Anzeige
Mehr »
Login
Samstag, 24.02.2024 Börsentäglich über 12.000 News von 683 internationalen Medien
Nurexone Biologic: Fallen nächste Woche alle Rekorde?
Anzeige

Indizes

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Aktien

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Xetra-Orderbuch

Fonds

Kurs

%

Devisen

Kurs

%

Rohstoffe

Kurs

%

Themen

Kurs

%

Erweiterte Suche

WKN: A3C9S4 | ISIN: CA92859G2027 | Ticker-Symbol: 0G3
Tradegate
23.02.24
20:34 Uhr
1,016 Euro
+0,016
+1,60 %
Branche
Rohstoffe
Aktienmarkt
Sonstige
1-Jahres-Chart
VIZSLA SILVER CORP Chart 1 Jahr
5-Tage-Chart
VIZSLA SILVER CORP 5-Tage-Chart
RealtimeGeldBriefZeit
0,9961,01811:16
0,9831,01423.02.
Mining Investor
386 Leser
Artikel bewerten:
(2)

Massiv unterbewertet: Wer jetzt auf die richtige Silber-Aktie setzt, kann mit enormer Performance rechnen!

Anzeige / Werbung

Anleger, die sich am Silberpreis beteiligen möchten, täten gut daran, diese Aktie in ihr Silber-Portfolio aufzunehmen.

Liebe Leserinnen und Leser,

Vizsla Silver (WKN: A3C9S4 - SYM: 0G3) hat eine große Vision - sie wollen einer der weltweit größten primären Silberproduzenten werden. Das Unternehmen plant, durch Exploration, Entwicklung und Produktion in ihrem Panoco-Distrikt in Mexiko dieses Ziel zu erreichen.

Vizsla Silver (WKN: A3C9S4 · SYM: 0G3) verfügt über eine sehr große Ressource. Tatsächlich handelt es sich dabei um die größte unentwickelte hochgradige Ressource im Silbersektor.

Wir haben zuletzt im November 2023 über Vizsla Silver berichtet, den Artikel finden Sie hier . Seit unserem letzten Update hat das Unternehmen weiterhin starke Bohrergebnisse geliefert und Anfang des Jahres ein Ressourcen-Update veröffentlicht , das ein sehr starkes Wachstum der Gesamtressourcen zeigte.

WKN: A3C9S4 - SYM: 0G3 - TSX-V: VZLA - NYSE: VZLA

In nachfolgendem Interview spricht Jochen Staiger von Commodity TV mit Michael Konnert, dem CEO von Vizsla Silver, über das jüngste Ressourcen-Update des Unternehmens und dessen Pläne, mit einer bevorstehenden PEA und einer anschließenden Machbarkeitsstudie in Richtung Produktion zu gehen.

Wie wir erfahren haben hat die Ressource von Vizsla Silver erheblich zugenommen und der Grad ist ebenfalls gestiegen. Derzeit liegt der Grad der angezeigten Kategorie bei 551 g Silberäquivalent pro Tonne.

Neben Silber und Gold enthält die Ressource von Vizsla auch eine beträchtliche Menge an Blei und Zink. Diese Metalle tragen zur Gesamtwertigkeit der Ressource bei und bieten zusätzliche Chancen für finanzielle Rentabilität.

Die Ressourcenaktualisierung basiert auf 178 neuen Erweiterungslöchern mit einer Gesamtlänge von etwa 100 km.

Die Aktualisierung bei Panuco ergab einen Anstieg der angezeigten Ressourcen um 49 % von 104,8 auf 155,8 Mio. Unzen Silberäquivalent. Die abgeleitete Ressource stieg ebenfalls um 49 % auf 169,6 Mio. Unzen.

Quelle: Präsentation von Vizsla Silver im Januar 2024

Die jüngste Aktualisierung zeigte ein Ressourcenwachstum in mehreren Bereichen des Projekts, aber das Copala-Gebiet ist weiterhin der Kern des Projekts, mit fast 2/3 der gesamten angezeigten Ressourcen und etwas besseren Gehalten als die anderen Gebiete.

Obwohl Silber und Gold die Hauptmetalle sind, machen Blei und Zink etwa 5% des geschätzten Gesamtwertes aus. Die Möglichkeit, einen zusätzlichen Wert durch Nebenprodukte zu generieren, ist ein positiver Aspekt der Ressource von Vizsla.

Das Unternehmen hat bisher noch keine Wirtschaftsstudien zu Panuco abgeschlossen, eine vorläufige wirtschaftliche Bewertung ist jedoch 2024 fällig.

