Anzeige
Mehr »
Login
Sonntag, 03.03.2024 Börsentäglich über 12.000 News von 685 internationalen Medien

Indizes

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Aktien

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Xetra-Orderbuch

Fonds

Kurs

%

Devisen

Kurs

%

Rohstoffe

Kurs

%

Themen

Kurs

%

Erweiterte Suche

WKN: A3EX7N | ISIN: CA28619A2002 | Ticker-Symbol: 7YS0
Stuttgart
01.03.24
15:49 Uhr
0,214 Euro
0,000
0,00 %
Branche
Rohstoffe
Aktienmarkt
Sonstige
1-Jahres-Chart
ELEMENT79 GOLD CORP Chart 1 Jahr
5-Tage-Chart
ELEMENT79 GOLD CORP 5-Tage-Chart
RealtimeGeldBriefZeit
0,2140,23202.03.
GOLDINVEST.de
268 Leser
Artikel bewerten:
(1)

Element79 Gold: Mehrere Unzen Gold und Silber in Proben stützen Produktionspotenzial auf Lucero

Anzeige / Werbung

Abermals kann Element79 sehr hohe Metallgehalte von untertage auf der Lucero-Mine entnommenen Proben präsentieren.

Erst vor Kurzem konnte der kanadische Edelmetallexplorer Element79 Gold (CSE ELEM / FSE 7YS0) teilweise extrem hochgradige Ergebnisse von der historischen Gold- und Silbermine Lucero in Peru melden, die man so schnell wie möglich wieder in Produktion bringen möchte. Ein zudem kürzlich gemeldeter, potenzieller Abnahmedeal könnte schon 2024 für Cashflow von Lucero sorgen. Und weitere, hochgradige Proben, die untertage auf Lucero entnommen wurden, erhöhen unserer Ansicht nach die Wahrscheinlichkeit dafür erneut.

Konkret legt Element79 die abschließenden Resultate der 2023 von den Experten der SLM Resource Group auf Lucero durchgeführten Probennahmen vor, die in historischen, kommerziellen Produktionsbereichen erfolgten. Die letzten 27 der insgesamt 72 Pickproben, deren Analyseergebnisse man jetzt meldet, stammen dabei aus den Zonen Pillune und Sando Alcalde

Unter anderem konnte das Unternehmen dabei 2,6 Unzen (!) Gold und 3 Unzen Silber pro Tonne in der Pillune-Zone oder 1,68 Unzen Gold und 189,4 Unzen Silber pro Tonne in der Sando Alcalde-Zone nachweisen! Was aber nur die "Spitze des Eisbergs" darstellt:


Analyseergebnisse der unterirdischen Pickproben für die Pillune-Zone und die Sando Alcalde-Zone des Lucero-Projekts

Auch diese Gehalte unterstreichen die extrem hochgradige Vererzung, die auf der Lucero-Mine verbreitet ist. Was wiederum laut Element79 einmal mehr das erhebliche Potenzial zur Wiederinbetriebnahme der Mine in der nahen Zukunft bekräftigt. Zusätzliche Laborergebnisse von später im Jahr 2023 durchgeführten Untersuchungen erwartet das Unternehmen schon in Kürze. Und man hofft natürlich, dass diese ein ähnlich positives Bild zeichnen.

Element79 Gold-CEO James Tworek erklärt dazu: "Wir sind dankbar für die Arbeit von SLM und freuen uns über die Ergebnisse, da sie dazu beigetragen haben, den aktuellen Zustand der Adern in den historischen Betrieben und die Rentabilität des Projekts zu beleuchten. Wie erwartet, enthüllte dieser letzte Schwung von 27 Proben aus dem Untertage-Probenahmeprogramm 2023 von SLMs eine beeindruckend hochgradige Gold- und Silbermineralisierung mit bis zu 2,6 Unzen Gold pro Tonne und 189 Unzen pro Silber Tonne, zusätzlich zu einigen großartigen Basismetallergebnissen. In Kombination mit den Ergebnissen der Splitterproben, die SLM bei seinen Arbeiten in den Regionen Apacheta und Pillune (siehe Pressemitteilungen vom 27. April 2023 und 6. Februar 2023) der Mine Lucero erhalten hat, ergibt sich ein aufregendes Bild dessen, was unserer Meinung nach ein bedeutender, hochgradiger Bergbaubetrieb sein wird."


