Anzeige
Mehr »
Login
Dienstag, 16.07.2024 Börsentäglich über 12.000 News von 686 internationalen Medien
KI und Kultiviertes Fleisch: Die nächste Grenze technologischer Disruption
Anzeige

Indizes

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Aktien

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Xetra-Orderbuch

Fonds

Kurs

%

Devisen

Kurs

%

Rohstoffe

Kurs

%

Themen

Kurs

%

Erweiterte Suche
Clickout Media
2.843 Leser
Artikel bewerten:
(2)

Vitalik Buterin empfehlt KI-Audits für Kryptowährungen nun startet der Coin

Anzeige / Werbung

Vitalik-Buterin-empfehlt-KI-Audits-fuer-Kryptowaehrungen-nun-startet-der-Coin

Einige Kryptoinvestoren, die den Worten des Blockchain-Experten Vitalik Buterin gefolgt sind, können sich 15 Monate später über beträchtliche Renditen von mehr als 1.000 % freuen. Auch wenn man nicht einer einzelnen Person blind vertrauen sollte, so können Vitalik Buterins Worte dennoch Gold wert sein. Denn die Vergangenheit hat bewiesen, dass man mit ihnen wesentlich höhere Renditen als mit Bitcoin selbst in derselben Zeit erzielt hätte. Wie mächtig Worte von Krypto-Persönlichkeiten sein können und welcher Coin - der laut Gerüchten von Ethereum-Gründern ist - als Nächstes explodieren könnte, erfahren Sie jetzt in diesem Beitrag!

Vitalik Buterins Bedeutung für den Kryptomarkt und Kursentwicklungen

Vitalik Buterin ist ein Mitbegründer der zweitgrößten Blockchain Ethereum und eine der bekanntesten Krypto-Persönlichkeiten. Denn er hat gute Verbindungen innerhalb des Blockchain-Bereichs und gilt als eine Art Visionär und Experte. Dies ist auch der Grund, weshalb er als eine Autorität in der Branche angesehen wird und viele seinem Ruf folgen.

Als Beispiel sei einmal die Kaufempfehlung für den Layer-1-Konkurrenten Solana erwähnt. Über diesen hatte Vitalik am 29. Dezember 2022 einen äußert positiven Tweet veröffentlicht, welcher das Potenzial und das professionelle Team hinter dem Projekt lobte. Seitdem konnte Solana von 13,59 USD auf bis zu 152,64 USD um 1.023 % zulegen, nachdem es erst bis 9,65 USD fiel.

Ebenso hatte Vitalik am 3. Januar die Kryptowährung Ethereum Name Service empfohlen, als diese bei einem Preis von 10,27 USD notierte. Gerade einmal rund 2 Monate später ist er schon auf bis zu 30,50 USD um 197 % gestiegen.

Jetzt in neuen KI-Onlinesicherheits-Coin investieren!

Vitalik Buterin Empfehlung

Auch wenn ebenfalls viele andere Kryptowährungen stark zulegen konnten, so ist es dennoch mehr als das 4-fache von Bitcoin, der als Benchmark gilt. Aber auch Solana konnte seit der Empfehlung von Vitalik Buterin um fast viermal mehr als BTC steigen.

Neben Vitalik haben aber auch andere Persönlichkeiten einen Einfluss auf die Entwicklung von Kryptowährungen, wie es im Beispiel von Elon Musk bei Dogecoin und Floki Inu der Fall war. Denn Kryptoanleger schauen auf die neusten Trends, um möglichst frühzeitig zu investieren und am stärksten zu profitieren.

Somit liegt die Vermutung nahe, dass Vitaliks Äußerungen auch in der Zukunft einen erheblichen Einfluss auf die Entwicklung des Kryptomarktes haben werden. Deswegen beschäftigten wir uns im Folgenden auch mit den neusten Meinungen von Vitalik Buterin, um von deren enormen Renditepotenzial profitieren zu können. Zuletzt hat er sich dabei dem besonders bahnbrechenden Bereich der künstlichen Intelligenzen gewidmet.

Jetzt in KI-Sicherheitsökosystem investieren!

