Anzeige
Mehr »
Login
Sonntag, 26.05.2024 Börsentäglich über 12.000 News von 688 internationalen Medien
Der SILBER-STURM kommt - wie diese unterbewertete Firma die Investmentwelt aufmischt und Milliardenwerte hebt!
Anzeige

Indizes

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Aktien

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Xetra-Orderbuch

Fonds

Kurs

%

Devisen

Kurs

%

Rohstoffe

Kurs

%

Themen

Kurs

%

Erweiterte Suche

WKN: A0MVZE | ISIN: GB00B2QPKJ12 | Ticker-Symbol: FNL
Tradegate
24.05.24
21:31 Uhr
7,185 Euro
+0,055
+0,77 %
Branche
Rohstoffe
Aktienmarkt
FTSE-100
1-Jahres-Chart
FRESNILLO PLC Chart 1 Jahr
5-Tage-Chart
FRESNILLO PLC 5-Tage-Chart
RealtimeGeldBriefZeit
7,0507,19019:02
7,0757,19024.05.
Mining Investor
545 Leser
Artikel bewerten:
(2)

Aktie fliegt unter dem Radar: MAG Silver der leuchtende Stern im Silberbergbausektor

Anzeige / Werbung

Da die Silberpreise steigen, sollten Anleger, die ein gewisses Engagement im Breakout-Metall aufbauen möchten, diesen Top-Namen der Branche in Betracht ziehen.

Liebe Leserinnen und Leser,

die Silberpreise sind in letzter Zeit stark gefallen, was auf einen Anstieg der industriellen Nachfrage nach dem vielseitigen Vermögenswert zurückzuführen ist. Das Metall ist jedoch nicht nur für Technologie und grüne Energie von entscheidender Bedeutung. Es beginnt auch, die Lücke zu seinem bekannteren Cousin Gold zu schließen. Ein Blick auf das Silber-Gold-Verhältnis zeigt, dass Silber extrem unterbewertet ist, aber das ändert sich schnell.

Während der Goldpreis immer höher klettert und die Terminkontrakte mit Mai-Datum (GCM24) heute auf über 2.370 US-Dollar steigen , entdecken Anleger, die ihre Portfolios diversifizieren möchten, die Attraktivität von Silber wieder.

Silber wird zur Lieferung im Mai (SIK24) ein neues 52-Wochen-Hoch erreichen, und es sieht so aus, als wäre auch hier der Ausbruch im vollen Gange!

Da der Stern von Silber nun endlich auf dem Vormarsch ist, lohnt es sich, einen Blick auf die ebenfalls unter dem Radar liegende Attraktivität von Silberminenaktien zu werfen.

Die MAG Silver Corp. wird von Wall-Street-Analysten am besten bewertet, aber es besteht Spielraum für einen Anstieg, bevor die Konsens-Kursziele erreicht werden.

Die Bergbauaktie ist seit Jahresbeginn zwar um mehr als 25 % gestiegen, allerdings wird sie immer noch mit einem Abschlag von etwa 50 % gegenüber ihren Allzeithochs von 2021 gehandelt.

Die MAG Silver Corp (MAG) , ein führender Akteur im kanadischen Bergbausektor, positioniert sich strategisch als führendes Silberbergbauunternehmen. Sein Vorzeigeprojekt Juanicipio in Mexiko - ein Joint Venture mit Fresnillo Plc , einem der weltweit größten Silberproduzenten - unterstreicht die ehrgeizige Vision von MAG Silver.

MAG hat einen Eigentumsanteil von 44 % an Juanicipio, der mexikanischen Mine, die im Jahr 2023 die kommerzielle Produktion aufnahm. Fresnillo besitzt 56 % von Juanicipio und ist der Operator.

Quelle: Unternehmenspräsentation

Wie Sie der oben eingefügten Karte entnehmen können verfügt das Unternehmen außerdem über die Explorationsprojekte Larder in Kanada und Deer Trail in den USA, aber wir würden diesen Projekten angesichts ihrer früheren Explorationsstadien heute nur einen sehr geringen Wert beimessen.

