Anzeige
Mehr »
Login
Samstag, 25.05.2024 Börsentäglich über 12.000 News von 688 internationalen Medien
Im Börsenrausch: So profitieren auch Privatanleger von der Rallye!
Anzeige

Indizes

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Aktien

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Xetra-Orderbuch

Fonds

Kurs

%

Devisen

Kurs

%

Rohstoffe

Kurs

%

Themen

Kurs

%

Erweiterte Suche

WKN: 853152 | ISIN: FR0000125585 | Ticker-Symbol: CAJ
Tradegate
24.05.24
19:58 Uhr
0,037 Euro
-0,001
-1,59 %
Branche
Handel/E-Commerce
Aktienmarkt
Sonstige
1-Jahres-Chart
CASINO GUICHARD-PERRACHON SA Chart 1 Jahr
5-Tage-Chart
CASINO GUICHARD-PERRACHON SA 5-Tage-Chart
RealtimeGeldBriefZeit
0,0370,04024.05.
0,0370,03824.05.
GlobeNewswire (Europe)
686 Leser
Artikel bewerten:
(2)

Groupe Casino: Update zu den aufschiebenden Bedingungen für die finanzielle Restrukturierung

Aktueller Stand der aufschiebenden Bedingungen für die finanzielle Restrukturierung

Paris, 2. Februar 2024

Casino gibt bekannt, dass die Kartellbehörden Serbiens, Nordmazedoniens, Marokkos und des Kosovo Entscheidungen erlassen haben, mit denen der Erwerb der Kontrolle über die Gruppe im Rahmen der finanziellen Umstrukturierung durch das Konsortium (bestehend aus EP Equity Investment III s.à r.l., Fimalac und Attestor) genehmigt wurde, wobei präzisiert wird, dass das Akquisitionsvehikel des Konsortiums von EP Equity Investment III s.à r.l. kontrolliert wird. ein von Herrn Daniel Kretínský kontrolliertes Unternehmen (die "Transaktion").

Casino gibt außerdem bekannt, dass die Europäische Kommission am 2. Februar 2024 eine Entscheidung erlassen hat, mit der die Transaktion gemäß der Verordnung über ausländische Subventionen genehmigt wurde.

Schließlich hat die luxemburgische Versicherungsaufsicht die Änderung der indirekten Kontrolle über Casino RE (die Rückversicherungstochter der Gruppe) genehmigt.

Die Gruppe erinnert daran, dass der Abschluss ihrer finanziellen Umstrukturierung nur noch von der Genehmigung der beschleunigten Schutzpläne von Casino Finance, DCF, CPF, Quatrim, Monoprix und Ségisor durch das Pariser Handelsgericht abhängt.

Diese Pressemitteilung wurde ausschließlich zu Informationszwecken erstellt und ist weder als Aufforderung noch als Angebot zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder damit verbundenen Finanzinstrumenten zu verstehen. Ebenso stellt sie keine Anlageberatung dar und sollte auch nicht als solche behandelt werden. Sie steht in keinem Zusammenhang mit den spezifischen Anlagezielen, der finanziellen Situation oder den Bedürfnissen eines Empfängers. Es wird keine ausdrückliche oder stillschweigende Zusicherung oder Gewährleistung in Bezug auf die Richtigkeit, Vollständigkeit oder Zuverlässigkeit der hierin enthaltenen Informationen gegeben. Die Empfänger sollten es nicht als Ersatz für die Ausübung ihres eigenen Urteilsvermögens betrachten. Alle hier geäußerten Meinungen können ohne vorherige Ankündigung geändert werden.

ANSPRECHPARTNER FÜR ANALYSTEN UND INVESTOREN

Christopher WELTON - cwelton.exterieur@groupe-casino.fr - Tel: +33 (0)1 53 65 64 17
oder
IR_Casino@groupe-casino.fr - Tel: +33 (0)1 53 65 24 17

PRESSEKONTAKTE

Groupe Casino - Kommunikationsdirektor

Stéphanie Abadie - sabadie@groupe-casino.fr - Tél : +33 (0)6 26 27 37 05
oder
directiondelacommunication@groupe-casino.fr - Tel: + 33(0)1 53 65 24 78

Agence BILD 7

Karine Allouis - kallouis@image7.fr - Tel: +33 (0)6 11 59 23 26

Laurent Poinsot - lpoinsot@image7.fr - Tel: + 33(0)6 80 11 73 52

Franck Pasquier - fpasquier@image7.fr - Tel: + 33(0)6 73 62 57 99


© 2024 GlobeNewswire (Europe)
Dieser Artikel wurde möglicherweise maschinell übersetzt. Zur Originalversion.
Werbehinweise: Die Billigung des Basisprospekts durch die BaFin ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.