Anzeige
Mehr »
Login
Mittwoch, 28.02.2024 Börsentäglich über 12.000 News von 684 internationalen Medien
Feuerwerk fürs Depot: Rohstoff-Geheimtipp! Startet JETZT der Kursturbo?
Anzeige

Indizes

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Aktien

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Xetra-Orderbuch

Fonds

Kurs

%

Devisen

Kurs

%

Rohstoffe

Kurs

%

Themen

Kurs

%

Erweiterte Suche

WKN: A3DK8G | ISIN: CA68828E8099 | Ticker-Symbol: 3OZ0
Stuttgart
28.02.24
08:04 Uhr
1,750 Euro
0,000
0,00 %
Branche
Rohstoffe
Aktienmarkt
Sonstige
1-Jahres-Chart
OSISKO DEVELOPMENT CORP Chart 1 Jahr
5-Tage-Chart
OSISKO DEVELOPMENT CORP 5-Tage-Chart
RealtimeGeldBriefZeit
1,7401,98009:53
Jörg Schulte
1.055 Leser
Artikel bewerten:
(2)

Hier geht mächtig Vorwärts...: Gold und Goldaktien nach dem Durchschnaufen attraktiv! Hier geht es wieder mächtig vorwärts!

Anzeige / Werbung

Während der stärkere US-Dollar in der vergangenen Woche kurzzeitig für Verunsicherung bei den Gold-Investoren sorgte, bleiben die langfristigen Aussichten besser denn je, für das Edelmetall!

Sehr geehrte Leserinnen und Leser,

die derzeitigen Wirtschaftsdaten deuten darauf hin, dass die US-Notenbank ihren Straffungszyklus aussetzen könnte, was sich positiv auf den Goldpreis auswirken sollte. Die niedriger als erwartet ausgefallene Erzeugerinflation im April und die schlechtere Entwicklung des Verbraucherpreisindex für diesen Zeitraum deuten darauf hin, dass die Inflation unter Kontrolle kommen könnte, was für eine akkommodierende Geldpolitik spricht. Darüber hinaus deutet der Anstieg der wöchentlichen Anträge auf Arbeitslosenunterstützung darauf hin, dass sich die höheren Kreditkosten stärker auf die US-Wirtschaft auswirken, was die Fed ebenfalls dazu veranlassen könnte, in ihrer Geldpolitik vorsichtiger vorzugehen.

Auch wenn der jüngste Rückgang des Goldpreises bei einigen Investoren für Verunsicherung sorgt, gibt es immer noch einige Katalysatoren, die für eine deutliche Erholung des Edelmetalls sprechen. Davon profitieren natürlich überproportional top-Goldunternehmen wie Osisko Development (WKN: A3DK8G). Denn hier wird ALLES richtig gemacht, wie wir im Folgenden lesen können.

Osisko Development kennt nur einen Weg, vorwärts!

Innerhalb weniger Tage schüttet die in Montreal, Kanada beheimatete Osisko Development Corp. (WKN: A3DK8G) ein Füllhorn an Spitzen-Nachrichten aus, die einerseits die massiven Fortschritte an der Explorationsfront und andererseits den sensationell positiven Geschäftsverlauf eindrucksvoll bestätigen. Vereinfacht könnte man die letzten Nachrichten in einem Satz zusammenfassen: "THE ONLY WAY IS UP…!"

Quartalsbericht und Finanzen top!

Mit einer Produktion von rund 1.503 Unzen Gold, von denen 1.202 Unzen mit einem Erlös von 3,5 Mio. CAD verkauft wurden, konnte das erste Quartal zum 31.03.2023 absolut erfolgreich abgeschlossen werden! Dazu sollte man aber wissen, dass dies gerade einmal das Haldenmaterial war, welches vom mexikanischen Goldprojekt "San Antonio' verarbeitet wurde. Der dadurch auf etwa 122,2 Mio. CAD angestiegene Barbestand stellt das Unternehmen auf sehr solide Beine. Damit kann das Unternehmenswachstum in bisheriger "Vollgasmentalität" weiter vorangetrieben werden.

Bohrergebnisse! Auch diese rangieren weiterhin auf Weltklasseniveau!

