Anzeige
Mehr »
Login
Dienstag, 23.04.2024 Börsentäglich über 12.000 News von 689 internationalen Medien
Der KI-Boom ist vorbei! Aber dieser heiße Sektor verspricht, weiter zu wachsen...
Anzeige

Indizes

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Aktien

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Xetra-Orderbuch

Fonds

Kurs

%

Devisen

Kurs

%

Rohstoffe

Kurs

%

Themen

Kurs

%

Erweiterte Suche

WKN: A3DHEZ | ISIN: CA90366H1010 | Ticker-Symbol: 0IU0
Tradegate
22.04.24
11:51 Uhr
0,057 Euro
-0,012
-17,73 %
Branche
Rohstoffe
Aktienmarkt
Sonstige
1-Jahres-Chart
US CRITICAL METALS CORP Chart 1 Jahr
5-Tage-Chart
US CRITICAL METALS CORP 5-Tage-Chart
RealtimeGeldBriefZeit
0,0520,08222.04.
0,0000,00022.04.
Hotstock Investor
7.793 Leser
Artikel bewerten:
(14)

Schnäppchen-Zeit: Jetzt Batterie-Metall-Aktien kaufen! Sehr günstiger Einstieg in der Konsolidierung! Kurse steigen schon wieder

Anzeige / Werbung

Wie immer liegt der Gewinn im Einkauf. Nach einem unglaublichen Run erlebten die Batterie-Metall-Aktien eine längst überfällige Korrektur. Zudem kamen auch die Rohstoffpreise zurück. Das ändert sich gerade wieder!

Liebe Leserinnen und Leser,

Wer jetzt sofort handelt kann erneut enorme Gewinne machen…

da die Elektrofahrzeugindustrie auf nachhaltiges Wachstum ausgerichtet ist, gibt es eine große Investitionsmöglichkeit in Batteriematerial-Aktien. Schätzungen zufolge machen Batterien typischerweise 30 % bis 40 % des Wertes eines Elektrofahrzeugs aus. Es versteht sich von selbst, dass die Nachfrage nach Batterien auch zu einer robusten Nachfrage nach Batteriemetallen führen würde. Angesichts einer gewissen Schwäche der EV-Aktien ist es ein guter Zeitpunkt, sich jetzt einige der besten Batteriemetallaktien anzusehen, die man kaufen kann.

Während besorgte Bürger darüber nachdenken, wie sie ihren CO2-Fußabdruck reduzieren können, sehen schlaue Investoren das Gewinnpotenzial, welches sich aus dem Kauf dieses Megatrends bei Elektrofahrzeugen ergibt.

Die Analysten von McKinsey gehen in ihrem neuesten Report auf die potenzielle Nachfrage ein und schätzt, dass der Markt für Batteriezellen bis 2030 um 360 Milliarden US-Dollar erreichen wird. In einem optimistischen Szenario kann der Markt möglicherweise sogar um 410 Milliarden US-Dollar erreichen.

Gerade der Lithiummarkt erlebte einen holprigen Start in das Jahr, die zuvor explodierenden Preise kamen endlich zurück und viele Lithium-Aktien litten unter dieser Konsolidierung

Inmitten dieser erneuten Mega-Kaufchance suchen versierte Anleger jetzt nach den besten Aktien aus dem Lithium- & Rare Earth Bereich, die sie zu einem Schnäppchenpreis kaufen können. Schließlich sind Lithium-Ionen-Batterien entscheidend für unseren Weg in eine sauberere Zukunft, da der Markt für Elektrofahrzeuge weiter expandiert.

Während verschiedene Industrierohstoffe einen Nachfrageschub erleben werden, dürfte Lithium der größte Nutznießer sein. Bis 2030 werden Batterien 95 % des Lithiumbedarfs decken . Darüber hinaus muss die Lithiumkapazität jährlich um 25 % bis 26 % wachsen, um dieser steigenden Nachfrage gerecht zu werden.

Suchen Sie auch wieder nach unterbewerteten Aktien, die Sie Ihrem Portfolio hinzufügen können?

Dann sollten Sie sich die Aktie von US Critical Metals (WKN: A3DHEZ · SYM: 0IU0) genauer ansehen:

US Critical Metals (WKN: A3DHEZ · SYM: 0IU0) konzentriert sich auf Bergbauprojekte, die die US-Versorgung mit Batterie-Rohstoffen und Seltenerdelementen in Zukunft sichern könnten.

Zu den Projekten von U.S Critical Metals gehören das Seltenerdprojekt Sheep Creek in Montana., das Kobaltkonzessionsgebiet Haynes in Idaho, dasSeltenerdprojekt Lemhi Pass in Idaho und das Lithiumkonzessionsgebiet Clayton Ridge in Nevada.

