Anzeige
Mehr »
Login
Donnerstag, 18.04.2024 Börsentäglich über 12.000 News von 688 internationalen Medien
Ausbruch – startet jetzt die massive FDA-Rallye?
Anzeige

Indizes

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Aktien

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Xetra-Orderbuch

Fonds

Kurs

%

Devisen

Kurs

%

Rohstoffe

Kurs

%

Themen

Kurs

%

Erweiterte Suche

WKN: 766403 | ISIN: DE0007664039 | Ticker-Symbol: VOW3
Xetra
17.04.24
17:43 Uhr
121,05 Euro
+0,40
+0,33 %
1-Jahres-Chart
VOLKSWAGEN AG VZ Chart 1 Jahr
5-Tage-Chart
VOLKSWAGEN AG VZ 5-Tage-Chart
RealtimeGeldBriefZeit
120,80121,4017.04.
120,70121,3517.04.
ratgeberGELD.at
574 Leser
Artikel bewerten:
(2)

Volkswagen Vz.: Verbesserung der Profitabilität als Kurskatalysator!

Ende der Konsolidierung?

Breakout Trading-Strategie

Rückblick

Volkswagen ist der größte Automobilhersteller in Europa und weltweit einer der führenden Autobauer. Nachdem die Aktie unter die 100-Euro-Marke gefallen war, stemmten sich die Bullen gegen den weiteren Abverkauf des VW-Papiers. Nachdem im Januar die 200-Tagelinie überwunden werden konnte, sehen wir aktuell die Seitwärtsbewegung der Aktie oberhalb des EMA-20.

Volkswagen Vz.-Aktie: Chart vom 21.02.2024, Kürzel: VOW3, Kurs: 119.66 EUR, Tageschart Quelle: TWS

Mögliches bullisches Szenario

Bei Kursen über 120 Euro würden wir ein technisches Kaufsignal bekommen.

Mögliches bärisches Szenario

Schließt die Aktie unterhalb des EMA-20, könnte die 200-Tageline nochmals getestet werden. Kurse unter dem GD-200 würden die Bären auf den Plan rufen.


Meinung

Der Autohersteller kann es sich nicht länger leisten, Marktanteile zu verlieren. Stellantis präsentiert sich dabei erfolgreicher als der deutsche Konkurrent und zeigt, dass man auch höhere Margen einfahren kann. Volkswagen hat hier noch Aufholpotential. Im Schlussquartal 2023 sollten die Wolfsburger ihre Profitabilität verbessert haben und dürften diesen Trend auch 2024 fortsetzen, so die Experten von Goldman Sachs. Wenn die Volkswagen Vz.-Aktie die Base nach oben verlassen kann, bietet sich die Eröffnung eines Long-Trades an.

Quellennachweise, Mögliche Interessenskonflikte, Meinung und sonstige Daten

  • Aktuelle Marktkapitalisierung: 63.95 Mrd. EUR
  • Durchschnittsvolumen der letzten 20 Tage: 106.45 Mio. EUR
  • Meine Meinung zu Volkswagen Vz. ist neutral
  • Autor: Wolfgang Zussner besitzt aktuell keine Positionen in VOW3

Veröffentlichungsdatum: 21.02.2024

Bitte nehmen Sie den Disclaimer, die Interessenskonflikte und die Risikohinweise zur Kenntnis, die Sie unter https://ratgebergeld.at/disclaimer/ abrufen können.

Analyse erstellt im Auftrag von

Großer Insider-Report 2024 von Dr. Dennis Riedl
Wenn Insider handeln, sollten Sie aufmerksam werden. In diesem kostenlosen Report erfahren Sie, welche Aktien Sie im Moment im Blick behalten und von welchen Sie lieber die Finger lassen sollten.
Hier klicken
© 2024 ratgeberGELD.at
Werbehinweise: Die Billigung des Basisprospekts durch die BaFin ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.