Anzeige
Mehr »
Login
Dienstag, 23.04.2024 Börsentäglich über 12.000 News von 689 internationalen Medien
Der KI-Boom ist vorbei! Aber dieser heiße Sektor verspricht, weiter zu wachsen...
Anzeige

Indizes

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Aktien

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Xetra-Orderbuch

Fonds

Kurs

%

Devisen

Kurs

%

Rohstoffe

Kurs

%

Themen

Kurs

%

Erweiterte Suche

WKN: A3D776 | ISIN: CA92539Q1090 | Ticker-Symbol: J9A
Tradegate
22.04.24
21:51 Uhr
0,692 Euro
+0,011
+1,62 %
Branche
Software
Aktienmarkt
Sonstige
1-Jahres-Chart
VERSES AI INC Chart 1 Jahr
5-Tage-Chart
VERSES AI INC 5-Tage-Chart
RealtimeGeldBriefZeit
0,6640,69422.04.
0,6700,69222.04.
Aktienexplorer
7.035 Leser
Artikel bewerten:
(19)

KI-Überflieger: Konsolidierung kurz vor Abschluss! Wer noch keine Verses-Aktien hat muss sich beeilen!

Anzeige / Werbung

Verses liefert die Rahmenbedingungen für die KI-Revolution! Der Kurs macht sich wieder auf zu neuen Höhen! In Anbetracht der aktuellen News ist dies auch kein Wunder! Verlieren Sie keine Zeit und handeln Sie schnell!

Liebe Leserinnen & Leser,

Verses liefert die Rahmenbedingungen für die KI-Revolution

Über unsere spektakuläre KI-Rakete Verses AI (WKN: A3D776) hatten wir Ihnen bereits berichtet, dassdas Unternehmen mit COSM das erste KI-Betriebssystem auf der Grundlage von Protokollen erstellt hat, die von der IEEE (die bereits das Ethernet, WLAN und Bluetooth sowie Elektrizität standardisiert hat) als öffentlicher Imperativ eingestuft wurden! Es wird erwartet, dass es schon bald als globaler De-facto-Standard für Web3/Spatial Computing ratifiziert wird, und es gibt jetzt bereits über hundert Fortune 500, Global 1000, Regierungsbehörden und Vordenker in der IEEE Arbeitsgruppe.

Doch mit den letzte Woche verkündeten Top-News setzt Verses AI (WKN: A3D776) dem Ganzen noch die Krone auf! Hier gilt es besonders aufmerksam zu bleiben, denn erst dann wird das gesamte Potential dieser Aktie sichtbar…. Wir stehen erst ganz am Anfang der Entwicklung!

Zusammenarbeit mit der weltweit größten Anwaltskanzlei als weiterer Ritterschlag überrascht Experten und Anleger!

Denn Verses AI (WKN: A3D776) hat die Veröffentlichung eines KI-Branchenberichts mit dem Titel THE ROAD TO AUTONOMY: A Path To Global AI Governance (Der Weg zur Autonomie: ein Pfad zur globalen KI-Governance) am 8. Juni bekannt gegeben.

Klingt auf den ersten Blick vielleicht etwas unspektakulär? - Ist es aber nicht!

Der Bericht kombiniert nämlich die juristische Expertise von Dentons, der weltgrößten multinationalen Anwaltskanzlei, mit dem KI-Know-how von VERSES und der Orientierung zu technischen Normen und Standards der Spatial Web Foundation und liefert so eine eingehende Analyse der weltweiten rechtlichen und zentralen gesetzgeberischen Trends zum Stand der KI-Regulierung sowie Empfehlungen für einen Weg zur staatlichen Regulierung von KI.

Der Bericht bietet juristischen Fachleuten, staatlichen Regulierungsbehörden und Gesetzgebern einen völlig neuen Ansatz, um mit den raschen technologischen Fortschritten Schritt zu halten und deren Anpassung zu leiten.

Der entscheidende Aspekt des Berichts ist die Unterstützung von Normen und Standards für das, was Verses AI (WKN: A3D776) als law as code (Recht in Programmform) betrachtet. Ziel ist es, Gesetze und Rechtsgrundsätze in einer verständlichen, maschinenlesbaren Sprache zu kodieren, die das Verständnis und die autonome Einhaltung von rechtlichen Rahmenbedingungen und gesellschaftlichen Normen durch KI-Systeme erleichtert.