Das Projekt Lucero mit den wichtigsten historischen Abbaugebieten, insbesondere den Gebieten Apacheta, Pillune und Sando Alcalde, die im Mittelpunkt des Programms 2023 standen. Ausgewählte Untersuchungsergebnisse der Splitterproben aus dem Jahr 2023 sind für alle drei Gebiete dargestellt; Quelle Element79 Gold

Hochgradige Proben stammen aus zahlreichen Erzadern

Die hochgradigen Ergebnisse stammen aus Proben, die als Pickproben in mehreren verschiedenen Adern in den Zonen Pillune und Sando Alcalde entnommen wurden. Dort waren lokale Goldschürfer bereits sporadisch aktiv, seit die Lucero-Mine (damals noch Shila-Mine) 2005 die Produktion einstellte.

Die im vergangenen Jahr von SLM durchgeführten Arbeiten konzentrierten sich auf drei verschiedene untertägige Abbaustellen und zeigten, wie oben ersichtlich, hochgradige Gold- und Silbervererzung auf. Die untersuchten Erzadern waren dabei zwischen 0,1 und 03 Metern mächtig.

Wie Tworek weiter ausführte, werden diese durchweg positiven Ergebnisse in Verbindung mit historischen Daten dazu verwendet, Bohrziele - untertage und an der Oberfläche - zu entwickeln, die man mit einem für das erste und zweite Quartal geplanten Bohrprogramm testen will. Sobald die Modellierung der Daten abgeschlossen ist, wird es weitere Informationen zu den Plänen für die Explorationssaison 2024 geben.

Jetzt die wichtigsten Rohstoff-News direkt ins Postfach!
Oder folgen Sie Goldinvest.de auf LinkedIn


Risikohinweis: Die Inhalte von www.goldinvest.de und allen weiteren genutzten Informationsplattformen der GOLDINVEST Consulting GmbH dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar. Weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung, stellen vielmehr werbliche / journalistische Texte dar. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren schließen jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich aus. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Laut §34 WpHG möchten wir darauf hinweisen, dass Partner, Autoren und/oder Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der Element79 Gold Corp. halten oder halten können und somit ein Interessenskonflikt besteht oder bestehen kann. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns besprochenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Ferner besteht zwischen der Element79 Gold Corp. und der GOLDINVEST Consulting GmbH ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag, direkt oder indirekt, womit ebenfalls ein Interessenkonflikt gegeben ist. Zumal die GOLDINVEST Consulting GmbH in diesem Fall für die Berichterstattung zum erwähnten Unternehmen entgeltlich entlohnt wird.

Enthaltene Werte: XD0002747026,XD0002746952,CA28619A2002

Disclaimer:
Die hier angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information und stellen keine Kauf- bzw. Verkaufsempfehlungen dar. Sie sind weder explizit noch implizit als Zusicherung einer bestimmten Kursentwicklung der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren birgt Risiken, die zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die Informationen ersetzen keine, auf die individuellen Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden wird weder ausdrücklich noch stillschweigend übernommen. ABC New Media hat auf die veröffentlichten Inhalte keinerlei Einfluss und vor Veröffentlichung der Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Autoren wie z.B. Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen, Unternehmen. Infolgedessen können die Inhalte der Beiträge auch nicht von Anlageinteressen von ABC New Media und / oder seinen Mitarbeitern oder Organen bestimmt sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen, Unternehmen gehören nicht der Redaktion von ABC New Media an. Ihre Meinungen spiegeln nicht notwendigerweise die Meinungen und Auffassungen von ABC New Media und deren Mitarbeiter wider. (Ausführlicher Disclaimer)
Werbehinweise: Die Billigung des Basisprospekts durch die BaFin ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.