Da die Ressource bisher nur etwa 10% des gesamten Projekts umfasst, gibt es noch viel Potenzial für weitere Exploration und Ressourcensteigerungen.

Vizsla Silver (WKN: A3C9S4 · SYM: 0G3) besitzt ein riesiges Gelände, das bisher kaum erforscht wurde.

Das Unternehmen ist das erste, das dieses Gebiet konsolidiert hat. Die bisherige Exploration hat bereits einen erheblichen Mehrwert für die Aktionäre geschaffen, und man erwartet, dass dies auch in Zukunft so bleiben wird. Die aktuelle Ressourcenschätzung bezieht sich nur auf 10 % der bekannten Adern, und es werden weiterhin neue Adern entdeckt und erforscht. Mit einem 90.000 Meter Bohrprogramm und sieben Bohrgeräten auf dem Grundstück wird die Erkundungstätigkeit in diesem Jahr fortgesetzt.

Fantastische Infrastruktur

Das Projekt verfügt über eine fantastische Infrastruktur. Es gibt Straßen und Autobahnen, die durch das Grundstück führen, Hochspannungsleitungen, Wasser und Zugangsstraßen von den Autobahnen. Das Grundstück liegt nur etwa eine Stunde von der Stadt Mazatlan entfernt und hat wahrscheinlich das beste Infrastrukturprojekt in Mexiko.

Mexikanische Genehmigungsverfahren und Bergbauumfeld

Ein potenzieller Nachteil des Bergbaus in Mexiko sind mögliche Herausforderungen im Genehmigungsprozess. Obwohl das Land allgemein bergbaufreundlich ist, können Genehmigungen manchmal zeitaufwändig und komplex sein.

Vizsla Silver (WKN: A3C9S4 · SYM: 0G3) hat umfangreiche Erfahrungen mit den Genehmigungsverfahren in Mexiko gesammelt. Das Unternehmen hat bereits eine Testmine erfolgreich genehmigt und geht davon aus, dass die Genehmigungen für das Hauptprojekt Panuco ebenfalls erfolgreich sein wird.

In Bezug auf die geplanten Bergbauaktivitäten von Vizsla konzentriert sich das Unternehmen auf unterirdischen Bergbau. Das Hauptprojekt Panuco wird ausschließlich unterirdisch abgebaut. Das Unternehmen plant, die Ressourcen in den Gebieten Laisa, Napoleon und Copala weiter auszubauen und potenzielle neue Entdeckungen innerhalb des bestehenden Distrikts zu machen.

Ausblick auf das Jahr 2024

In diesem Jahr hat Vizsla Silver (WKN: A3C9S4 · SYM: 0G3) große Pläne und Ziele, um das Unternehmen weiter voranzubringen und sein Potenzial auszuschöpfen. Nachfolgend sind einige geplante Aktivitäten und Meilensteine für das Jahr 2024 aufgeführt:

  • Vizsla plant, eine vorläufige wirtschaftliche Bewertung (PAA) für das Projekt Panuco durchzuführen. Dies wird dazu beitragen, den wirtschaftlichen Wert des Projekts zu bestimmen und den Weg zur Produktion zu ebnen. Darüber hinaus plant das Unternehmen, Testabbauarbeiten in den Bereichen Copala und Napoleon durchzuführen, um die Ergebnisse der Bohrungen zu bestätigen und das Projekt weiter zu de-riskieren. Es werden auch Explorationsarbeiten in den Gebieten Laisa, Napoleon und Copala fortgesetzt, um das Potenzial für weitere Entdeckungen und Ressourcenerweiterungen zu erkunden.
  • Das Hauptziel von Vizsla ist es, ein profitables Bergwerk mit hoher Marge aufzubauen. Durch die fortgesetzte Exploration und Ressourcenerweiterung strebt das Unternehmen an, seine Ressourcenbasis zu erweitern und zusätzliche Zentren mit hohem Potenzial zu identifizieren. Das langfristige Wachstumspotenzial des Unternehmens liegt in der Entwicklung und Produktion eines großen Silberdistrikts mit einer Milliarde Unzen Silber.
  • Das Unternehmen strebt an, seine Ressourcenbasis weiter auszubauen und zusätzliche Zentren mit hohem Potenzial zu identifizieren.
  • Das Unternehmen ist auch bestrebt, effizient in die Exploration zu investieren und gleichzeitig Kapital für die Entwicklung des Projekts zu nutzen.

Unser Fazit für Sie als Anleger:

Wer jetzt auf Vizsla setzt, kann mit enormer Performance rechnen!

