Anzeige
Mehr »
Login
Donnerstag, 18.04.2024 Börsentäglich über 12.000 News von 688 internationalen Medien
Ausbruch – startet jetzt die massive FDA-Rallye?
Anzeige

Indizes

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Aktien

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Xetra-Orderbuch

Fonds

Kurs

%

Devisen

Kurs

%

Rohstoffe

Kurs

%

Themen

Kurs

%

Erweiterte Suche

WKN: A0BK31 | ISIN: CA2929491041 | Ticker-Symbol: 3E4
Tradegate
17.04.24
17:00 Uhr
20,600 Euro
-0,200
-0,96 %
Branche
Software
Aktienmarkt
Sonstige
1-Jahres-Chart
ENGHOUSE SYSTEMS LIMITED Chart 1 Jahr
5-Tage-Chart
ENGHOUSE SYSTEMS LIMITED 5-Tage-Chart
RealtimeGeldBriefZeit
20,60021,00007:19
20,60020,80017.04.
PR Newswire
212 Leser
Artikel bewerten:
(1)

Enghouse Systems Limited: Enghouse schließt Übernahme von Mediasite ab

Enghouse erweitert seine Präsenz in Japan und durchdringt den Bildungs- und Veranstaltungsmarkt

MARKHAM, Ontario und MADISON, Wisconsin, 12. Februar 2024 /PRNewswire/ -- Enghouse Systems Limited (TSX: ENGH) gab heute den erfolgreichen Abschluss der Übernahme von Mediasite, dem SaaS-Videoaufzeichnungs- und Streaming-Geschäft von Sonic Foundry, Inc. (OTC: SOFO), bekannt.

Die Übernahme wurde im Rahmen einer bereits angekündigten Vereinbarung vom 4. Januar 2024 abgeschlossen. Mit der Übernahme von Mediasite erweitert Enghouse seine Präsenz auf dem japanischen Markt und sein Angebot an SaaS-Videosoftwarelösungen. Außerdem wird Enghouse dadurch stärker in die Bereiche Bildung und Veranstaltungen für Unternehmen vordringen.

Mediasite wird in die Interactive Management Group von Enghouse integriert, zu der auch die Videoprodukte gehören. Das umfassende Produktangebot von Mediasite umfasst Videoaufzeichnung, Streaming und Event-Lösungen für Unternehmen. Diese Produkte werden international eingesetzt, wobei der Schwerpunkt auf privaten Unternehmen, Bildungs- und Gesundheitseinrichtungen sowie staatlichen Stellen liegt.

"Die leistungsstarke Lösung von Mediasite für die Aufzeichnung von Event-Videos ergänzt unsere Enterprise-Video-Suite und ermöglicht es uns, unsere Präsenz auf dem japanischen Markt zu erhöhen", so Steve Sadler, Chairman und CEO von Enghouse. "Diese Akquisition stärkt auch unser Angebot an Videoprodukten für den Bildungs- und Veranstaltungssektor. Wir freuen uns sehr, die Kunden, Mitarbeiter und Partner von Mediasite bei Enghouse begrüßen zu dürfen."

"Die Erfahrung von Enghouse im Bereich komplementärer Videokommunikationslösungen macht die Übernahme des Mediasite-Geschäfts ideal", so Joe Mozden, Jr. von Sonic Foundry. "Enghouse ist gut positioniert, um dieses Geschäft auszubauen und die Bedürfnisse unseres langfristigen Kundenstamms zu erfüllen.

Informationen zu Enghouse Systems Ltd.

Enghouse Systems Ltd. ist ein kanadisches börsennotiertes Unternehmen (TSX:ENGH), das vertikal ausgerichtete Unternehmenssoftwarelösungen mit Schwerpunkt auf Kontaktzentren, Videokommunikation, Gesundheitswesen, Telekommunikation, öffentliche Sicherheit und den Transitmarkt anbietet. Enghouse verfolgt eine zweigleisige Wachstumsstrategie, die sich auf internes Wachstum und Übernahmen konzentriert, die durch den operativen Cashflow finanziert werden. Das Unternehmen hat keine externe Fremdfinanzierung und ist in zwei Geschäftsbereiche unterteilt: den Bereich Interaktives Management und den Bereich Assetmanagement. Weitere Informationen finden Sie unter www.enghouse.com.

MEDIENKONTAKT: Sam Anidjar, Vizepräsident, Unternehmensentwicklung, Enghouse Systems Limited, [email protected]

Großer Insider-Report 2024 von Dr. Dennis Riedl
Wenn Insider handeln, sollten Sie aufmerksam werden. In diesem kostenlosen Report erfahren Sie, welche Aktien Sie im Moment im Blick behalten und von welchen Sie lieber die Finger lassen sollten.
Hier klicken
© 2024 PR Newswire
Werbehinweise: Die Billigung des Basisprospekts durch die BaFin ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.