Zu letzterem hat das Unternehmen in der vergangenen Woche wegweisende News veröffentlicht:

US Critical Metals skizziert Bohrpläne für das aussichtsreiche Lithiumgebiet Clayton Ridge

Die Kartierung auf Clayton Ridge zeigt breite Gebiete mit lithiumhaltigen Tonsteinen und vulkanischen Tuffen, die auf eine breite seitliche Ausdehnung der Mineralisierung hindeuten. Die mineralisierten Zonen erstrecken sich über das gesamte Grundstück, wobei einzelne Bereiche eine Fläche von bis zu 0,5 mal 1,0 Kilometern abdecken. Alle Abschnitte deuten darauf hin, dass sich die mineralisierten Einheiten in Richtung Osten erstrecken und die Mineralisierung in dieser Richtung offen ist.

Anomale Lithiumproben aus früheren Probenahme- und Kartierungskampagnen von Airfall-Tuffen könnten die Mächtigkeit des mineralisierten Pakets auf dem Grundstück beträchtlich erweitern. In einigen Fällen könnte die geschätzte Mächtigkeit des mineralisierten Pakets 200 Meter überschreiten.

In dieser ersten Phase sollen flache, nach Osten einfallende lithiumhaltige Einheiten mit nach Westen einfallenden Winkelbohrungen erprobt werden, um die Mächtigkeit der Einheiten zu bestimmen und den Boden des lithiumhaltigen Komplexes zu ermitteln, wie in der Querschnittskarte unten dargestellt.

Dies ist das erste Bohrprogramm für Clayton Ridge und das Unternehmen geht davon aus, dass Tiefe, Ausrichtung und Neigung der Bohrlöcher angepasst werden, um die neuen Daten aus den vorherigen Bohrlöchern im Laufe des Programms zu berücksichtigen. Dennoch ist es wichtig hervorzuheben, dass innerhalb des Landpakets mehrere zusätzliche Ziele existieren. US Critical Metals (WKN: A3DHEZ · SYM: 0IU0) plant, diese Ziele in zukünftigen Bohrprogrammen zu erproben.

Diese Ziele wurden entwickelt, um die südliche Einheit des Grundstücks zu erproben, in der die höchsten Probengehalte (bis zu 950 ppm Li) gefunden wurden. Die Kartierung schätzt die potenzielle Gesamtmächtigkeit der lithiumhaltigen Einheiten auf bis zu 200 Meter. Die Ziele scheinen mit bis zu fünf lithiumhaltigen Einheiten lithologisch kontrolliert zu sein. Diese lithiumhaltigen Einheiten umfassen Luftfalltuff, Rhyolit-Tuff, wassergefüllten Tuff, Tonstein und Schluffstein.

Der CEO Darren Collins äußerte sich extrem optimistisch:

"Die Ergebnisse unserer Explorationsprogramme im vergangenen Herbst haben uns mehrere überzeugende Bohrziele für die kommende Explorationssaison beschert. Jedes dieser Ziele wurde so ausgewählt, dass es die attraktivsten Teile des Projekts erprobt, die bis dato identifiziert wurden, basierend auf dem Gehalt und der Größe der Einheiten. Nach Abschluss dieses Bohrprogramms und den erforderlichen Zahlungen wird das Unternehmen eine 100%ige Beteiligung an Clayton Ridge halten.

Clayton Ridge befindet sich in einem erhöhten Becken östlich der Clayton Valley-Lagerstätten und unterliegt ähnlichen geologischen Prozessen wie das Tal und die umliegenden Lithiumlagerstätten. Wir freuen uns darauf, diese Ziele so bald wie möglich zu bebohren."

Übersicht Lithiumprojekt Clayton Ridge in Nevada

Hochkarätige Nachbarn wie Albermale sind bereits in Produktion

Die sedimenthaltige Lithium-Lagerstätte Clayton Ridge befindet sich im Süden von Nevada an der Ostflanke des Clayton Valley im Esmeralda County, einem großen, tief liegenden Becken, indem sich das einzige produzierende Lithium-Projekt in den USA (Albermarle) sowie mehrere wichtige Lithium-Explorations- und Erschließungsprojekte befinden.

  • Das Konzessionsgebiet befindet sich etwa 20 km westlich vom Highway 95, einem regionalen Bergbauzentrum.

  • Der Zugang zum Konzessionsgebiet ist gut und sowohl die Exploration als auch die Ausbeutung könnten das ganze Jahr über durchgeführt werden.

  • Das Projekt besteht aus zusammenhängenden 180 Claims oder etwa 3.600 Acres.

  • Lithium wurde bisher in potenziell wirtschaftlichen Konzentrationen in drei Arten von Lagerstätten identifiziert: Pegmatite, kontinentale Solen und Tone.