Klingt vielleicht etwas zu technisch? Dann schauen wir uns an, was der Bericht für Antworten parat hat, und zwar auf folgende Fragen:

  • Wie können Regierungen KI-Systeme regulieren, die auf dem Weg sind, sich selbst zu regulieren?
  • Wie können Menschen den Überblick behalten, um sicherzustellen, dass sich KI an menschlichen Werten, Grundsätzen und Gesetzen orientiert und faire und gerechte Dienstleistungen für alle Einzelnen und Gemeinschaften gewährleistet?
  • Wie können wir KI-Gesetze direkt in KI-Systeme einprogrammieren und dort durchsetzen?

Ziel des Berichts ist es, Regierungen, Regulierungsbehörden und Gesetzgebern einen pragmatischen Rahmen an die Hand zu geben, der nicht nur informiert, sondern auch eine Roadmap für die politische Entscheidungsfindung, die Gesetzgebung und die Compliance-Bemühungen im Umfeld von KI aufzeigt.

Diese Zusammenarbeit stellt für VERSES folglich nichts anderes als einen genialen Türöffner dar! Und das Beste daran: mit den Standards, an denen sie aktiv mitarbeiten, öffnen sie sich die Tür wie von selbst!!!

Aber es wird sogar noch besser: denn der Bericht hebt auch das Projekt Flying Forward 2020 (FF2020) der Europäischen Kommission zur erfolgreichen Umsetzung solcher Normen und Standards hervor. Das von VERSES geleitete und auf der COSM-Plattform ausgeführte FF2020-Projekt umfasst autonome, KI-gesteuerte Drohnen, die verschiedene Aufgaben ausführten, darunter die Lieferung medizinischer Versorgungsgüter, die Inspektion von Gebäuden und die Überwachung großer Menschenansammlungen - alles unter Einhaltung lokaler Gesetze.

Das Projekt veranschaulicht, wie die nahtlose Integration von Normen und Standards für KI in die städtische Luftmobilität und die aktuellen rechtlichen und regulatorischen Rahmenbedingungen die Umsetzung von KI-gestützten Diensten auf Stadtebene und darüber hinaus verbessern könnte.

Quelle: Verses AI

Gabriel René, CEO von VERSES, unterstreicht die Bedeutung und Tragweite dieser Zusammenarbeit, die man gar nicht hoch genug einschätzen kann:

"KI entwickelt sich in einem noch nie dagewesenen Tempo, was Anlass zur Sorge über ihre zukünftige Entwicklung gibt. Je mehr sich KI in Richtung autonomer Systeme entwickelt, desto kritischer wird die Notwendigkeit einer Regulierung. Wir müssen uns der Herausforderung stellen, die sich selbst regulierenden KI zu regulieren, um potenzielle Risiken zu vermeiden und zu gewährleisten, dass sich KI an menschlichen Werten orientiert. Durch die Umsetzung globaler technischer Normen und Standards und die Schaffung eines internationalen regulatorischen Rahmens für KI können wir die immensen Vorteile der KI nutzen und uns gleichzeitig vor ihren potenziellen Gefahren schützen."

Hier geht's zur Pressemitteilung:

https://www.wallstreet-online.de/nachricht/17012387-verses-dentons-us-spatial-web-foundation-branchenbericht-ein-pfad-globalen-ki-governance

Ein geniales und hochprofitables Geschäftsmodell!

Mit COSM besitzt man bereits das EINZIGE KI-Betriebssystem, das adaptive künstliche Intelligenz verwendet und somit ein riesiges Alleinstellungsmerkmal! Denn VERSES hat eine neue "Modellierungssprache" entwickelt, die, anstatt Informationen auf Webseiten zu markieren und Daten mit diesen Seiten zu verknüpfen, ein Protokoll (HSTP) erfunden, mit dem man JEDE Art von Objekt, Person, Ort oder Aktivität im mehrdimensionalen Raum verknüpfen kann!

Zur Erläuterung: HTTP ist das aktuelle Protokoll zum Auffinden einer Webadresse. Es war ein gewaltiger Durchbruch in den frühen 90er Jahren, der uns das WWW (World Wide Web) bescherte. Das HSTP /HSML von VERSES ist das dagegen ein Protokoll für Web 3.0 und kann identifizieren, wo sich reale Objekte oder Orte im Web UND in der realen Welt befinden!

