Anzeige
Mehr »
Login
Mittwoch, 28.02.2024 Börsentäglich über 12.000 News von 684 internationalen Medien
Feuerwerk fürs Depot: Rohstoff-Geheimtipp! Startet JETZT der Kursturbo?
Anzeige

Indizes

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Aktien

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Xetra-Orderbuch

Fonds

Kurs

%

Devisen

Kurs

%

Rohstoffe

Kurs

%

Themen

Kurs

%

Erweiterte Suche

WKN: 716460 | ISIN: DE0007164600 | Ticker-Symbol: SAP
Xetra
28.02.24
10:53 Uhr
174,02 Euro
-0,78
-0,45 %
1-Jahres-Chart
SAP SE Chart 1 Jahr
5-Tage-Chart
SAP SE 5-Tage-Chart
RealtimeGeldBriefZeit
174,10174,1211:09
174,08174,1011:09
onemarkets Blog
383 Leser
Artikel bewerten:
(2)

DAX startet stark. Siemens Healthineers, SAP und Covestro stechen heraus.

Richard PfadenhauerRichard Pfadenhauer,
UniCredit Bank

Gute Vorgaben aus den USA gaben den europäischen Aktienmärkten zum Handelsauftakt Schwung nach oben. Dabei kletterte der DAX® um rund ein halbes Prozent auf über 15.400 Punkte. Unterstützung kam unter anderem von Raphael Bostic, Präsidenten der Federal Reserve Bank of Atlanta, wonach die US-Notenbank im Sommer eine Pause bei der Erhöhung der Leitzinsen einlegen könnte.

Gefragt waren vor allem große Verlierer der zurückliegenden Tage wie Covestro und Siemens Healthineers. Lufthansa hat 2022 den Umsatz gegenüber dem Vorjahr fast verdoppelt und flog in die schwarzen Zahlen. Infineon meldete die Übernahme von Gan Systems aus Kanada. Die Halbleiteraktie profitierte zu Handelsbeginn ebenso wie andere Tech-Aktien wie SAP von der gestrigen Erholung bei den US-Technologiewerten. Heute Abend entscheidet das Gremium der Deutschen Börse über Anpassungen in den DAX®-Indizes. Es wird spekuliert, dass Rheinmetall möglicherweise Fresenius Medical Care im DAX® ersetzen könnte. Auch in der zweiten und dritten Reihe könnte es zu Wechsel kommen.

Chart: DAX®

Widerstandsmarken: 15.470/15.540/15.590 Punkte

Unterstützungsmarken: 15.210/15.250/15.300/15.360 Punkte

Der DAX® startete heute mit einem Gap auf 15.400 Punkte und baut die Gewinne seither stetig aus. Angesichts der anfänglichen Dynamik wäre es keine Überraschung, wenn die obere Abwärtstrendlinie bei 15.470 Punkten heute noch getestet wird. Ob diese Marke jedoch auf Anhieb überwunden wird, muss sich zeigen. Solange der Ausbruch über das Level nicht erfolgt ist, muss mit Rücksetzern bis 15.360 Punkten gerechnet werden. Knackt der DAX® die Hürde bei 15.470 Punkten eröffnet sich die Chance auf eine Fortsetzung der Aufwärtsbewegung bis 15.540/15.590 Punkte.

DAX® in Punkten; Stundenchart (1 Kerze = 1 Stunden)

Betrachtungszeitraum: 31.01.2023 - 03.03.2023. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle:tradingdesk.onemarkets.de

DAX®in Punkten; Wochenchart (1 Kerze = 1 Woche)

Betrachtungszeitraum:04.03.2018 - 03.03.2023. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar.Quelle:tradingdesk.onemarkets.de

Express Indexanleihe Protect auf den DAX® für Spekulationen, das sich der Index seitwärts oder moderat aufwärts bewegt

BasiswertWKNEmissionspreis in EURFinaler BeobachtungstagBemerkung
DAX®HVB7K4*100,00%**02.03.2026Zinssatz: 4,5% p.a.; Barriere: 50%***
*Zeichnungsfrist bis 06.03.2023 (vorbehaltlich einer vorzeitigen Schließung); ** des Nennwerts; x Referenzpreis am Anfänglichen Beobachtungstag Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 03.03.2023; 09:45 Uhr;

Faktorzertifikate Long auf den DAX®

BasiswertWKNVerkaufspreis in EuroFaktorBasispreis in Pkt.Resetbarriere in Pkt.FinalerBewertungstag
DAX®HB9WK824,311514.308,02836614.818,824979Open End
DAX®HC4J5516,972514.716,79318215.022,90248Open End
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 03.03.2023; 09:45 Uhr

Faktorzertifikate Short auf den DAX®

BasiswertWKNVerkaufspreis in EuroFaktorBasispreis in Pkt.Resetbarriere in Pkt.FinalerBewertungstag
DAX®HC36124,96-1516.349,48266715.837,74386Open End
DAX®HC4J4X11,38-2515.940,56801815.634,509112Open End
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 03.03.2023; 09:45 Uhr

Informationen rund um die Funktionsweise Faktor-Optionsscheinen sowie zahlreichen anderen Produkten finden Sie hier bei onemarkets Wissen.

Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Diese Informationen stellen keine Anlageberatung, sondern eine Werbung dar. Das öffentliche Angebot erfolgt ausschließlich auf Grundlage eines Wertpapierprospekts, der von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ("BaFin") gebilligt wurde. Die Billigung des Prospekts ist nicht als Empfehlung zu verstehen, diese Wertpapiere der UniCredit Bank AG zu erwerben. Allein maßgeblich sind der Prospekt einschließlich etwaiger Nachträge und die Endgültigen Bedingungen. Es wird empfohlen, diese Dokumente vor jeder Anlageentscheidung aufmerksam zu lesen, um die potenziellen Risiken und Chancen bei der Entscheidung für eine Anlage vollends zu verstehen. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.

Funktionsweisen der HVB Produkte

Der Beitrag DAX startet stark. Siemens Healthineers, SAP und Covestro stechen heraus. erschien zuerst auf onemarkets Blog (HypoVereinsbank - UniCredit Bank AG).

© 2023 HVB onemarkets
Werbehinweise: Die Billigung des Basisprospekts durch die BaFin ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.