Anzeige
Mehr »
Login
Donnerstag, 18.04.2024 Börsentäglich über 12.000 News von 688 internationalen Medien
Kurze Gold-Preis-Konsolidierung zum Einstieg in diese Aktie nutzen!
Anzeige

Indizes

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Aktien

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Xetra-Orderbuch

Fonds

Kurs

%

Devisen

Kurs

%

Rohstoffe

Kurs

%

Themen

Kurs

%

Erweiterte Suche

WKN: 851921 | ISIN: US6745991058 | Ticker-Symbol: OPC
Tradegate
18.04.24
09:22 Uhr
61,72 Euro
-0,09
-0,15 %
Branche
Öl/Gas
Aktienmarkt
S&P 500
1-Jahres-Chart
OCCIDENTAL PETROLEUM CORPORATION Chart 1 Jahr
5-Tage-Chart
OCCIDENTAL PETROLEUM CORPORATION 5-Tage-Chart
RealtimeGeldBriefZeit
61,5161,6309:50
61,5161,6309:47
PR Newswire
280 Leser
Artikel bewerten:
(1)

Rockwell Automation kündigt Kreditvereinbarung für die direkte Kohlenstoffentfernung aus der Luft mit 1PointFive an

BRÜSSEL, 20. Februrar 2024 /PRNewswire/ -- Rockwell Automation, das weltweit größte Unternehmen für industrielle Automatisierung und digitale Transformation, freut sich, eine Vereinbarung mit 1PointFive über den Kauf von Gutschriften zur Entfernung von Kohlendioxid (CDR) aus seiner im Bau befindlichen Direct Air Capture (DAC)-Anlage in Texas bekannt zu geben.

Das zentrale Anliegen von Rockwell Automation ist es, menschliche Vorstellungskraft mit dem Potenzial von Technologie zu verbinden, um menschliche Möglichkeiten zu erweitern und unsere Welt vernetzter, produktiver und nachhaltiger zu gestalten. Seit mehr als 120 Jahren verbessern die Technologie und das Know-how von Rockwell die Effizienz industrieller Prozesse, wozu auch die optimale Nutzung knapper Ressourcen gehört. Unsere ganzheitliche Strategie umfasst unternehmensweite Nachhaltigkeitsbemühungen und hilft gleichzeitig unseren Kunden und Gemeinden, nachhaltiger und gerechter zu werden. Rockwell Automation hat sich dem Umweltschutz verschrieben und sucht nach Möglichkeiten, den Übergang zu einer Netto-Null-Lösung zu beschleunigen - der Hauptgrund für die Partnerschaft.

"Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit 1PointFive, da wir die Nachhaltigkeitsziele unseres Unternehmens weiter ausbauen wollen. Dies ist unser erster Schritt, um unser Engagement für die Förderung von Technologien zur Kohlenstoffabscheidung zu demonstrieren, angefangen bei der Art und Weise, wie unser Unternehmen Geschäfte macht und was dies für die Welt um uns herum bedeutet", sagte Tom O'Reilly, Vice President Sustainability bei Rockwell Automation. "Jeden Tag helfen wir Zehntausenden von Kunden auf der ganzen Welt, ihre Produktivitäts- und Nachhaltigkeitsziele mit datengesteuerten Lösungen zu erreichen. Daher ist es nur richtig, dass wir bei uns selbst anfangen und so unsere Möglichkeiten erweitern, einen positiven Einfluss auf die Welt zu nehmen."

Rockwell Automation plant, die CDR-Gutschriften von 1PointFive zu nutzen, um die mit Geschäftsreisen verbundenen Emissionen zu reduzieren. Sobald die DAC-Anlage STRATOS von 1PointFive in Betrieb ist, wird sie Kohlendioxid direkt aus der Umgebungsluft extrahieren und kann CO2-Emissionen aus vielen Quellen wie dem Auto- und Flugverkehr bekämpfen, was oft schwierig umzusetzen ist.

Die CDR-Gutschriften von 1PointFive stehen im Einklang mit dem Engagement von Rockwell, Technologien wie DAC zu unterstützen, die Nachhaltigkeitsziele durch die Bereitstellung einer praktischen, transparenten und dauerhaften Lösung zur Kohlenstoffentfernung voranbringen können.

"Wir freuen uns, die Nachhaltigkeitsstrategie von Rockwell Automation zu unterstützen und zu demonstrieren, wie Direct Air Capture-Gutschriften zu einer Lösung für die Beseitigung von Emissionen im Transportwesen werden können", sagte Michael Avery, President und General Manager von 1PointFive. "Diese Vereinbarung unterstreicht das Potenzial von Direct Air Capture, Emissionen aus schwer zu dekarbonisierenden Quellen zu bekämpfen, und bietet anderen Organisationen ein Beispiel dafür wie sie ihre eigenen Klimaziele erreichen können.

Um mehr über das Engagement von Rockwell Automation für Nachhaltigkeit zu erfahren, klicken Sie bitte hier .

Über Rockwell Automation

Rockwell Automation, Inc. (NYSE: ROK), ist ein weltweit führendes Unternehmen für industrielle Automatisierung und digitale Transformation. Wir verbinden die menschliche Vorstellungskraft mit dem Potenzial von Technologie, um menschliche Möglichkeiten zu erweitern und die Welt produktiver und nachhaltiger zu machen. Rockwell Automation hat seinen Hauptsitz in Milwaukee, Wisconsin, und beschäftigt ca. 29.000 Problemlöser, die für unsere Kunden in mehr als 100 Ländern tätig sind. Um mehr darüber zu erfahren, wie wir in Industrieunternehmen das vernetzte Unternehmen zum Leben erwecken, besuchen Sie www.rockwellautomation.com .

Logo - https://mma.prnewswire.com/media/1981317/Rockwell_Automation_Logo.jpg

Großer Insider-Report 2024 von Dr. Dennis Riedl
Wenn Insider handeln, sollten Sie aufmerksam werden. In diesem kostenlosen Report erfahren Sie, welche Aktien Sie im Moment im Blick behalten und von welchen Sie lieber die Finger lassen sollten.
Hier klicken
© 2024 PR Newswire
Werbehinweise: Die Billigung des Basisprospekts durch die BaFin ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.