Anzeige
Mehr »
Login
Samstag, 20.07.2024 Börsentäglich über 12.000 News von 685 internationalen Medien

Indizes

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Aktien

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Xetra-Orderbuch

Fonds

Kurs

%

Devisen

Kurs

%

Rohstoffe

Kurs

%

Themen

Kurs

%

Erweiterte Suche
Clickout Media
479 Leser
Artikel bewerten:
(2)

Krypto News: 3 neue Meme-Coins im Presale mit 10x-Potenzial

Anzeige / Werbung

Nicht BTC und ETH Memecoins haben die hoechsten Renditen erzielt

Eine aktuelle Studie von CoinGecko zeigt, dass im ersten Quartal 2024 keine andere Krypto-Sparte so hohe Rendite erzielen konnte, wie dies bei den Meme-Coins der Fall gewesen ist. Über 1.300 % an Gewinn konnten alleine die zehn größten Meme-Tokens im Schnitt erzielen. Natürlich sind diese unglaublichen Chancen auch immer mit entsprechenden Risiken verbunden, doch gerade die großen und bereits etablierten Kryptowährungen mit Meme-Charakter wirken so, als ob sie gekommen sind, um zu bleiben.

Doch wer wirklich hohe Renditen erhalten möchte, der sollte so frühzeitig wie möglich in einen Meme-Coin investieren. So konnte zum Beispiel erst unlängst ein Krypto-Investor mit dem Pepe Coin 462 US-Dollar in 3,4 Millionen US-Dollar verwandeln. Wir werfen einen Blick auf gleich drei neue Meme-Coins, die eine ähnlich hohe Rendite versprechen. Doch können sie auch wirklich dieses Versprechen einhalten?

#1 - PlayDoge: Retro-Tamagotchi-Game in neuem Gewand

Was passiert, wenn die beliebten Tamagotchis aus den 1990er Jahren auf moderne Technologie und Play-to-Earn-Elemente treffen? Richtig, es entsteht PlayDoge ($PLAY), das einerseits auf die 2D-Pixel-Grafik und 8-Bit-Elemente der 90er Jahre setzt und damit einen starken Nostalgiefaktor bietet. Andererseits werden hier auch viele aktuelle technologische Errungenschaften eingesetzt, um das Tamagotchi-Konzept in die heutige Zeit zu bringen.

So ist PlayDoge ein Web3-Mobile-Game, das sowohl im Google Store als auch im Apple Store kostenlos zur Verfügung gestellt wird, sobald der laufende Presale beendet wurde.

Im Spiel selbst geht es darum, dass alle Doge-Maskottchen der Krypto-Welt einfach spurlos verschwunden sind - nur um dann wieder in der PlayDoge-App aufzutauchen. Doch die Spieler müssen erst wieder neue Beziehungen knüpfen und sich regelmäßig um ihre PlayDoge-Tiere kümmern, bevor die Normalität wieder zurückkehren kann.

PlayDoge setzt zudem auf den neuen $PLAY-Token, der als Play-to-Earn-Token fungieren wird. So können Spieler ihn einfach dadurch verdienen, dass sie sich gut um ihre PlayDoge kümmern, diese regelmäßig füttern, medizinisch versorgen, mit ihnen spielen und sie rechtzeitig ins digitale Bett schicken. Außerdem wird es ein Leaderboard-System geben, das regelmäßig zusätzliche $PLAY-Token auszahlen wird. Ebenfalls spannend: Schon jetzt gibt es im Vorverkauf ein Staking-System, das frühzeitige Renditen verspricht. So liegt die aktuelle jährliche Rendite bei satten 120 %.

Erfahre alles zum neuen PlayDoge-Projekt!