Hohe Nachfrage bei Kapitalerhöhung - Finanzierung erfolgreich abgeschlossen - Kasse für neue Bohrungen gut gefüllt!

Besonders lukrativ ist für Sie die Investition in US Critical Metals (WKN: A3DHEZ · SYM: 0IU0) gerade jetzt, weil das Unternehmen eine Finanzierung abgeschlossen hat und damit über mehr als 2,5 Millionen US-Dollar Cash verfügt!

Der Nettoerlös aus dem Angebot wird für die Exploration des Lithiumprojekts Clayton Ridge, der REE-Liegenschaft Sheep Creek, des Kobaltprojekts Haynes verwendet.

Unser Fazit für Sie als Anleger: Wir glauben, dass die Aktie von US Critical Metals angesichts ihres enormen Potenzials derzeit massiv unterbewertet ist!

Da der Markt für Elektrofahrzeuge weiter floriert, könnte jetzt der perfekte Zeitpunkt sein, um Ihr Portfolio mit US Critical Metals (WKN: A3DHEZ · SYM: 0IU0) aufzustocken und von der steigenden Nachfrage nach den besten Batteriematerial-Aktien zu profitieren.

Der "Seltene Erden Joker" dürfte zudem bald stechen…

Neben dem vielversprechenden Lithiumprojekt Clayton Ridge besitzt das Unternehmen auch mit Sheep Creek die höchstgradigeste Seltenerdlagerstätte in den Vereinigten Staaten!

Darüber hinaus ist das Unternehmen gut kapitalisiert und verfügt über einen bedeutenden Anteil an Insidern, die über 40 % der ausstehenden Stammaktien halten.

Ein paar gute News wie zuletzt und schnell steht die Aktie beim Vielfachen des heutigen Kurses.

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg bei all Ihren Investitionen und verbleiben mit

spekulativen Grüßen!

Ihre Hotstock Investor Redaktion

P.S: Besuchen Siewww.uscmcorp.com, um mehr über das Unternehmen und seine Aktivitäten zu erfahren.

Hinweise gemäß §34b Abs. 1 WpHG in Verbindung mit FinAnV (Deutschland)

Disclaimer

Sämtliche Veröffentlichungen, also Berichte, Darstellungen, Mittelungen sowie Beiträge ("Veröffentlichungen") dienen ausschließlich der Information und stellen keine Handelsempfehlung hinsichtlich des Kaufs oder Verkaufs von Wertpapieren dar. Die Veröffentlichungen sind nicht mit einer professionellen Finanzanalyse gleichzusetzen, sondern geben lediglich die Meinung der Orange Unicorn/hotstock-investor.com ("Herausgeber"), bzw. der für diese tätigen Verfasser der Veröffentlichungen ("Verfasser") wieder. Jedes Investment in die hier vorgestellten Finanzinstrumente wie Aktien, Anleihen, Derivate auf Wertpapiere etc. (zusammen "Finanzinstrumente") ist mit Chancen, aber auch mit Risiken bis hin zum Totalverlust verbunden. Kauf-/Verkaufsaufträge sollten zum eigenen Schutz stets limitiert werden. Dies gilt insbesondere für die hier behandelten Werte aus dem Small- und Micro-Cap-Bereich, die sich ausschließlich für spekulative und risikobewusste Anleger eignen.

Jeder Anleger handelt auf eigenes Risiko.

Der Herausgeber und die für ihn tätigen Verfasser übernehmen keinerlei Gewähr auf die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder sonstige Qualität der Veröffentlichungen.

Hinweise gemäß §34b Abs. 1 WpHG in Verbindung mit FinAnV (Deutschland)

Für die Berichterstattung über das Unternehmen U.S Critical Metals wurden Verfasser und Herausgeber entgeltlich entlohnt. Hierdurch besteht konkret und eindeutig ein Interessenkonflikt.

Verfasser und Redakteur halten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung keine Aktien.

Eine individuelle Offenlegung zu Wertpapierbeteiligungen des Herausgebers und der Verfasser und/oder der Vergütung des Herausgebers oder der Verfasser durch das mit Veröffentlichungen im Zusammenhang stehende Unternehmen Dritte, werden in beziehungsweise unter der jeweiligen Veröffentlichung ausdrücklich ausgewiesen.

Die in den jeweiligen Veröffentlichungen angegebenen Preise/Kurse zu besprochenen Finanzinstrumenten sind, soweit nicht näher erläutert, Tagesschlusskurse des zurückliegenden Börsentages oder aber aktuellere Kurse vor der jeweiligen Veröffentlichung. Allgemeiner Haftungsausschluss Die Veröffentlichungen dienen ausschließlich Informationszwecken. Alle Informationen und Daten in den Veröffentlichungen stammen aus Quellen, die der Herausgeber bzw. der Verfasser zum Zeitpunkt der Erstellung für zuverlässig und vertrauenswürdig hält. Der Herausgeber und die Verfasser haben die größtmögliche Sorgfalt darauf verwandt, sicherzustellen, dass die verwendeten und zugrunde liegenden Daten und Tatsachen vollständig und zutreffend sowie die herangezogenen Einschätzungen und aufgestellten Prognosen realistisch sind.