Quelle: Verses AI

Zusätzlich zum Betriebssystem COSM hat das Unternehmen bereits die ersten "Killer-Apps" entwickelt und wird COSM bald für Drittanbieter-Entwickler öffnen, um ihre eigenen Apps zu erstellen. WayFinder nutzt exemplarisch räumliche Intelligenz, um optimale Effizienz und Genauigkeit zu erzielen, und verbessert die Lagerproduktivität um 30 % bis 50 %! Sie wird derzeit bereits von mehreren namhaften Logistikunternehmen eingesetzt! Ein gerade zu geniales und hochmargiges Geschäftsmodell!

Konsolidierung scheint abgeschlossen, auf zu neuen Höhen!

Verses AI (WKN: A3D776) ist durch die Zusammenarbeit mit der weltweit größten Anwaltskanzlei ein weiterer riesen Coup gelungen! Es setzt fortan regulatorische Standards in einem Markt, der sich im Jahr 2030 bereits auf sensationelle 1,6 BILLIONEN (!!!) USD belaufen und das nach gerade mal 120 Millionen USD im Jahr 2022.

Das Unternehmen bietet mit seinen Assets eine einmalige Gelegenheit, in den KI-Boom zu investieren, mit einem beeindruckenden Managementteam und einer entwickelten Schlüsselinfrastruktur, die mit Protokollen der nächsten Generation aufgebaut wurde!

Auch die kurzzeitige und dringend nötige Konsolidierung scheint schon wieder ihr Ende gefunden zu haben, denn der Kurs hat bereits wieder nach oben gedreht und schwingt sich auf zu neuen Höhen! Hier muss man jetzt dabei sein!

Herzlichst,

Ihr Team von Aktienexplorer

Auszug von unseren Rechtlichen Hinweisen / Disclaimer

Die Firma Financial Research & Publication Ltd ist Betreiber der Webseite: aktienexplorer.com im Folgenden "Webseite" genannt.

Die Inhalte der "Webseite", der Newsletter und sonstige Publikationen werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Die Financial Research & Publication Ltd übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Ferner wird in keiner Weise das Eintreffen von jeglichen Kursprognosen / Kurszielen garantiert. Die Nutzung der Inhalte der Webseite erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Das Webangebot richtet sich an Nutzer mit Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland, der Schweiz oder in Österreich. Die Webseite richtet sich nicht an Benutzer, die ihren Wohnsitz in anderen Staaten, als den oben genannten, haben oder aus sonstigen Gründen unter die Vorschriften anderer Staaten fallen. Financial Research & Publication Ltd übernimmt keine Zusicherung und Gewähr dafür, dass sich diese Webseite oder die auf ihr enthaltenen Informationen in Übereinstimmung mit den Gesetzen anderer Staaten, als der Bundesrepublik Deutschland, der Schweiz oder Österreich befindet.

Sämtliche Veröffentlichungen (z.B. Interviews, Artikel, Kurzberichte, Unternehmensvorstellungen, Börsenbriefe, Newsletter, Musterportfolios, charttechnische Einschätzungen usw.) dienen ausschließlich der Information und stellen keine Handelsempfehlungen hinsichtlich des Kaufs oder Verkaufs der besprochenen Instrumente dar. Alle Veröffentlichungen sind nicht mit einer professionellen Finanzanalyse gleichzusetzen, sondern geben lediglich die Meinung des Webseitenbetreibers (und / oder seiner in- oder externen redaktionellen Mitarbeiter oder Geschäftspartner) wider. Bei allen Publikationen handelt es sich um journalistische Beiträge. Der Webseitenbetreiber und die für ihn tätigen Verfasser von allen Webseiteninhalten übernehmen keinerlei Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit oder Vollständigkeit der der in den Veröffentlichungen enthaltenen Informationen. Der Webseitenbetreiber und die für ihn tätigen Verfasser sind keine Anlageberater. Gegenstand von publizierten Webseiteninhalte können Aktien von Unternehmen sein, die eine geringe Marktkapitalisierung aufweisen. Gerade bei Firmen mit einer niedrigen Marktkapitalisierung müssen Anleger oft mit einer hohen Volatilität bzw. niedrigen Marktliquidität rechnen. Unsere veröffentlichten Inhalte enthalten oft zukunftsgerichtete Aussagen, d. H. Aussagen oder Diskussionen, die Vorhersagen, Erwartungen, Überzeugungen, Pläne, Einschätzungen oder Prognosen darstellen, wie dies durch Wörter wie erwartet, mögliche, und geschätzt wird. Daher sollten Sie bei solchen Aussagen mit äußerster Vorsicht vorgehen und eine umfassende Recherche der Informationen zu unseren vorgestellten Unternehmen, die sich in unseren Publikationen befinden, sowie in Bezug auf solche zukunftsgerichteten Aussagen weiter nachforschen. Alle in unseren Veröffentlichungen gemachte zukunftsgerichtete Aussagen sind auf den Zeitraum beschränkt, in dem sie gemacht werden, und wir sind nicht verpflichtet, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren, die sich jederzeit ändern können. Kursprognosen bei Finanzinstrumente in unseren Börsenbrief / Newslettern stellen keine Finanzanalyse / Anlageempfehlung dar, sie basieren ausschließlich auf subjektiven, charttechnischen Kursprognosen des Verfassers.