Vor wenigen Tagen erst überraschte Osisko Development zudem wieder mit hervorragenden Ergebnissen, die aus acht Bohrlöchern stammen. Diese reihen sich übrigens nahtlos an die Weltklasseergebnisse der "Trixie'-Mine aus den vergangenen Jahren an. Die "Trixie'-Mine gehört zum unternehmenseigenen "Tintic'-Projekt, welches sich im historischen Bergbaudistrikt "East-Tintic' in Zentral-Utah befindet. Zuletzt wurden hier die Mineralisierungen innerhalb der Struktur "T2' und der breiteren Struktur "T4' eingehender exploriert. Und dabei wurden wieder sensationelle Entdeckungen gemacht, mit wahnsinnig hochgradigen Goldabschnitten über beachtliche Strecken!

Allen voran konnte insbesondere das Bohrloch TUG-625-034 mächtig Eindruck "schinden", das mit unglaublichen 128,5 g/t Au (Gold) und 220 g/t Ag (Silber) über 0,52 m auftrumpft! Weitere rekordverdächte Gehalte mit 17,63 g/t Au und 175,81 g/t Ag über 3,96 m ergab das Bohrloch TUG-625-034.

Kaum minder spektakulär sind die 7,51 g/t Au und 50,19 g/t Ag über 5,79 m, die in Bohrloch TUG-625-034 durchteuft wurden. Noch stärker präsentierte sich das etwas südlicher angesetzte Bohrloch TUG-625-036 mit sogar 36,81 g/t Au und 30,89 g/t Ag über 3,35 m einschließlich 134,5 g/t Au und 65 g/t Ag über 0,61 m. Das etwas nordwestlich darüber gebohrte Loch TUG-625-037 landete mit 20,88 g/t Au nebst 45,08 g/t Ag über 5,64 m, einschließlich weiterer 154 g/t Au und 397 g/t Ag über 0,46 m ebenfalls sensationelle Gold- und Silbergehalte!

Für die "Genießer" unter uns wurde so quasi als "Nachtisch" das Bohrloch TUG-625-037 niedergebracht, mit seinen phänomenalen Gehalten von 53,27 g/t Au nebst 90,24 g/t Ag über 2,44 m, einschließlich 105,5 g/t Au und 177 g/t Ag über 0,91 m!

MEGA-Fortschritt durch Planungssicherheit!

Auf "Cariboo' wurde die "Roadmap' jetzt vertraglich festgelegt!

Weitere Top-Nachrichten konnte Osisko Development auch vom Projektgebiet "Cariboo' vermelden, wo man bezüglich des Genehmigungsverfahrens einen wichtigen Meilenstein erreicht hat. Hier nämlich wurde der "Prozess-Charta' mit dem BC Major Mines Office (Bergbaubehörde) und eine "Joint Information Requirements Table' ("IRT') mit der "Mines and Low-Carbon Innovation' ("EMLI') and the "Ministry of Environment' ("ENV')unterzeichnet, welche das umfangreiche Genehmigungsverfahren auf eine verbindliche Basis stellt. Osisko erhält mit dieser Vereinbarung eine maximale Planungssicherheit und weiß obendrein, zu welchem Zeitpunkt beantragte Genehmigungen erteilt werden.

Beide Verträgen fungieren, vereinfacht ausgedrückt, als "Leuchtturm", der im durchaus umfangreichen und auch mal turbulenten Genehmigungsverfahren die genaue Richtung vorgibt.

Ein sehr zufriedener Sean Rosen, Chairman und CEO sagte diesbezüglich:

"Wir sind sehr zufrieden mit der Unterzeichnung dieser beiden einzigartigen Vereinbarungen, die klare Zeitpläne für die Prüfung und Weiterleitung der Genehmigungsanträge von "Cariboo' festlegen und einen definierten Rahmen für die Informationsanfragen vorgeben. Sie bieten unserem Unternehmen Vorhersehbarkeit und wichtige Mechanismen, um das behördliche Genehmigungsverfahren erfolgreich zu durchlaufen. Die bisher erzielten Fortschritte sind ein Beweis für unsere starke Partnerschaft mit der Regierung von British Columbia und zeigen das Engagement aller Parteien, "Cariboos'-Genehmigungsverfahren voranzutreiben. Wir freuen uns darauf, unsere Arbeit in enger Zusammenarbeit mit allen Regierungsebenen, Stakeholdern, indigenen Partnern und lokalen Gemeinden fortzusetzen."