#2 - WienerAI: KI-Trading-Bot trifft auf ungewöhnlichen Dackel

Die Geschichte von WienerAI ($WAI) mag zunächst ungewöhnlich klingen, doch steckt hinter dem Projekt mehr als nur ein einfacher Meme-Coin. Denn entstanden ist - zumindest der Legende nach - die Wiener AI, als ein leicht verrückter Wissenschaftler einen Hundewelpen mit einer künstlichen Intelligenz (KI) via DNS-Splicing verbinden wollte. Dabei aß er allerdings eine klassische Wiener-Wurst, woraufhin ein Dackel-KI-Hybrid entstanden ist. Nun sammelt WienerAI eine Wurstarmee hinter sich und macht sich daran, zum größten Hunde-Meme-Coin der Welt zu werden.

Doch gerade aus technischer Sicht kann sich WienerAI tatsächlich stark von der Konkurrenz abheben: Der KI-Trading-Bot, der bereit jetzt im Presale implementiert wurde, soll dabei helfen, den Nutzern der Plattform einen Vorteil am Krypto-Markt zu verschaffen. Dabei setzen die Entwickler nicht nur einen hohen Wert auf eine intuitive Nutzung, sondern auch auf tatsächliche Funktionen. Dazu gehört zum Beispiel eine ausführliche Antwort auf alle Fragen, die WienerAI-Nutzer bezüglich Kryptowährungen, dem Handel mit Token oder der Investition haben könnten.

Hinzu kommt, dass auch der $WAI-Token von WienerAI bereits jetzt im Staking eingesetzt werden kann. Hier wird aktuell eine jährliche prozentuale Rendite (APY) von 234 % geboten. So könnte es sich für frühzeitige Anleger durchaus rentieren, jetzt günstig den $WAI-Token zu einem Preis von 0,000715 US-Dollar zu erwerben, bevor er dann nach dem offiziellen Launch explodiert und eine 10-fache oder gar 100-fache Rendite ermöglicht.

Investiere jetzt in den $WAI-Token und WienerAI!

#3 - Sealana: Der nächste große Solana-Meme-Coin?

Gerade in den letzten Monaten konnten sich die Meme-Coins, die auf der Solana-Blockchain agieren, zu häufig großen Erfolgen mausern. Allen voran müssen hier BONK, Dogwifhat (WIF) und BOOK OF MEME (BOME) genannt werden, die zeitweise alle anderen Kryptowährungen am Markt übertrafen und unglaubliche Renditen für frühzeitige Investoren ermöglichen. Genau diesen Erfolg möchte jetzt auch Sealana ($SEAL) wiederholen, indem es einen ähnlichen Ansatz wie diese viralen Meme-Coins nutzt. Hierfür setzen die Entwickler auf eine umfassende Social-Media-Kampagne, die mit viel Witz und spannenden Ideen punktet und gleichzeitig auf altbekannte Konzepte zurückgreift.

So setzt Sealana unter anderem auf eine grafische Komponente, die sich stark am populären Stil der TV-Serie South Park orientiert. Auch die humoristischen Ansätze ähneln sehr dem düsteren, frechen und häufig unkonventionellem Humor von South Park, was schnell viele Anhänger findet. So konnte Sealana bereits über 3 Millionen US-Dollar an Kapital im Presale sammeln, wobei der $SEAL-Token im Augenblick einen Wert von 0,022 US-Dollar hat.

Darüber hinaus wird der Fokus auf eine benutzerfreundliche und übersichtliche Kaufmöglichkeit gelegt: Interessierte Anleger können einfach über die Webseite die Maske nutzen und den $SEAL-Token im Augenblick mit einer Kreditkarte kaufen oder hierfür Ethereum (ETH) oder Tether (USDT) einsetzen.

Hinweis: Investieren ist spekulativ. Bei der Anlage ist Ihr Kapital in Gefahr. Diese Website ist nicht für die Verwendung in Rechtsordnungen vorgesehen, in denen der beschriebene Handel oder die beschriebenen Investitionen verboten sind, und sollte nur von Personen und auf gesetzlich zulässige Weise verwendet werden. Ihre Investition ist in Ihrem Land oder Wohnsitzstaat möglicherweise nicht für den Anlegerschutz geeignet. Führen Sie daher Ihre eigene Due Diligence durch. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

© 2024 Clickout Media
Werbehinweise: Die Billigung des Basisprospekts durch die BaFin ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.