Offenlegung der Interessen: Grundsätzlicher Hinweis auf mögliche Interessenskonflikte gemäß § 34b WpHG sowie der Verordnung (EU) Nr. 596/2014 des europäischen Parlaments und des Rates vom 16. April 2014 über Marktmissbrauch - Marktmissbrauchsverordnung -

Eine individuelle Offenlegung zu Wertpapierbeteiligungen des Herausgebers und der Verfasser und/oder der Vergütung des Herausgebers oder der Verfasser durch das mit Veröffentlichungen im Zusammenhang stehende Unternehmen oder Dritte, werden unter der jeweiligen Veröffentlichung ausdrücklich ausgewiesen. Das gilt ebenso für Optionen und Derivate, die auf diesen Wertpapieren basieren. Der Webseitenbetreiber stellt Gesellschaften Marketing- und Werbedienstleistungen zur Verfügung. Wir werden meist von diesen vorgestellten Firmen (Sponsoren) oder auch von externen Dritten (z.B. von Consultants, die mit den Gesellschaften in Geschäftsbeziehung stehen) für Werbedienstleistungen kompensiert. Hier liegt ein Interessenskonflikt vor. Ferner kann zwischen den hier erwähnten Unternehmen und der Financial Research & Publication Ltd ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag bestehen oder bestanden haben, womit ebenfalls ein Interessenkonflikt besteht. Da wir zu keinem Zeitpunkt ausschließen können, dass auch andere, Medien, Research- und Börseninformationsdienste die von uns erwähnten Werte im gleichen Zeitraum besprechen, kann es zu einer symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Auch kann nicht ausgeschlossen werden, dass Gesellschaften, die Module zur Steigerung der Marktbekanntheit beim Webseitenbetreiber gebucht haben, nicht auch andere Dienstleister parallel nutzen. Wir werden in der Regel von auf unserer Website von besprochenen Unternehmen (Sponsoren) für Werbe- und Marketingdienstleistungen entschädigt. Wir sind nicht in der Lage, alle von öffentlichen Unternehmen oder deren Management publizierten Daten zu überprüfen. Ausgewählte Unternehmen sind nur profiliert, wir empfehlen keine Aktien zu kaufen oder zu verkaufen. Wir können nicht garantieren, dass alle Informationen korrekt sind und wir können zukunftsgerichtete Aussagen machen, die unsicher und riskant sind.

