Anzeige
Mehr »
Login
Mittwoch, 21.02.2024 Börsentäglich über 12.000 News von 683 internationalen Medien
Spekulationsfeuer neu entfacht! - Neues Allzeithoch?
Anzeige

Indizes

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Aktien

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Xetra-Orderbuch

Fonds

Kurs

%

Devisen

Kurs

%

Rohstoffe

Kurs

%

Themen

Kurs

%

Erweiterte Suche
Seyit Binbir
1.274 Leser
Artikel bewerten:
(3)

Vom Unterbewussten ins Bewusstsein - Coaching hilft beim Lösen innerer "Bremsen"

Der Mensch wird zu einem großen Teil von seinem Unterbewusstsein gesteuert. Dort werden vom "inneren Kind" positive wie negative Erfahrungen gespeichert.

Life-Coachin Steffi Christian arbeitet im Rahmen ihres 12-monatigen Begleitungsprogramms mit diesem inneren Kind und gibt den Menschen, denen sie hilft, die Möglichkeit, sich von der Raupe zum Schmetterling zu entwickeln. Was fast poetisch klingt, ist fundierte Arbeit, an deren Ende das unbewusste ins Bewusstsein geholt wird, um die Handbremsen nachhaltig und zielgerichtet aufzulösen.

Unterbewusstsein als Speicher für Erfahrungen

Das eigene Denken, Fühlen und Handeln wird in bestimmten Situationen nicht hinterfragt, es ist ein Automatismus. Wenn Menschen beginnen zu fragen, warum sie so sind, wie sie sind, ist meistens eine tiefgreifende Krise die Ursache. Sie versuchen zu ergründen, wie sie in eine Krise geraten konnten.

Diesen Prozess des Nachforschens kann kompetentes Life-Coaching unterstützen, fördern und begleiten. Denn nur, wenn der Mensch sich mit seinem Inneren auseinandersetzt, ist er in der Lage, Erkenntnisse zu erlangen, die ihm einen Neustart ermöglichen. Steffi Christian, seit vielen Jahren als Life-Coachin tätig, hat selbst eine solche tiefgreifende Krise erlebt, stand trotz unternehmerischem Erfolg als Physiotherapeutin mit zahlreichen Angestellten irgendwann an einem Abgrund. Sie hat es geschafft, sich innerlich zu "rebooten", einen Blick in den Speicher zu werfen, den ihr eigenes "inneres Kind" angelegt hat und neue Referenzen zu setzen.

Heute hilft sie tausenden Menschen dabei zu erkennen, dass es vor allem vermeintlich negative, im Unterbewusstsein abgelegte Erfahrungen sind, die sie steuern und ihr Leben in eine bestimmte Richtung lenken.

Veränderung braucht Zeit - 12-Monats-Programm will innere Handbremsen lösen

Das eigene Leben, eingefahrene Verhaltensweisen oder automatisch ablaufende Denkmuster auf vollkommen neue Beine zu stellen, funktioniert nicht über Nacht. Es braucht Anleitung und Motivation, in sein Inneres zu schauen, oft schmerzhafte Erfahrungen ins Bewusstsein aufsteigen zu lassen und sie mit Liebe anzunehmen, sie als Bestandteile des bisherigen Lebens zu akzeptieren.

Durch das Erkennen der Ursachen ist der Mensch in der Lage, etwas zu verändern. Wer von seinen Eltern gelernt hat, dass Härte ein probates Mittel ist, um sich durchzusetzen, der kann auch lernen, dass andere Wege ebenfalls zu diesem Ziel führen. Vor einem schreienden, unbarmherzigen Vorgesetzten haben Mitarbeitende Angst und sind nur durch diese Angst motiviert, gute Arbeit zu leisten.

Wenn er aus seinen unterbewusst gesteuerten Verhaltensweisen ausbricht, neue Referenzen setzt und sich bewusst anders verhaltet, hat er ein wichtiges Ziel erreicht. Dann hat er sich zu einem Chef gewandelt, der die Bedürfnisse seiner Mitarbeitenden kennt und respektiert, der mit ihnen angemessen kommuniziert, sie lobt und fördert. Auf diese Weise wird er wesentlich größere Erfolge erzielen.

Steffi Christian führt die von ihr Begleiteten mit Empathie, Feingefühl und Klarheit zur Erkenntnis, die der erste Schritt hin zu Veränderungen ist. In regelmäßigen Einzel-Coachings, durch Zoom- und Facebook-Life-Calls, Zoom- und WhatsApp-Chatgruppen, Telefon-Support und andere Elemente entsteht ein enger Kontakt zwischen der Life-Coachin, ihrem Team und den Teilnehmenden.

Am Beginn einer kompetenten Begleitung steht immer ein Impulsgepräch, bei dem geklärt wird, ob und wie eine Unterstützung aussehen könnte. Diese Gespräche sind notwendig, weil sie gewährleisten, dass jeder und jede die Hilfe bekommt, die für die jeweiligen Bedürfnisse am zielführendsten ist.

Vom Unternehmer bis zur Privatperson - Zielgruppen für Life-Coaching

Ziel eines Life-Coachings ist es, den Menschen zu befähigen, in seine innere Verantwortung zu kommen, sich die Macht über das eigene Leben zurückzuholen und innere Hürden zu beseitigen, die ihn an einem glücklichen Leben hindern. Die Menschen, die zu Steffi Christian kommen, haben meist gemeinsam, dass sie zwar beruflich erfolgreich sind, sich aber dennoch leer und ausgebrannt fühlen. Sie tragen das Gefühl mit sich herum, dass ihnen irgendetwas zum Glücklich sein fehlt. Steffi Christian betont: "Wer in seine innere Verantwortung kommt, der braucht keine äußeren Schuldigen mehr."

Bildquelle: Viehmann Photographie

Enthaltene Werte: DE0009653386

China Knaller 2024: Diese 5 Aktien sind echte Geheim-Tipps
Der kostenfreie China-Report enthüllt gleich fünf Geheim-Tipps, die zu echten Outperformern werden könnten. Lesen Sie den kostenfreien Report und nutzen Sie die Chancen rechtzeitig!
Hier klicken
Disclaimer:
Die hier angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information und stellen keine Kauf- bzw. Verkaufsempfehlungen dar. Sie sind weder explizit noch implizit als Zusicherung einer bestimmten Kursentwicklung der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren birgt Risiken, die zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die Informationen ersetzen keine, auf die individuellen Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden wird weder ausdrücklich noch stillschweigend übernommen. ABC New Media hat auf die veröffentlichten Inhalte keinerlei Einfluss und vor Veröffentlichung der Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Autoren wie z.B. Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen, Unternehmen. Infolgedessen können die Inhalte der Beiträge auch nicht von Anlageinteressen von ABC New Media und / oder seinen Mitarbeitern oder Organen bestimmt sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen, Unternehmen gehören nicht der Redaktion von ABC New Media an. Ihre Meinungen spiegeln nicht notwendigerweise die Meinungen und Auffassungen von ABC New Media und deren Mitarbeiter wider. (Ausführlicher Disclaimer)
Werbehinweise: Die Billigung des Basisprospekts durch die BaFin ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.