / oder seinen Mitarbeitern oder Organen bestimmt sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen, Unternehmen gehören nicht der Redaktion von ABC New Media an. Ihre Meinungen spiegeln nicht notwendigerweise die Meinungen und Auffassungen von ABC New Media und deren Mitarbeiter wider. (Ausführlicher Disclaimer)
Werbehinweise: Die Billigung des Basisprospekts durch die BaFin ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.