Anzeige
Mehr »
Login
Montag, 27.05.2024 Börsentäglich über 12.000 News von 690 internationalen Medien
Silber-Tsunami voraus: Silver Storm als ultimative Investment-Chance!
Anzeige

Indizes

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Aktien

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Xetra-Orderbuch

Fonds

Kurs

%

Devisen

Kurs

%

Rohstoffe

Kurs

%

Themen

Kurs

%

Erweiterte Suche

WKN: PSM777 | ISIN: DE000PSM7770 | Ticker-Symbol: PSM
Xetra
27.05.24
17:35 Uhr
7,085 Euro
+0,035
+0,50 %
Branche
Medien
Aktienmarkt
SDAX
Prime Standard
1-Jahres-Chart
PROSIEBENSAT.1 MEDIA SE Chart 1 Jahr
5-Tage-Chart
PROSIEBENSAT.1 MEDIA SE 5-Tage-Chart
RealtimeGeldBriefZeit
7,0357,07522:58
7,0407,08021:58
onemarkets Blog
431 Leser
Artikel bewerten:
(2)

HelloFresh und ProSiebenSat.1 beflügeln Merger-Index

In der abgelaufenen Woche spielte die Musik bei Nebenwerten wie HelloFresh und ProSiebenSat.1. Dies gab auch dem Solactive German Mergers & Acquisitions Index Auftrieb.

Der Kochboxhersteller HelloFresh schockte seine Anleger kürzlich mit einer Gewinnwarnung. Prompt hat sich die Aktie mehr als halbiert und pendelte sich zuletzt im Bereich von EUR 6,50 ein. Eine Vielzahl von Analysten reduzierten daraufhin ihre Kursziele und stuften die Aktie auf "verkaufen". In der abgelaufenen Woche nutzten einige Investoren das Kurstief zum Einstieg.

Bei ProSiebenSat.1 macht der Großaktionär MediaforEurope (MfE) Druck. Der Medienkonzern soll sich MfE zufogle von Beteiligungen trennen und auf das Kerngeschäft konzentrieren. Mit Erfolg. Jüngsten Meldungen zufolge plant der Medienkonzern den Verkauf von Verivox und Flaconi. Die Nachricht kam bei den Investoren gut an.

HelloFresh und ProSiebenSat.1 sind Bestandteil des Solactive German Mergers & Acquisitions Index. Der Index umfasst deutsche Aktiengesellschaften, die mit einer vergleichsweise hohen Wahrscheinlichkeit das Ziel einer Firmenübernahme werden könnten. Welche Unternehmen das sind, darüber entscheidet vierteljährlich ein Index-Komitee. Neben quantitativen Kriterien wie Mindestwerten bei Marktkapitalisierung und Handelsvolumen werden bei der Auswahl auch diverse qualitative Faktoren berücksichtigt. Jörg Lang vom Finanzen Verlag, der als Index-Berater für die Zusammensetzung des Korbs maßgeblich mitverantwortlich ist, erklärt, worauf es ankommt: "Zum einen sollten das Produktportfolio und / oder die Marktstellung des Unternehmens für einen Firmenkäufer interessant sein. Zum anderen müssten die Eigentumsverhältnisse eine übernahme zulassen und die Börsenbewertung der Firma im Fall einer übernahme noch Potenzial nach oben lassen. Schließlich sei auch eine gute Bilanz- und Finanzlage ein wichtiger Aspekt", sagt Lang. Aktuell sind 20 Unternehmen im Index enthalten. Dazu zählen neben HelloFresh und ProSiebenSat.1 unter anderem die Aktien von Aixtron und Teamviewer.

Die Indexzertifikate vollziehen die Entwicklung des jeweiligen Index. Steigt der Index legt das Indexzertifikat zu und umgekehrt. Ein schwacher Gesamtmarkt oder Verluste einiger Indexmitglieder können den gesamten Index und damit auch den Wert des Zertifikats unter Druck setzen.

Investmentmöglichkeiten

Basiswert WKN Verkaufspreis in EUR Gebühr Finaler Bewertungstag
Solactive® German Mergers & Acquisitions Performance Index HU5JPC 42,70 1,0% p.a. Open End*
*Der Emittent, die UniCredit Bank AG, ist berechtigt, das Zertifikat außerordentlich zu kündigen und zum jeweils angemessenen Marktwert zurückzuzahlen; Information zur Funktionsweise des Produkts Quelle: onemarkets by UniCredit; Stand: 12.04.2024; 13:30 Uhr

Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Diese Informationen stellen keine Anlageberatung, sondern eine Werbung dar. Das öffentliche Angebot erfolgt ausschließlich auf Grundlage eines Wertpapierprospekts, der von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ("BaFin") gebilligt wurde. Die Billigung des Prospekts ist nicht als Empfehlung zu verstehen, diese Wertpapiere der UniCredit Bank GmbH zu erwerben. Allein maßgeblich sind der Prospekt einschließlich etwaiger Nachträge und die Endgültigen Bedingungen. Es wird empfohlen, diese Dokumente vor jeder Anlageentscheidung aufmerksam zu lesen, um die potenziellen Risiken und Chancen bei der Entscheidung für eine Anlage vollends zu verstehen. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.

Funktionsweisen der Produkte

© 2024 onemarkets Blog
Werbehinweise: Die Billigung des Basisprospekts durch die BaFin ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.