Vitalik empfehlt KI-Audits für Kryptowährungen

Am 19. Februar hatte Vitalik Buterin auf X (Twitter) geäußert, dass er begeistert über die Möglichkeit ist, dass künstliche Intelligenzen bei der Verifizierung von Code behilflich sein können. Überdies erwähnte er das Potenzial der KIs im Bereich der Fehlerfindung für Programmiercodes.

Umso bedeutender wird dieser Faktor dadurch, da laut Vitalik die größte Schwachstelle von Blockchains darin liegt, dass es Fehler im Code gibt. Dabei soll eine Einführung von künstlichen Intelligenzen diesen Umstand signifikant verbessern.

Laut den Experimenten von einigen Entwicklern kann die populäre KI ChatGPT von OpenAI selbst in der neusten Version GPT-4 lediglich 20 von 28 Fehler auffinden. Zwar ist dies schon nicht schlecht, jedoch ist es für besonders sichere Smart Contract, welche hohe Transaktionsvolumina sowie enorme Vermögen in Assets verwahren, nicht ausreichend.

Überdies hat ChatGPT auch Schwachstellen gefunden, welche es gar nicht gab. Auch dies stellt die Sinnhaftigkeit der KI infrage und verringert ihre Nützlichkeit. Ebenso sollen laut Kang Li von Certik bisherige KI-Tools wie ChatGPT sogar mehr Sicherheitsprobleme erschaffen, als sie lösen.

Zurückzuführen ist dies unter anderem auf die antrainierten Datensätze, welche eher allgemeiner Natur sind. Doch wie auch in anderen Bereichen, profitieren am meisten die Spezialisten, welche sich auf eine bestimmte Nische fokussiert, und diese perfektioniert haben. So verdienen etwa Schönheitschirurgen mehr als Allgemeinmediziner oder Cybersicherheitsexperten mehr als IT-Allrounder.

Aber auch Unternehmen profitieren davon, wie Rolex oder Hermès, denn durch die Spezialisierung erhält man ein tieferes Verständnis und eine höhere Kompetenz in einem Bereich. Dies führt in der Regel zu höherer Qualität, Effizienz und Innovation. Zudem können sich Unternehmen durch die Fokussierung von ihren Konkurrenten abheben sowie eine führende Position in der Nische besetzen.

Trotz des enormen Potenzials sind die KIs für die Sicherheitsüberprüfung bisher noch ungenügend. Sie eignen sich, wenn überhaupt, nur für professionelle Programmierer. Die soll $SCOTTY nun ändern.

Jetzt in gefragten KI-Coin investieren!

Ist das extrem gefragte KI-Onlinesicherheitsprojekt von Vitalik Buterin?

Scotty the AI (11)

Unmittelbar nach dem Tweet von Vitalik Buterin wurde ein neues KI-Onlinesicherheitsprojekt gestartet. Es gibt sogar unbestätigte Gerüchte, dass hinter der neuen KI-Kryptowährung von Scotty the AI sogar Vitalik Buterin selbst und andere Ethereum-Entwickler stehen könnten.

Denn bei $SCOTTY handelt es sich um einen ERC-20-Token und zudem wird Ethereum neben einigen anderen namhaften Partnern aufgezählt. Zu diesen zählen unter anderem Uniswap, CoinMarketCap und CoinGecko. Darüber wurde von dem Projekt auf so gut wie allen bekannten Krypto-Websites berichtet, was auf ein gutes Netzwerk schließen lässt.

Ein weiteres Indiz ist die extreme Nachfrage im Vergleich zu anderen Krypto-Presales. Denn Scotty the AI hat schon am ersten Tag eine enorme Anzahl von Coins verkauft und in gerade einmal 12 Tagen bereits 5,3 Mio. USD eingeworben, was rund 0,5 Mio. USD pro Tag sind. Somit bewegt sich der Vorverkauf rasant auf sein Ende zu, sodass die meisten vermutlich zu spät kommen werden, insbesondere, wenn sich die Gerüchte verdichten sollten.

Jetzt Scotty the AI entdecken!

Scotty the AI Vorverkauf

Ganz nach der Vision von Vitalik Buterin hat sich Scotty the AI auf den Bereich der Web3-Sicherheit spezialisiert. Bisher gibt es laut den Angaben von CoinMarketCap erst 17 Kryptowährungen in diesem Sektor, wobei die Fokussierung auf die Nische der zukunftsweisenden KIs diese sogar noch einmal maßgeblich verringert.