Der Herausgeber übernimmt jedoch keine Gewähr auf Richtigkeit, Vollständigkeit, und Aktualität der in den Veröffentlichungen enthaltenen Informationen.

Der Herausgeber hat keine Aktualisierungspflicht.

Er weist darauf hin, dass nachträglich Veränderungen der in den Veröffentlichungen enthaltenen Informationen und der darin enthaltenen Meinungen des Herausgebers oder des Verfassers entstehend können. Im Falle derartiger nachträglicher Änderungen ist der Herausgeber nicht verpflichtet, diese mitzueilen bzw. gleichfalls zu veröffentlichen. Die Aussagen und Meinungen des Herausgebers bzw. Verfassers stellen keine Empfehlung zum Kauf oder Verkauf eines Finanzinstruments dar. Der Herausgeber ist nicht verantwortlich für Konsequenzen, speziell für Verluste, welche durch die Verwendung der in Veröffentlichungen enthaltenen Informationen und Meinungen folgen bzw. folgen könnten.

Der Herausgeber und die Verfasser übernehmen insbesondere keine Gewähr dafür, dass aufgrund des Erwerbs von Finanzinstrumenten der Gegenstand von Veröffentlichungen sind Gewinne erzielt oder bestimmte Kursziele erreicht werden können.

Herausgeber und Verfasser sind keine professionellen Investitionsberater. Der Herausgeber und der Verfasser sind im Zusammenhang mit Veröffentlichungen für Dritte tätig. Sie erhalten von Dritten Entgelte für Veröffentlichungen, was zu einem Interessenkonflikt führen kann, auf den hiermit ausdrücklich hingewiesen wird.

Die auf den Internetseiten des Herausgebers wiedergegebenen Informationen und Meinungen Dritter, insbesondere in den Chats, geben nicht die Meinung des Herausgebers wider, so dass dieser entsprechend keinerlei Gewähr auf die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der Informationen übernimmt. Die Urheberrechte der einzelnen Artikel liegen bei dem jeweiligen Autor. Nachdruck und/oder kommerzielle Weiterverbreitung sowie die Aufnahme in kommerzielle Datenbanken ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des jeweiligen Autors oder des Herausgebers erlaubt.

Urheberrecht

Die Urheberrechte der einzelnen Artikel liegen bei dem Herausgeber. Der Nachdruck und/oder kommerzielle Weiterverbreitung sowie die Aufnahme in kommerzielle Datenbanken ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Herausgebers erlaubt. Die Nutzung der Veröffentlichungen ist nur zu privaten Zwecken erlaubt. Eine professionelle Verwertung ist entgeltpflichtig und nur mit vorheriger schriftlicher Zustimmung des Herausgebers zulässig. Veröffentlichungen dürfen weder direkt noch indirekt nach Großbritannien, in die USA oder Kanada oder an US-Amerikaner oder eine Person, die ihren Wohnsitz in den USA, Kanada oder Großbritannien hat, übermittelt werden.

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:

Orange Unicorn Ltd

132-134 Great Ancoats Street

M4 6DE Manchester

Kontakt: Telefon: +44 (0)303 4234 700

E-Mail: info@hotstock-investor.com

Registergericht: England and Wales

Registernummer: 14637157

Aufsichtsbehörde: Companies House

Enthaltene Werte: CA90366H1010

Disclaimer:
Die hier angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information und stellen keine Kauf- bzw. Verkaufsempfehlungen dar. Sie sind weder explizit noch implizit als Zusicherung einer bestimmten Kursentwicklung der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren birgt Risiken, die zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die Informationen ersetzen keine, auf die individuellen Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden wird weder ausdrücklich noch stillschweigend übernommen. ABC New Media hat auf die veröffentlichten Inhalte keinerlei Einfluss und vor Veröffentlichung der Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Autoren wie z.B. Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen, Unternehmen. Infolgedessen können die Inhalte der Beiträge auch nicht von Anlageinteressen von ABC New Media und / oder seinen Mitarbeitern oder Organen bestimmt sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen, Unternehmen gehören nicht der Redaktion von ABC New Media an. Ihre Meinungen spiegeln nicht notwendigerweise die Meinungen und Auffassungen von ABC New Media und deren Mitarbeiter wider. (Ausführlicher Disclaimer)
Werbehinweise: Die Billigung des Basisprospekts durch die BaFin ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.