Anzeige
Mehr »
Login
Dienstag, 28.05.2024 Börsentäglich über 12.000 News von 690 internationalen Medien
Silber-Tsunami voraus: Silver Storm als ultimative Investment-Chance!
Anzeige

Indizes

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Aktien

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Xetra-Orderbuch

Fonds

Kurs

%

Devisen

Kurs

%

Rohstoffe

Kurs

%

Themen

Kurs

%

Erweiterte Suche

WKN: 663200 | ISIN: DE0006632003 | Ticker-Symbol: MOR
Xetra
27.05.24
17:35 Uhr
68,10 Euro
+0,10
+0,15 %
1-Jahres-Chart
MORPHOSYS AG Chart 1 Jahr
5-Tage-Chart
MORPHOSYS AG 5-Tage-Chart
RealtimeGeldBriefZeit
67,8568,0027.05.
67,8568,0027.05.
ratgeberGELD.at
3.111 Leser
Artikel bewerten:
(2)

Morphosys: Novartis bietet 68 EUR! Kommt da noch mehr?

Fokus auf Blutkrebsmedikament Pelabresib. Morphosys-CEO Jean-Paul Kress unterstützt den Deal

Morphosys (MOR) - ISIN DE0006632003

Noch weitere Interessenten für Biotech-Unternehmen Morphosys?

Rückblick

Die Morphosys-Aktie hatte ihr Allzeithoch zu Beginn des Jahrzehnts erreicht, war dann aber in der Versenkung verschwunden. Seit dem Tief im Januar 2023 geht es wieder aufwärts. Im vergangenen Halbjahr lag das Kursplus bei 178 Prozent. Auffällig ist die Kurslücke vom 5. auf 6. Februar, auf die ein neues Jahreshoch und eine anschließende Seitwärtsbewegung folgten. Hintergrund ist ein Übernahmegebot des Schweizer Novartis-Konzerns.

Morphosys-Aktie: Chart vom 11.04.2024, Kürzel: MOR, Kurs: 67.58 EUR, Tageschart Quelle: TWS

Mögliches bullisches Szenario

Die letzte Tageskerze ragt etwas über die obere gelbe Linie hinaus. Somit haben wir ein aktives Kaufsignal vorliegen. Rein charttechnisch könnte man das Kursziel beim Jahreshoch bei circa 75 EUR anlegen. Novartis hat bislang 68 EUR - gestrichelte Linie im Chart - geboten. Gut möglich, dass die Schweizer noch einmal nachbessern, genauso gut kann der Deal aber auch platzen. Somit ist das eher ein Ding für Daytrader, die sich konsequent an den Stop Loss halten und im Erfolgsfall mittrailen.

Mögliches bärisches Szenario

Wie schon angedeutet, ist nicht klar, ob die Übernahme zustande kommt. Es fehlt noch die Zustimmung der Aktionäre. Diesen könnten 68 EUR zu wenig sein, zumal im Dezember noch ein weiterer Interessent angeklopft hatte. Die weitere Entwicklung wäre erst einmal abzuwarten.

Meinung

Novartis interessiert sich vor allem für das Blutkrebsmedikament Pelabresib, das gut zur eigenen Pipeline passen könnte. Insofern ist es nicht unwahrscheinlich, dass das Angebot noch weiter aufgehübscht wird. Die Morphosys-Spitze unterstützt den Deal, könnte im Zweifel aber auch mit dem anderen Interessenten in der Hinterhand pokern und so noch etwas mehr für die Anleger rausholen.

Quellennachweise, Meinung und sonstige Daten

  • Aktuelle Marktkapitalisierung: 2.53 Mrd. EUR
  • Durchschnittsvolumen der letzten 20 Tage: 9.58 Mio. EUR
  • Meine Meinung zu Morphosys ist bullisch.
  • Autor: Thomas Canali
  • Quellennachweis: https://www.handelsblatt.com/unternehmen/industrie/pharmabranche-novartis-kauft-morphosys-wie-es-zum-milliarden-deal-kam/100031133.html

Veröffentlichungsdatum: 11.04.2024

Hinweis auf mögliche Interessenkonflikte

Personen, die Anlageempfehlungen erstellen und weitergeben, sind nach der Verordnung (EU) 596/2014 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 16. April 2014 über Marktmissbrauch (Marktmissbrauchsverordnung) verpflichtet, alle Beziehungen und Umstände offenzulegen, bei denen damit gerechnet werden kann, dass sie die Objektivität der Empfehlung beeinträchtigen. Dies umfasst insbesondere Interessen oder Interessenkonflikte aller Personen, die die Information erstellt haben bzw. an der Erstellung beteiligt waren.

Für den Finanzinformationsdienst, der vom sog "Journalistenprivileg" nach Art. 20 Abs. 3 UAbs. 4 Gebrauch macht, gelten zusätzlich die Vorgaben des Pressekodex des Deutschen Presserats und die Journalistischen Verhaltensgrundsätzen und Empfehlungen des Deutschen Presserats zur Wirtschafts- und Finanzmarktberichterstattung. Auch danach sind Interessenskonflikte bei der Erstellung oder Weitergabe von Anlageempfehlungen oder Anlagestrategieempfehlungen in geeigneter Weise offenzulegen.

In diesem Zusammenhang weisen wir auf folgendes hin:

Es liegen keine Interessenskonflikte vor.

Bitte nehmen Sie den Disclaimer und die Risikohinweise zur Kenntnis, die Sie unter https://ratgebergeld.at/disclaimer/ abrufen können.

Analyse erstellt im Auftrag von

KI-Champions: 3 Top-Werte, die Ihr Portfolio revolutionieren
Fordern Sie jetzt den brandneuen kostenfreien Sonderreport an und erfahren Sie, wie Sie von den enormen Wachstumschancen im Bereich Künstliche Intelligenz profitieren können - 100 % kostenlos.
Hier klicken
© 2024 ratgeberGELD.at
Werbehinweise: Die Billigung des Basisprospekts durch die BaFin ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.