Auch langfristig finanziell gut aufgestellt!

Auch seine ohnehin schon kräftige finanzielle Power hat Osisko Development nochmals verstärkt. Hierzu wurden insgesamt 7.752.916 Warrants mit Ablaufdatum 02. März 2027 und weitere 11.363.933 Warrants mit Ablaufdatum 27. Mai 2027 ausgegeben, welche zum Erwerb jeweils einer Stammaktie des Unternehmens berechtigen. Dabei können mit den "März-Warrants" bis zum Stichtag Stammaktien zum Ausübungspreis von 14,75 CAD und mit den "Mai-Warrants" bis zum Stichtag Aktien zum Ausübungspreis von 10,70 CAD erworben werden.

Diese Warrants werden, die ohnehin schon hervorragende finanzielle Situation des Unternehmens langfristig weiter festigen, um die Wachstums- und Entwicklungspläne kapitalmäßig bestens zu unterstützen.

https://www.youtube.com/watch?v=UGp85-mCntQ

Fazit: Der Treibstoff für maximales Wachstum!

Wie der Reigen an top-News beweist, feuert Osisko Development (WKN: A3DK8G) weiter aus allen Rohren und zeigt beeindruckende Fortschritte auf allen unternehmensweiten Geschäftsbereichen. Während einerseits das reichlich vorhandene Kapital den Treibstoff für das exorbitante Wachstum darstellt, erfahren andererseits die eifrig "beackerten" Abbau- und Explorationsprojekte dank sensationeller Mineralisierungen üppige Wertsteigerungen. Und dabei dürfen wir nicht vergessen, dass sich das Unternehmen und sein top Management trotz seines immensen Arbeitstempos dennoch den höchsten Sozial- und Umweltstandards verschrieben hat, in deren Einklang das hochwertige Projektportfolio entwickelt wird. Damit kann es doch eigentlich sowohl für das Unternehmen als auch für den Aktienkurs nur eine Richtung geben - nämlich steil nach oben!

Viele Grüße und maximalen Erfolg bei Ihren Investments,

Ihr

JS Research-Team

Quellen: Osisko Development, eigener Research und eigene Berechnungen. Bild-Quellen: Osisko Development, Quelle-Titelbild: https://stock.adobe.com/de

Dieser Werbeartikel wurde am 13. Mai 2023 durch Jörg Schulte, Geschäftsführer der JS Research UG (haftungsbeschränkt) erstellt. Gemäß §84 WPHG ist die Tätigkeit der JS Research UG (haftungsbeschränkt) bei der BaFin angezeigt!

Risikohinweise und Haftungsausschluss: Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir keine Haftung für die Inhalte externer Verlinkungen übernehmen. Jedes Investment in Wertpapiere ist mit Risiken behaftet. Aufgrund von politischen, wirtschaftlichen oder sonstigen Veränderungen kann es zu erheblichen Kursverlusten kommen. Dies gilt insbesondere bei Investments in (ausländische) Nebenwerte sowie in Small- und Microcap-Unternehmen; aufgrund der geringen Börsenkapitalisierung sind Investitionen in solche Wertpapiere höchst spekulativ und bergen ein extrem hohes Risiko bis hin zum Totalverlust des investierten Kapitals. Darüber hinaus unterliegen die bei JS Research UG (haftungsbeschränkt) vorgestellten Aktien teilweise Währungsrisiken. Die von JS Research UG (haftungsbeschränkt) für den deutschsprachigen Raum veröffentlichten Hintergrundinformationen, Markteinschätzungen und Wertpapieranalysen wurden unter Beachtung der österreichischen und deutschen Kapitalmarktvorschriften erstellt und sind daher ausschließlich für Kapitalmarktteilnehmer in der Republik Österreich und der Bundesrepublik Deutschland bestimmt; andere ausländische Kapitalmarktregelungen wurden nicht berücksichtigt und finden in keiner Weise Anwendung. Die Veröffentlichungen von JS Research UG (haftungsbeschränkt) dienen ausschließlich zu Informationszwecken und stellen ausdrücklich keine Finanzanalyse dar, sondern sind Promotiontexte rein werblichen Charakters zu den jeweils besprochenen Unternehmen, welche hierfür, oder über "third parties", ein Entgelt zahlen.