Somit positioniert es sich nicht wie andere Layer-2- und Layer-1-Coins sowie andere in einem übersättigten Markt, in dem es bei der Masse schwierig wird, sich von den Wettbewerbern zu unterscheiden und einen entscheidenden Entwicklungsvorsprung zu erlangen.

Als Pionier bietet Scotty the AI somit hervorragende Chancen, um sich einen Namen zu machen und mit seinem Wachhund-Meme als das Markenzeichen für KI-Onlinesicherheit zu etablieren.

Jetzt $SCOTTY-Coins kaufen!

Scotty the AI als Lösung für die professionellsten Audits von Smart Contracts

Scotty the AI vs Shiba Inu

Ein wichtiges KI-Tool stellt der eigene Scotty Chat dar, welcher im Gegensatz zu anderen sich vollends auf den Bereich der Onlinesicherheit und insbesondere der des Web3, der Weiterentwicklung des Internets, spezialisiert hat. Dabei werden seine Datenbanken täglich in Echtzeit trainiert, um somit stets auf dem aktuellsten Stand zu sein und über maschinelles Lernen sich kontinuierlich zu verbessern.

Mit dem KI-Chat können auch von Anfängern Smart Contracts effektiv auf ihre Schwachstellen überprüft werden. Im Gegensatz zu den bisherigen Wettbewerbern sollen sie am zuverlässigsten in der Fehlererkennung und besonders leicht nutzbar sein. Beispielsweise können die Nutzer Rollen angeben, damit die KI sich an die Erfahrungen des Anwenders anpassen lässt.

Ebenso kann der KI-Chat auch andere Anwendungen ansteuern und überprüfen, um ein nahtloses Erlebnis für Anfänger zu bieten. Er kann rund um die Uhr mit seinen übermenschlichen Fähigkeiten und der höchsten Aktualität den Notleidenden schnell und effektiv Hilfe bei Sicherheitsproblemen, Prophylaxe, Due Diligence und mehr helfen.

Jetzt in Scotty the AI investieren!

Ein weiteres wertvolles KI-Tool ist Scotty Swap. Bei diesem soll es sich um die sicherste Tauschmöglichkeit für Krypto-Assets handeln, welche einen kompromisslosen Schutz der Assets verspricht. Dies soll durch die effektive Erkennung von betrügerischen Wallets und Smart Contracts möglich werden, die wie eine Firewall blockiert werden können.

Dieser Faktor ist nicht zu unterschätzen, da eine große Anzahl von Kryptoinvestoren jedes Jahr Opfer von Betrügereien und Hacks werden und sie durch künstliche Intelligenzen noch leichter betroffen sind.

Aufgrund des hohen Verlustpotenzials für vor allem Wale und institutionelle Investoren, aber auch Privatanleger könnte sich Scotty the AI schnell zum Standard für Krypto-Transaktionen etablieren sowie auch andere DApps, Kryptobörsen und mehr schützen. Auf diese Weise kann es enorm skalieren und bedeutende Gebühreneinnahmen erzielen.

Zudem gibt es noch einige andere KI-Bedrohungen, welche Potenzial in diesem Bereich bieten können, wie Deepfakes, Identitätsdiebstahl und mehr.

Jetzt rechtzeitig in Scotty the AI investieren!

Investieren ist spekulativ. Bei der Anlage ist Ihr Kapital in Gefahr. Diese Website ist nicht für die Verwendung in Rechtsordnungen vorgesehen, in denen der beschriebene Handel oder die beschriebenen Investitionen verboten sind, und sollte nur von Personen und auf gesetzlich zulässige Weise verwendet werden. Ihre Investition ist in Ihrem Land oder Wohnsitzstaat möglicherweise nicht für den Anlegerschutz geeignet. Führen Sie daher Ihre eigene Due Diligence durch. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten. Zudem ist der Autor möglicherweise selbst in die Vermögenswerte investiert, wodurch ein Interessenkonflikt entstehen kann.

© 2024 Clickout Media
Werbehinweise: Die Billigung des Basisprospekts durch die BaFin ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.