Dieser Artikel konzentriert sich hauptsächlich auf Juanicipio und das hervorragende Betriebsergebnis welches Ende März veröffentlicht wurde

Denn sowohl Juanicipio als auch MAG generierten im vierten Quartal einen positiven freien Cashflow

Zusammenfassung der Jahreszahlen und Update zur

Exploration auf allen Projekten

Für das letzte Berichtsquartal (Q4 2023) meldete MAG einen Gewinn pro Aktie (EPS) von 0,15 US-Dollar und übertraf damit die Konsensschätzung von 0,13 US-Dollar pro Aktie.

Jochen Staiger von Rohstoff TV präsentierte uns beeindruckende Produktionszahlen:

  • 15,32 Millionen Unzen Silber
  • 31.735 Unzen Gold
  • 11.731 Tonnen Blei
  • 16.729 Tonnen Zink

Die Gesamtmenge bei Juanicipio stieg im vierten Quartal im Vergleich zum dritten Quartal zwar um etwa 8 % , die Silberäquivalentproduktion von Juanicipio ging jedoch im Quartalsvergleich leicht zurück. Der Silbergehalt sank von 523 g/t im dritten Quartal auf 467 g/t im vierten Quartal.

Der Silberäquivalent-Umsatz von Juanicipio belief sich im vierten Quartal auf 5,8 Mio. Unzen, was einem jährlichen Silberäquivalent-Absatz von 23 Mio. Unzen entspricht. Die Silberverkäufe gingen im vierten Quartal zurück, während die Gold-, Zink- und Bleiverkäufe im letzten Quartal anstiegen.

Quelle: Vierteljährliche Berichte MAG Silver

Wie Sie der oben eingefügten Grafik aus dem vierteljährlichen Bericht von MAG entnehmen können stammen 70-75 % der Einnahmen von Juanicipio aus Silber, weshalb die Erhöhungen bei Gold und unedlen Metallen keinen so großen Einfluss auf den Silberäquivalentwert hatten.

Es ist sehr ermutigend zu sehen, dass eine der besten Silberminen der Welt endlich einen soliden freien Cashflow für MAG Silver generiert.

Quelle: Vierteljährliche Berichte MAG Silver

Die gesamte Bilanz von MAG ist sehr stark, ohne Schulden, 69 Millionen US-Dollar an Barmitteln am Ende des Jahres 2023 und 58 Millionen US-Dollar an Betriebskapital. Das Unternehmen erhielt im vierten Quartal außerdem eine vorrangig besicherte revolvierende Kreditfazilität in Höhe von 40 Mio. USD, was die Liquiditätsposition weiter verbessert.

Quelle: Vierteljährliche Berichte MAG Silver

Exploration und Fortschritte bei Deer Trail und Larder

Projekt "Deer Trail"

Der Deer Trail liegt im südlichen Zentrum von Utah. Das Projekt wird seit Anfang 2020 aktiv erkundet, wobei die Bohrungen im Gange sind. Das Hauptaugenmerk des Projekts liegt auf der Exploration entlang des Cadillac Larter Breaks, der bedeutende Explorationsmöglichkeiten bietet. Das Projekt verfügt über historische Minen in der Region und liegt strategisch günstig in der Nähe anderer großer Minen, was es zu einer aufregenden Perspektive für zukünftige Entdeckungen macht.

  • Explorationsbemühungen: Das Unternehmen führt aktive Explorationsarbeiten entlang des Cadillac Larter-Bruchs durch, wobei der Schwerpunkt auf Mag-Siiz-Zielen und der CRD-Mineralisierung liegt. Diese hochgradigen Mineralisierungsgebiete sind potenzielle Quellen für bedeutende Silber- und Goldlagerstätten.
  • Geologische Bedeutung: Die Lage des Projekts in einem erstklassigen Gebiet mit einer reichen Geschichte der Goldproduktion bietet eine solide Grundlage für zukünftige Explorationen und potenzielle Entdeckungen.
  • Unkonventionelle Ansätze: MAG Silver verfolgt unkonventionelle Explorationsansätze beim Projekt Deer Trail, wobei der Schwerpunkt auf tieferen Explorationen und der Suche nach Strukturen zweiter Ordnung für potenzielle Entdeckungen liegt.