Financial Research & Publication Ltd oder Mitarbeiter des Unternehmens können jederzeit eigene Aktien der vorgestellten Unternehmen erwerben oder veräußern (z. B. Long- oder Shortpositionen). Das gilt ebenso für Optionen und Derivate, die auf diesen Wertpapieren basieren. Die daraus eventuell resultierenden Transaktionen können unter Umständen den jeweiligen Aktienkurs des Unternehmens beeinflussen. Für die Bereitstellung von Informationen (z.B. Fachartikel, Interviews) auf der "Webseite", den Newslettern oder sonstigen Publikationen wird der Webseitenbetreiber von den jeweiligen Unternehmen oder Dritten (sogenannte "third parties") entlohnt. Zu den "third parties" zählen z.B. Investor Relations, Public Relations, Dienstleistungs-Vermittler / Consultants, Broker oder Investoren. Financial Research & Publication Ltd können teilweise direkt oder indirekt für die Vorbereitung und elektronische Verbreitung und für andere Dienstleistungen von den besprochenen Unternehmen oder sogenannter "third parties" mit einer Aufwandsentschädigung in bar und/-oder Aktien bzw. Optionen entlohnt werden. Auch wenn wir jede Analyse und sonstige Inhalte nach bestem Wissen und Gewissen sowie fachmännischen Standards erstellen, raten wir Ihnen, bezüglich Ihrer Anlageentscheidungen noch weitere externe Quellen, wie z.B. Ihre Hausbank oder einen Berater Ihres Vertrauens, hinzuzuziehen. Informationen und Analysen sind nur für Unterhaltungs-, Informations- und Bildungszwecke vorgesehen. Nichts in einem Artikel, Newsletter, Börsenbrief, Kommentar, Webseiteninhalt, Interview oder andere Inhalte ist oder kann als Anlageberatung oder ein Angebot oder eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Aktien ausgelegt werden. Artikel, Interviews zu anderen Inhalten basieren auf öffentlichen Informationen und Gesprächen mit dem Management oder Firmenmitarbeitern. Wir sind nicht in der Lage, alle von öffentlichen Unternehmen oder deren Management freigegebenen Daten zu überprüfen. Vorgestellte Unternehmen werden nur beschrieben, wir empfehlen keine Aktien zum Kauf oder Verkauf. Wir können nicht garantieren, dass alle Informationen korrekt und zuverlässig sind. Die Angaben sind eventuell nicht vollständig oder richtig. Wir machen möglicherweise zukunftsgerichtete Aussagen, die unsicher und riskant sind.

Für die Berichterstattung über das in diesem WERBE-Artikel besprochene Unternehmen Verses AI Inc. wurden Verfasser und/oder Herausgeber entgeltlich entlohnt. Hierdurch besteht konkret und eindeutig ein Interessenkonflikt.

Verfasser / Redakteur / Auftraggeber oder Vermittler halten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung Aktien, Optionen oder Warrants der Verses AI Inc. und können diese Positionen auch jederzeit aufstocken oder verkaufen! Hierdurch besteht konkret und eindeutig ein Interessenkonflikt.

Es kann vorkommen, dass wir Drittanbieter für die elektronische Verbreitung von Nachrichten und Inhalten über unsere Kunden / unsere vorgestellten Unternehmen einbinden. Wir haben jedoch keine Kontrolle über den Inhalt der Informationen, die von unseren vorgestellten Gesellschaften und / oder Drittanbietern veröffentlicht werden, und überprüfen diese nicht. Diese Drittanbieter werden wahrscheinlich dafür entschädigt, dass sie positive Informationen über die Gesellschaften bereitstellen, auch wenn diese von ihnen nicht bekannt gegeben wird.

Impressum:

Financial Research & Publication Ltd

20-22 Wenlock Road

London N1 7GU

England

E-Mail: Financial.research.uk@gmail.com

Verantwortliche Person: Paul Miller

Tel. 0044 20 3608 1991

Dies war ein Ausschnitt unseres Disclaimers, den kompletten Risikohinweis können Sie hier einsehen:

Enthaltene Werte: CA92539Q1090

Disclaimer:
Die hier angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information und stellen keine Kauf- bzw. Verkaufsempfehlungen dar. Sie sind weder explizit noch implizit als Zusicherung einer bestimmten Kursentwicklung der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren birgt Risiken, die zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die Informationen ersetzen keine, auf die individuellen Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden wird weder ausdrücklich noch stillschweigend übernommen. ABC New Media hat auf die veröffentlichten Inhalte keinerlei Einfluss und vor Veröffentlichung der Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Autoren wie z.B. Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen, Unternehmen. Infolgedessen können die Inhalte der Beiträge auch nicht von Anlageinteressen von ABC New Media und / oder seinen Mitarbeitern oder Organen bestimmt sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen, Unternehmen gehören nicht der Redaktion von ABC New Media an. Ihre Meinungen spiegeln nicht notwendigerweise die Meinungen und Auffassungen von ABC New Media und deren Mitarbeiter wider. (Ausführlicher Disclaimer)
Werbehinweise: Die Billigung des Basisprospekts durch die BaFin ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.