Der wichtigste Grund, warum man Vizsla Silver (WKN: A3C9S4 · SYM: 0G3) besitzen sollte, ist, dass das Unternehmen im Vergleich zu seinen Konkurrenten massiv unterbewertet ist.

Der derzeitige Marktwert pro Unze Silber (EV per Ounce) spiegelt die kürzliche deutliche Steigerung der Ressourcen noch nicht annähernd im Aktienkurs wider.

Die Silberressource von Vizsla Silver (WKN: A3C9S4 · SYM: 0G3) umfasst über 300 Millionen Unzen an Silberäquivalenten und zählt zu den größten unentwickelten Silberressourcen von Junior-Unternehmen. Auch das Potenzial für zukünftige Entdeckungen und Ressourcenerweiterungen ist enorm.

Aufgrund der wachsenden Nachfrage nach Silber in verschiedenen Branchen und der begrenzten Verfügbarkeit des Metalls wird erwartet, dass die Silberpreise in Zukunft steigen werden.

Wer als Anleger in den kommenden Jahren vom neuen Silber-Boom profitieren möchte, der sollte Vizsla Silver (WKN: A3C9S4 · SYM: 0G3) in seinem Depot haben!

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg bei all Ihren Investitionen und verbleiben mit spekulativen Grüßen

aus der Mining-Investor Redaktion

P.S: Besuchen Sie einfach www.vizslasilvercorp.com, um mehr über das Unternehmen und seine Aktivitäten zu erfahren.

Hinweise gemäß §34b Abs. 1 WpHG in Verbindung mit FinAnV (Deutschland)

Disclaimer

Sämtliche Veröffentlichungen, also Berichte, Darstellungen, Mittelungen sowie Beiträge ("Veröffentlichungen") dienen ausschließlich der Information und stellen keine Handelsempfehlung hinsichtlich des Kaufs oder Verkaufs von Wertpapieren dar. Die Veröffentlichungen sind nicht mit einer professionellen Finanzanalyse gleichzusetzen, sondern geben lediglich die Meinung der Orange Unicorn/mining-investor.com ("Herausgeber"), bzw. der für diese tätigen Verfasser der Veröffentlichungen ("Verfasser") wieder. Jedes Investment in die hier vorgestellten Finanzinstrumente wie Aktien, Anleihen, Derivate auf Wertpapiere etc. (zusammen "Finanzinstrumente") ist mit Chancen, aber auch mit Risiken bis hin zum Totalverlust verbunden. Kauf-/Verkaufsaufträge sollten zum eigenen Schutz stets limitiert werden. Dies gilt insbesondere für die hier behandelten Werte aus dem Small- und Micro-Cap-Bereich, die sich ausschließlich für spekulative und risikobewusste Anleger eignen.

Jeder Anleger handelt auf eigenes Risiko.

Der Herausgeber und die für ihn tätigen Verfasser übernehmen keinerlei Gewähr auf die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder sonstige Qualität der Veröffentlichungen.

Hinweise gemäß §34b Abs. 1 WpHG in Verbindung mit FinAnV (Deutschland)

Für die Berichterstattung über das Unternehmen Vizsla Silver wurden Verfasser und Herausgeber entgeltlich entlohnt. Hierdurch besteht konkret und eindeutig ein Interessenkonflikt.

Verfasser, Redakteur und Vermittler halten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung keine Aktien. Eine individuelle Offenlegung zu Wertpapierbeteiligungen des Herausgebers und der Verfasser und/oder der Vergütung des Herausgebers oder der Verfasser durch das mit Veröffentlichungen im Zusammenhang stehende Unternehmen Dritte, werden in beziehungsweise unter der jeweiligen Veröffentlichung ausdrücklich ausgewiesen.

Die in den jeweiligen Veröffentlichungen angegebenen Preise/Kurse zu besprochenen Finanzinstrumenten sind, soweit nicht näher erläutert, Tagesschlusskurse des zurückliegenden Börsentages oder aber aktuellere Kurse vor der jeweiligen Veröffentlichung. Allgemeiner Haftungsausschluss Die Veröffentlichungen dienen ausschließlich Informationszwecken. Alle Informationen und Daten in den Veröffentlichungen stammen aus Quellen, die der Herausgeber bzw. der Verfasser zum Zeitpunkt der Erstellung für zuverlässig und vertrauenswürdig hält. Der Herausgeber und die Verfasser haben die größtmögliche Sorgfalt darauf verwandt, sicherzustellen, dass die verwendeten und zugrunde liegenden Daten und Tatsachen vollständig und zutreffend sowie die herangezogenen Einschätzungen und aufgestellten Prognosen realistisch sind.

