Anzeige
Mehr »
Login
Montag, 15.04.2024 Börsentäglich über 12.000 News von 689 internationalen Medien
Im Fokus der Anleger: InnoCan Pharma vor entscheidendem Meilenstein!
Anzeige

Indizes

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Aktien

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Xetra-Orderbuch

Fonds

Kurs

%

Devisen

Kurs

%

Rohstoffe

Kurs

%

Themen

Kurs

%

Erweiterte Suche

WKN: A0S9GB | ISIN: DE000A0S9GB0 | Ticker-Symbol: 4GLD
Tradegate
15.04.24
12:14 Uhr
70,89 Euro
+0,10
+0,14 %
1-Jahres-Chart
XETRA-GOLD Chart 1 Jahr
5-Tage-Chart
XETRA-GOLD 5-Tage-Chart
RealtimeGeldBriefZeit
70,9070,9312:15
70,9070,9312:15
ratgeberGELD.at
1.168 Leser
Artikel bewerten:
(2)

Xetra-Gold: Stagflationsszenario treibt den Goldpreis nach oben!

Breakout Trading-Strategie

Symbol: 4GLD

Rückblick: Gold gilt seit Jahrhunderten als Wertspeicher und Krisenwährung. Sparer versuchen mit dem Edelmetall ihr Vermögen vor Krieg und Inflation zu schützen. Auch wenn andere Anlagen rentabler wären, raten Experten dazu, einen Teil des Vermögens in Gold anzulegen. 5 bis 10 Prozent Gold im Portfolio wird dabei als sinnvolle Beimischung betrachtet. Nach einer Seitwärtsphase zieht der Xetra Gold ETC wieder an.

Meinung: Die EZB hat am Donnerstag die Leitzinsen im Euroraum erneut erhöht. Zudem wurde die Wachstumsprognose gesenkt, die Inflationserwartungen erhöht. Eine Stagflation in Europa wird mittlerweile als sehr wahrscheinlich angenommen. In einem solchen Umfeld hat sich der Goldpreis in der Vergangenheit stark entwickelt. Um von einem weiteren Preis-Anstieg des Edelmetalls zu profitieren, kann man sich in Xetra-Gold engagieren.

Chart vom 15.09 .2023 - Basis täglich, 6 Monate - Kurs: 57.87 EUR

Setup: Bei Kursen über 58.00 Euro könnte man eine Long-Position eröffnen. Die Absicherung des Trades ließe sich nach dem Einstieg unterhalb der 200-Tagelinie vornehmen.

Meine Meinung zu Xetra-Gold ist bullisch

Autor: Wolfgang Zussner besitzt aktuell Positionen in 4GLD

Bitte nehmen Sie den Disclaimer, die Interessenskonflikte und die Risikohinweise zur Kenntnis, die Sie unter https://ratgebergeld.at/disclaimer/ abrufen können.

Analyse erstellt im Auftrag von

Großer Dividenden-Report 2024 von Dr. Dennis Riedl
Der kostenlose Dividenden-Report zeigt ganz genau, wo Sie in diesem Jahr zuschlagen können. Das sind die Favoriten von Börsenprofi Dr. Dennis Riedl
Jetzt hier klicken
© 2023 ratgeberGELD.at
Werbehinweise: Die Billigung des Basisprospekts durch die BaFin ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.