Anzeige
Mehr »
Login
Sonntag, 26.05.2024 Börsentäglich über 12.000 News von 688 internationalen Medien
Der SILBER-STURM kommt - wie diese unterbewertete Firma die Investmentwelt aufmischt und Milliardenwerte hebt!
Anzeige

Indizes

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Aktien

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Xetra-Orderbuch

Fonds

Kurs

%

Devisen

Kurs

%

Rohstoffe

Kurs

%

Themen

Kurs

%

Erweiterte Suche

WKN: A140M9 | ISIN: US55315J1025 | Ticker-Symbol: N/A
1-Jahres-Chart  (nicht börsennotiert)
MMC NORILSK NICKEL PJSC ADR Chart 1 Jahr
GOLDINVEST.de
532 Leser
Artikel bewerten:
(2)

Nickel mit deutlicher Erholung: Russische Norilsk meldet deutlichen Rückgang der Nickelproduktion

Anzeige / Werbung

Der Nickelpreis hat sich zuletzt deutlich erholt. Nornickel kann allerdings nur bedingt profitieren, da die Q1-Produktion deutlich fiel.

Die russische Norilsk Nickel, der größte Palladiumproduzent der Welt und einer der führenden Produzenten hochgradigen Nickels, hat ihren Nickelausstoß in den ersten drei Monaten 2024 um 10% gegenüber dem gleichen Zeitraum des Vorjahres gesenkt. Die Nickelproduktion des ersten Quartals betrug demzufolge noch 42.000 Tonnen.

Aus dem Konzern hieß es, dass die Sanktionen des Westens im vergangenen Jahr die Entwicklung Nornickels eingeschränkt hätten, auch wenn das Unternehmen nicht direktes Ziel der auf Grund des russischen Angriffskriegs in der Ukraine verhängten Sanktionen war.

Erst vor Kurzem hatten zudem die Regierungen in den USA und Großbritannien ihren Metallhandelsplätzen untersagt, neue Nickel-, Kupfer- und Aluminiumlieferungen aus Russland zu akzeptieren. Darüber hinaus wurde die Einfuhr diese Industriemetalle in die USA und das UK verboten. Damit wird versucht, die Exporteinkünfte Russlands zu unterbrechen.

Norilsk Nickel jedenfalls geht weiterhin davon aus, dass die Nickelproduktion dieses Jahr zurückgeht und nur noch 184.000 bis 194.000 Tonnen erreicht. Das Metall ist unter anderem für Batterien, die in Elektromobilen zum Einsatz kommen von großer Bedeutung.

Nickelpreis mit deutlicher Erholung

Der Nickelpreis ist zuletzt angesichts der angekündigten Sanktionen des Westens gestiegen, aber auch auf Grund von Spekulationen, dass China Nickel für die Lagerbestände des Staates erwerben könnte. Auch Bedenken um möglicherweise in Indonesien entstehende Engpässe hatten die Nickelerholung befeuert.

Auf der Jagd nach hochgradigem Nickel in einer politisch stabilen und sehr bergbaufreundlichen Region ist die kanadische Explorationsgesellschaft Ramp Metals (TSXV RAMP / WKN A407UW) mit ihrem Rottenstone SW-Projekt in der kanadischen Provinz Saskatchewan.

Besonders spannend ist dieses Projekt, da geologisch große Ähnlichkeiten zur Nova Bollinger-Mine in Australien bestehen, auf Rottenstone SW eine Struktur vorhanden ist, die eine Entsprechung Down Under zu haben scheint. Interessanterweise hat Ramp Metals sich mittlerweile die Dienste eben jenes Experten gesichert, der diese Struktur in Western Australia ursprünglich entdeckte. Dr. Mark Bennett, damals in Diensten von Sirius Resources, leitete in der Folge die Entwicklung der so entstandenen Nickel- und Kupfermine Nova-Bollinger und Sirius Resources wurde schließlich für 1,8 Mrd. AUD übernommen…

Ramp hat, obwohl erst Mitte März überhaupt an die Börse gegangen, bereits ein erstes Bohrprogramm auf dem Nickel- und Kupferprojekt Rottenstone SW abgeschlossen und wartet nun gespannt auf die Ergebnisse. Mehr Informationen gibt es im Ramp Metals-Investorhub auf Goldinvest.de.

Jetzt die wichtigsten Rohstoff-News direkt ins Postfach!
Oder folgen Sie Goldinvest.de auf LinkedIn!


Risikohinweis: Die GOLDINVEST Consulting GmbH veröffentlich auf https://www.goldinvest.de Kommentare, Analysen und Nachrichten. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung, es handelt sich vielmehr um werbliche / journalistische Veröffentlichungen. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Der Erwerb von Wertpapieren birgt, gerade bei Aktien im Penny Stock-Bereich, hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren schließen jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich aus. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Gemäß §34b WpHG und gemäß Paragraph 48f Absatz 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass Auftraggeber, Partner, Autoren und Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien von Ramp Metals halten und somit ein Interessenskonflikt besteht. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen American West Metals im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Ferner besteht ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag zwischen Ramp Metals und der GOLDINVEST Consulting GmbH, womit ein weiterer Interessenkonflikt gegeben ist.

Enthaltene Werte: US55315J1025,CA75157B1085

Disclaimer:
Die hier angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information und stellen keine Kauf- bzw. Verkaufsempfehlungen dar. Sie sind weder explizit noch implizit als Zusicherung einer bestimmten Kursentwicklung der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren birgt Risiken, die zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die Informationen ersetzen keine, auf die individuellen Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden wird weder ausdrücklich noch stillschweigend übernommen. ABC New Media hat auf die veröffentlichten Inhalte keinerlei Einfluss und vor Veröffentlichung der Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Autoren wie z.B. Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen, Unternehmen. Infolgedessen können die Inhalte der Beiträge auch nicht von Anlageinteressen von ABC New Media und / oder seinen Mitarbeitern oder Organen bestimmt sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen, Unternehmen gehören nicht der Redaktion von ABC New Media an. Ihre Meinungen spiegeln nicht notwendigerweise die Meinungen und Auffassungen von ABC New Media und deren Mitarbeiter wider. (Ausführlicher Disclaimer)
Werbehinweise: Die Billigung des Basisprospekts durch die BaFin ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.