Zwischen dem Leser und den Autoren bzw. dem Herausgeber kommt durch den Bezug der JS Research UG (haftungsbeschränkt)-Publikationen kein Beratungsvertrag zu Stande. Sämtliche Informationen und Analysen stellen weder eine Aufforderung noch ein Angebot oder eine Empfehlung zum Erwerb oder Verkauf von Anlageinstrumenten oder für sonstige Transaktionen dar. Jedes Investment in Aktien, Anleihen, Optionen oder sonstigen Finanzprodukten ist - mit teils erheblichen - Risiken behaftet. Die Herausgeberin und Autoren der JS Research UG (haftungsbeschränkt)-Publikationen sind keine professionellen Investmentberater!!! Deshalb lassen Sie sich bei ihren Anlageentscheidungen unbedingt immer von einer qualifizierten Fachperson (z.B. durch Ihre Hausbank oder einen qualifizierten Berater Ihres Vertrauens) beraten. Alle durch JS Research UG (haftungsbeschränkt) veröffentlichten Informationen und Daten stammen aus Quellen, die wir zum Zeitpunkt der Erstellung für zuverlässig und vertrauenswürdig halten. Hinsichtlich der Korrektheit und Vollständigkeit dieser Informationen und Daten kann jedoch keine Gewähr übernommen werden. Gleiches gilt für die in den Analysen und Markteinschätzungen von JS Research UG (haftungsbeschränkt) enthaltenen Wertungen und Aussagen. Diese wurden mit der gebotenen Sorgfalt erstellt. Eine Verantwortung oder Haftung für die Richtigkeit und Vollständigkeit der in dieser Publikation enthaltenen Angaben ist ausgeschlossen. Alle getroffenen Meinungsaussagen spiegeln die aktuelle Einschätzung der Verfasser wider, die sich jederzeit ohne vorherige Ankündigung ändern kann. Es wird ausdrücklich keine Garantie oder Haftung dafür übernommen, dass die in den von JS Research UG (haftungsbeschränkt)-Veröffentlichungen prognostizierten Kurs- oder Gewinnentwicklungen eintreten.

Angaben zu Interessenskonflikten: Die Herausgeber und verantwortliche Autoren erklären hiermit, dass folgende Interessenskonflikte hinsichtlich des in dieser Veröffentlichung des besprochenen Unternehmens Osisko Development zum Zeitpunkt der Veröffentlichung bestehen: I. Autoren und die Herausgeberin sowie diesen nahestehende Consultants und Auftraggeber halten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung keine Aktienbestände in Osisko Development behalten sich aber vor, zu jedem Zeitpunkt und ohne Ankündigung Aktien zu kaufen und zu verkaufen. II. Autoren oder die Herausgeberin oder Auftraggeber sowie diesen nahestehende Consultants unterhalten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung kein direktes Beratungsmandat mit der Osisko Development und erhalten hierfür aber über "third parties" ein Entgelt. III. Autoren und die Herausgeberin wissen nicht, ob andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die Aktie von Osisko Development im gleichen Zeitraum besprechen, weshalb es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen kann. IV. Es handelt sich bei dieser Veröffentlichung von JS Research UG (haftungsbeschränkt) ausdrücklich nicht um eine Finanzanalyse, sondern um eine Veröffentlichung eines ganz deutlichen und eindeutig werblichen Charakters im Auftrag des besprochenen Unternehmens und ist somit als Werbung/Marketingmitteilung zu verstehen.