Projekt Larder

Das Projekt Larder befindet sich einer der besten Goldregionen der Welt mit 200 Millionen Unzen Gold. Da bereits Gold gefördert wurde, liegt Larder in einer bergbaufreundlichen Gerichtsbarkeit mit einer sehr langen Bergbaugeschichte. Das Projekt verfügt über ein beträchtliches Potenzial für Gold- und Silbermineralisierung und weist wichtige geologische Merkmale auf, die es zu einem spannenden Projekt für zukünftige Explorationen und Entdeckungen machen.

  • Genehmigte Bohrungen: Das Projekt führt aktive Explorationsarbeiten mit zwei Bohrgeräten am Boden durch, wobei der Schwerpunkt auf Patenten und der Exploration der historischen Larder Legacy-Zellclaims für hochgradige Gold- und Silberlagerstätten liegt.
  • Strategische Lage: Das Projekt befindet sich in einer strategisch günstigen Lage in der Nähe anderer großer Minen und bietet ein günstiges geologisches Umfeld für potenzielle Entdeckungen und zukünftige Erschließungen.
  • Explorationstechniken: MAG Silver hat Magnetische-Untersuchung durchgeführt, um den strukturellen Kontrast der Litho-Struktur zu identifizieren, und hat erfolgreich neue Explorationsziele im Projekt Larder identifiziert.

Die Vermögenswerte des Unternehmens bieten eine vielversprechende Basis für zukünftige Wertschöpfung, und mit finanzieller Disziplin und starken Bilanzen kann MAG Silver seine Position weiter stärken und sein Wachstum bis 2024 vorantreiben.

Mit einem starken finanziellen Fundament ist MAG Silver gut positioniert, um zukünftiges Wachstum voranzutreiben und weiterhin Wert für seine Aktionäre zu schaffen.

Die Wall Street Analysten sind hinsichtlich des Silberminenunternehmens durchweg optimistisch, und überall hallt der Ruf nach "starken Käufen".

MAG Silver Corp. wird von Wall-Street-Analysten am besten bewertet

Bemerkenswert ist, dass 8 Analysten eine "Starke Kaufempfehlung" ausgesprochen haben, während 3 eine "Moderate Kaufempfehlung" aussprechen und nur 1 Analyst eine "Halten"-Empfehlung ausgesprochen hat.

Das durchschnittliche Kursziel für MAG Silver liegt bei 14,75 $, was einem überzeugenden Aufwärtspotenzial von 21,5 % gegenüber der aktuell Kurs entspricht

Quelle: NASDAQ

Auch wir sind der Meinung das MAG Silver und seine Aktionäre einer vielversprechenden Zukunft entgegensehen.

MAG Silver der leuchtende Stern im Silberbergbausektor

MAG Silver wird die Aufmerksamkeit versierter Anleger auf sich ziehen. MAG wird von vielen Analysten mit den begehrten "Strong Buy"-Ratings gelobt.

Da die Silberpreise steigen, sollten Anleger, die ein gewisses Engagement im Breakout-Metall aufbauen möchten, diesen Top-Namen der Branche in Betracht ziehen.

Durch die strategische Partnerschaft mit Fresnillo PLC und die Fokussierung auf hochgradige, langlebige Vermögenswerte ist MAG Silver optimal positioniert, um langfristige Cashflows zu generieren und zukünftiges Wachstum zu fördern.

Die Aktie von MAG Silver ist sowohl in den USA als auch in Kanada notiert und über alle deutschen Handelsplätze handelbar.