Der Herausgeber übernimmt jedoch keine Gewähr auf Richtigkeit, Vollständigkeit, und Aktualität der in den Veröffentlichungen enthaltenen Informationen.

Der Herausgeber hat keine Aktualisierungspflicht.

Er weist darauf hin, dass nachträglich Veränderungen der in den Veröffentlichungen enthaltenen Informationen und der darin enthaltenen Meinungen des Herausgebers oder des Verfassers entstehend können. Im Falle derartiger nachträglicher Änderungen ist der Herausgeber nicht verpflichtet, diese mitzueilen bzw. gleichfalls zu veröffentlichen. Die Aussagen und Meinungen des Herausgebers bzw. Verfassers stellen keine Empfehlung zum Kauf oder Verkauf eines Finanzinstruments dar. Der Herausgeber ist nicht verantwortlich für Konsequenzen, speziell für Verluste, welche durch die Verwendung der in Veröffentlichungen enthaltenen Informationen und Meinungen folgen bzw. folgen könnten.

Der Herausgeber und die Verfasser übernehmen insbesondere keine Gewähr dafür, dass aufgrund des Erwerbs von Finanzinstrumenten der Gegenstand von Veröffentlichungen sind Gewinne erzielt oder bestimmte Kursziele erreicht werden können.

Herausgeber und Verfasser sind keine professionellen Investitionsberater. Der Herausgeber und der Verfasser sind im Zusammenhang mit Veröffentlichungen für Dritte tätig. Sie erhalten von Dritten Entgelte für Veröffentlichungen, was zu einem Interessenkonflikt führen kann, auf den hiermit ausdrücklich hingewiesen wird.

Die auf den Internetseiten des Herausgebers wiedergegebenen Informationen und Meinungen Dritter, insbesondere in den Chats, geben nicht die Meinung des Herausgebers wieder, so dass dieser entsprechend keinerlei Gewähr auf die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der Informationen übernimmt. Die Urheberrechte der einzelnen Artikel liegen bei dem jeweiligen Autor. Nachdruck und/oder kommerzielle Weiterverbreitung sowie die Aufnahme in kommerzielle Datenbanken ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des jeweiligen Autors oder des Herausgebers erlaubt.

Urheberrecht

Die Urheberrechte der einzelnen Artikel liegen bei dem Herausgeber. Der Nachdruck und/oder kommerzielle Weiterverbreitung sowie die Aufnahme in kommerzielle Datenbanken ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Herausgebers erlaubt. Die Nutzung der Veröffentlichungen ist nur zu privaten Zwecken erlaubt. Eine professionelle Verwertung ist entgeltpflichtig und nur mit vorheriger schriftlicher Zustimmung des Herausgebers zulässig. Veröffentlichungen dürfen weder direkt noch indirekt nach Großbritannien, in die USA oder Kanada oder an US-Amerikaner oder eine Person, die ihren Wohnsitz in den USA, Kanada oder Großbritannien hat, übermittelt werden.

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:

Orange Unicorn Ltd

132-134 Great Ancoats Street

M4 6DE Manchester

Kontakt: Telefon: +44 (0)303 4234 700

E-Mail: info@mining-investor.com

Registergericht: England and Wales

Registernummer: 14637157

Aufsichtsbehörde: Companies House

Enthaltene Werte: XD0002747026,XD0002746952,XD0002746044,215837033,CA92859G2027

Disclaimer:
Die hier angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information und stellen keine Kauf- bzw. Verkaufsempfehlungen dar. Sie sind weder explizit noch implizit als Zusicherung einer bestimmten Kursentwicklung der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren birgt Risiken, die zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die Informationen ersetzen keine, auf die individuellen Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden wird weder ausdrücklich noch stillschweigend übernommen. ABC New Media hat auf die veröffentlichten Inhalte keinerlei Einfluss und vor Veröffentlichung der Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Autoren wie z.B. Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen, Unternehmen. Infolgedessen können die Inhalte der Beiträge auch nicht von Anlageinteressen von ABC New Media und / oder seinen Mitarbeitern oder Organen bestimmt sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen, Unternehmen gehören nicht der Redaktion von ABC New Media an. Ihre Meinungen spiegeln nicht notwendigerweise die Meinungen und Auffassungen von ABC New Media und deren Mitarbeiter wider. (Ausführlicher Disclaimer)
Werbehinweise: Die Billigung des Basisprospekts durch die BaFin ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.