Gemäß §85 WpHG weise ich darauf hin, dass Jörg Schulte, JS Research UG (haftungsbeschränkt) oder Mitarbeiter des Unternehmens keine Aktien von Osisko Development halten aber jederzeit eigene Geschäfte in den Aktien des Unternehmens (z.B. Long- oder Shortpositionen) eingehen können. Auf einen Interessenkonflikt weisen wir ausdrücklich hin. Das gilt ebenso für Optionen und Derivate, die auf diesen Wertpapieren basieren. Die daraus eventuell resultierenden Transaktionen können unter Umständen den jeweiligen Aktienkurs des Unternehmens beeinflussen. Die auf den "Webseiten", dem Newsletter oder den Research-Berichten veröffentlichten Informationen, Empfehlungen, Interviews und Unternehmenspräsentationen werden von den jeweiligen Unternehmen oder Dritten (sogenannte "third parties") bezahlt. Zu den "third parties" zählen z.B. Investor Relations- und Public Relations-Unternehmen, Broker oder Investoren. JS Research UG (haftungsbeschränkt) oder dessen Mitarbeiter können teilweise direkt oder indirekt für die Vorbereitung, elektronische Verbreitung und andere Dienstleistungen von den besprochenen Unternehmen oder sogenannten "third parties" mit einer Aufwandsentschädigung entlohnt werden. Auch wenn wir jeden Bericht nach bestem Wissen und Gewissen erstellen, raten wir Ihnen bezüglich Ihrer Anlageentscheidungen noch weitere externe Quellen, wie z.B. Ihre Hausbank oder einen Berater Ihres Vertrauens, hinzuzuziehen. Deshalb ist auch die Haftung für Vermögensschäden, die aus der Heranziehung der hier behandelten Ausführungen für die eigenen Anlageentscheidungen möglicherweise resultieren können, kategorisch ausgeschlossen. Die Depotanteile einzelner Aktien sollten gerade bei Rohstoff- und Explorationsaktien und bei gering kapitalisierten Werten nur so viel betragen, dass auch bei einem Totalverlust das Gesamtdepot nur marginal an Wert verlieren kann. Besonders Aktien mit geringer Marktkapitalisierung (sogenannte "Small Caps") und speziell Explorationswerte sowie generell alle börsennotierten Wertpapiere sind zum Teil erheblichen Schwankungen unterworfen. Die Liquidität in den Wertpapieren kann entsprechend gering sein. Bei Investments im Rohstoffsektor (Explorationsunternehmen, Rohstoffproduzenten, Unternehmen die Rohstoffprojekte entwickeln) sind unbedingt zusätzliche Risiken zu beachten. Nachfolgend einige Beispiele für gesonderte Risiken im Rohstoffsektor: Länderrisiken, Währungsschwankungen, Naturkatastrophen und Unwetter (z.B. Überschwemmungen, Stürme), Veränderungen der rechtlichen Situation (z.B. Ex- und Importverbote, Strafzölle, Verbot von Rohstoffförderung bzw. Rohstoffexploration, Verstaatlichung von Projekten), umweltrechtliche Auflagen (z.B. höhere Kosten für Umweltschutz, Benennung neuer Umweltschutzgebiete, Verbot von diversen Abbaumethoden), Schwankungen der Rohstoffpreise und erhebliche Explorationsrisiken.

Disclaimer: Alle im Bericht veröffentlichten Informationen beruhen auf sorgfältiger Recherche. Die Informationen stellen weder ein Verkaufsangebot für die besprochenen Aktien noch eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Dieser Bericht gibt nur die persönliche Meinung von Jörg Schulte wieder und ist auf keinen Fall mit einer Finanzanalyse gleichzustellen. Bevor Sie irgendwelche Investments tätigen, ist eine professionelle Beratung durch ihre Bank unumgänglich. Den Ausführungen liegen Quellen zugrunde, die der Herausgeber und seine Mitarbeiter für vertrauenswürdig erachten. Für die Richtigkeit des Inhalts kann trotzdem keine Haftung übernommen werden. Für die Richtigkeit der dargestellten Charts und Daten zu den Rohstoff-, Devisen- und Aktienmärkten wird keine Gewähr übernommen. Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar!

Die JS Research UG übernimmt keine Garantie dafür, dass die angedeutete Rendite oder die genannten Kursziele erreicht werden. Veränderungen in den relevanten Annahmen, auf denen dieses Dokument beruht, können einen materiellen Einfluss auf die angestrebten Renditen haben. Das Einkommen aus Investitionen unterliegt Schwankungen. Anlageentscheidungen bedürfen stets der Beratung durch einen Anlageberater. Somit kann das vorliegende Dokument keine Beratungsfunktion übernehmen. Aktienkurse können variieren und der Unternehmenswert kann steigen/fallen. Jeder Hinweis auf die bisherige Wertentwicklung ist nicht unbedingt ein Indikator für die kommenden Entwicklungen.