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg bei all Ihren Investitionen und verbleiben mit spekulativen Grüßen aus der Mining-Investor Redaktion

Besuchen Sie einfach magsilver.com, um mehr über das Unternehmen und seine Aktivitäten zu erfahren.

Hinweise gemäß §34b Abs. 1 WpHG in Verbindung mit FinAnV (Deutschland)

Disclaimer

Sämtliche Veröffentlichungen, also Berichte, Darstellungen, Mittelungen sowie Beiträge ("Veröffentlichungen") dienen ausschließlich der Information und stellen keine Handelsempfehlung hinsichtlich des Kaufs oder Verkaufs von Wertpapieren dar. Die Veröffentlichungen sind nicht mit einer professionellen Finanzanalyse gleichzusetzen, sondern geben lediglich die Meinung der Orange Unicorn/mining-investor.com ("Herausgeber"), bzw. der für diese tätigen Verfasser der Veröffentlichungen ("Verfasser") wieder. Jedes Investment in die hier vorgestellten Finanzinstrumente wie Aktien, Anleihen, Derivate auf Wertpapiere etc. (zusammen "Finanzinstrumente") ist mit Chancen, aber auch mit Risiken bis hin zum Totalverlust verbunden. Kauf-/Verkaufsaufträge sollten zum eigenen Schutz stets limitiert werden. Dies gilt insbesondere für die hier behandelten Werte aus dem Small- und Micro-Cap-Bereich, die sich ausschließlich für spekulative und risikobewusste Anleger eignen.

Jeder Anleger handelt auf eigenes Risiko.

Der Herausgeber und die für ihn tätigen Verfasser übernehmen keinerlei Gewähr auf die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder sonstige Qualität der Veröffentlichungen.

Hinweise gemäß §34b Abs. 1 WpHG in Verbindung mit FinAnV (Deutschland)

Für die Berichterstattung über das Unternehmen MAG Silver Corp. wurden Verfasser und Herausgeber entgeltlich entlohnt. Hierdurch besteht konkret und eindeutig ein Interessenkonflikt.

Verfasser, Redakteur und Vermittler halten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung keine Aktien. Eine individuelle Offenlegung zu Wertpapierbeteiligungen des Herausgebers und der Verfasser und/oder der Vergütung des Herausgebers oder der Verfasser durch das mit Veröffentlichungen im Zusammenhang stehende Unternehmen Dritte, werden in beziehungsweise unter der jeweiligen Veröffentlichung ausdrücklich ausgewiesen.

Die in den jeweiligen Veröffentlichungen angegebenen Preise/Kurse zu besprochenen Finanzinstrumenten sind, soweit nicht näher erläutert, Tagesschlusskurse des zurückliegenden Börsentages oder aber aktuellere Kurse vor der jeweiligen Veröffentlichung. Allgemeiner Haftungsausschluss Die Veröffentlichungen dienen ausschließlich Informationszwecken. Alle Informationen und Daten in den Veröffentlichungen stammen aus Quellen, die der Herausgeber bzw. der Verfasser zum Zeitpunkt der Erstellung für zuverlässig und vertrauenswürdig hält. Der Herausgeber und die Verfasser haben die größtmögliche Sorgfalt darauf verwandt, sicherzustellen, dass die verwendeten und zugrunde liegenden Daten und Tatsachen vollständig und zutreffend sowie die herangezogenen Einschätzungen und aufgestellten Prognosen realistisch sind.

Der Herausgeber übernimmt jedoch keine Gewähr auf Richtigkeit, Vollständigkeit, und Aktualität der in den Veröffentlichungen enthaltenen Informationen.

Der Herausgeber hat keine Aktualisierungspflicht.