Der Leser sollte jede Investition in eines der genannten Unternehmen im Lichte seiner eigenen professionellen Beratung, Umstände und Anlageziele bewerten. Die Empfehlung des Autors / der Autoren ist es, einen qualifizierten Fachberater zu den spezifischen finanziellen Risiken und den gesetzlichen, offiziellen, kredit-, steuerlichen und abwicklungsbedingten Folgen zu konsultieren. Es ist durchaus möglich, dass die Emittenten der hier genannten Wertpapiere im Widerspruch zum hier in genannten Fall fallbringend gehandelt haben, ohne dass der Autor / die Autoren dieser Research Note von dieser Entwicklung Kenntnis hat.

Kein Vertrieb außerhalb der Bundesrepublik Deutschland! Der vorliegende Artikel wurde unter Beachtung der deutschen Kapitalmarktvorschriften erstellt und ist daher ausschließlich für Kapitamarktteilnehmer in der Bundesrepublik Deutschland bestimmt. Ausländische Kapitalmarktregelungen wurden nicht berücksichtigt und finden in keiner Weise Anwendung. Die Publikation darf, sofern sie in der UK vertrieben wird, nur solchen Personen zugänglich gemacht werden, die im Sinne des Financial Services Act 1986 als ermächtigt oder befreit gelten, oder Personen gemäß Definition §9(3) des Financial Services Act 1986 (Investment Advertisement) bzw. Exemptions Erlass 1988 und darf an andere Personen oder Personengruppen weder direkt noch indirekt übermittelt werden. Dieses Dokument darf nicht in die Vereinigten Staaten von Amerika oder in deren Territorien gebracht werden. Die Verteilung dieses Dokuments in Kanada, Japan oder anderen Gerichtsbarkeiten kann durch Gesetz beschränkt sein und Personen, in deren Besitz diese Publikation gelangt, sollten sich über etwaige Beschränkungen informieren und diese erhalten. Eine Missachtung dieser Beschränkungen kann eine Verletzung der US- amerikanischen, kanadischen oder japanischen Wertpapiergesetzte oder der Gesetze einer anderen Gerichtsbarkeit darstellen. Durch die Annahme dieses Dokuments akzeptieren Sie jeglichen Haftungsausschluss und die vorgenannten Beschränkungen.

Die Urheberrechte der einzelnen Artikel liegen bei dem Herausgeber. Der Nachdruck und/oder kommerzielle Weiterverbreitung sowie die Aufnahme in kommerzielle Datenbanken ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Herausgebers erlaubt. Die Nutzung der Veröffentlichungen ist nur zu privaten Zwecken erlaubt. Eine professionelle Verwertung ist entgeltpflichtig und nur mit vorheriger schriftlicher Zustimmung des Herausgebers zulässig. Lesen Sie hier mehr - https://www.js-research.de/disclaimer-agb/ -.

Enthaltene Werte: CA68828E8099

Disclaimer:
Die hier angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information und stellen keine Kauf- bzw. Verkaufsempfehlungen dar. Sie sind weder explizit noch implizit als Zusicherung einer bestimmten Kursentwicklung der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren birgt Risiken, die zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die Informationen ersetzen keine, auf die individuellen Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden wird weder ausdrücklich noch stillschweigend übernommen. ABC New Media hat auf die veröffentlichten Inhalte keinerlei Einfluss und vor Veröffentlichung der Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Autoren wie z.B. Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen, Unternehmen. Infolgedessen können die Inhalte der Beiträge auch nicht von Anlageinteressen von ABC New Media und / oder seinen Mitarbeitern oder Organen bestimmt sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen, Unternehmen gehören nicht der Redaktion von ABC New Media an. Ihre Meinungen spiegeln nicht notwendigerweise die Meinungen und Auffassungen von ABC New Media und deren Mitarbeiter wider. (Ausführlicher Disclaimer)
Werbehinweise: Die Billigung des Basisprospekts durch die BaFin ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.