Er weist darauf hin, dass nachträglich Veränderungen der in den Veröffentlichungen enthaltenen Informationen und der darin enthaltenen Meinungen des Herausgebers oder des Verfassers entstehend können. Im Falle derartiger nachträglicher Änderungen ist der Herausgeber nicht verpflichtet, diese mitzueilen bzw. gleichfalls zu veröffentlichen. Die Aussagen und Meinungen des Herausgebers bzw. Verfassers stellen keine Empfehlung zum Kauf oder Verkauf eines Finanzinstruments dar. Der Herausgeber ist nicht verantwortlich für Konsequenzen, speziell für Verluste, welche durch die Verwendung der in Veröffentlichungen enthaltenen Informationen und Meinungen folgen bzw. folgen könnten.

Der Herausgeber und die Verfasser übernehmen insbesondere keine Gewähr dafür, dass aufgrund des Erwerbs von Finanzinstrumenten der Gegenstand von Veröffentlichungen sind Gewinne erzielt oder bestimmte Kursziele erreicht werden können.

Herausgeber und Verfasser sind keine professionellen Investitionsberater. Der Herausgeber und der Verfasser sind im Zusammenhang mit Veröffentlichungen für Dritte tätig. Sie erhalten von Dritten Entgelte für Veröffentlichungen, was zu einem Interessenkonflikt führen kann, auf den hiermit ausdrücklich hingewiesen wird.

Die auf den Internetseiten des Herausgebers wiedergegebenen Informationen und Meinungen Dritter, insbesondere in den Chats, geben nicht die Meinung des Herausgebers wieder, so dass dieser entsprechend keinerlei Gewähr auf die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der Informationen übernimmt. Die Urheberrechte der einzelnen Artikel liegen bei dem jeweiligen Autor. Nachdruck und/oder kommerzielle Weiterverbreitung sowie die Aufnahme in kommerzielle Datenbanken ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des jeweiligen Autors oder des Herausgebers erlaubt.

Urheberrecht

Die Urheberrechte der einzelnen Artikel liegen bei dem Herausgeber. Der Nachdruck und/oder kommerzielle Weiterverbreitung sowie die Aufnahme in kommerzielle Datenbanken ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Herausgebers erlaubt. Die Nutzung der Veröffentlichungen ist nur zu privaten Zwecken erlaubt. Eine professionelle Verwertung ist entgeltpflichtig und nur mit vorheriger schriftlicher Zustimmung des Herausgebers zulässig. Veröffentlichungen dürfen weder direkt noch indirekt nach Großbritannien, in die USA oder Kanada oder an US-Amerikaner oder eine Person, die ihren Wohnsitz in den USA, Kanada oder Großbritannien hat, übermittelt werden.

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:

Orange Unicorn Ltd

132-134 Great Ancoats Street

M4 6DE Manchester

Kontakt: Telefon: +44 (0)303 4234 700

E-Mail: info@mining-investor.com

Registergericht: England and Wales

Registernummer: 14637157

Aufsichtsbehörde: Companies House

Enthaltene Werte: CA55903Q1046,GB00B2QPKJ12,XD0002747026,XD0002746952,XD0002746044,215837033

Disclaimer:
Die hier angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information und stellen keine Kauf- bzw. Verkaufsempfehlungen dar. Sie sind weder explizit noch implizit als Zusicherung einer bestimmten Kursentwicklung der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren birgt Risiken, die zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die Informationen ersetzen keine, auf die individuellen Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden wird weder ausdrücklich noch stillschweigend übernommen. ABC New Media hat auf die veröffentlichten Inhalte keinerlei Einfluss und vor Veröffentlichung der Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Autoren wie z.B. Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen, Unternehmen. Infolgedessen können die Inhalte der Beiträge auch nicht von Anlageinteressen von ABC New Media und / oder seinen Mitarbeitern oder Organen bestimmt sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen, Unternehmen gehören nicht der Redaktion von ABC New Media an. Ihre Meinungen spiegeln nicht notwendigerweise die Meinungen und Auffassungen von ABC New Media und deren Mitarbeiter wider. (Ausführlicher Disclaimer)
Werbehinweise: Die Billigung des Basisprospekts durch die BaFin ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.