Anzeige
Mehr »
Login
Samstag, 13.04.2024 Börsentäglich über 12.000 News von 689 internationalen Medien
Spezial: Montag letzte Chance vor großer Verkündung?
Anzeige

Indizes

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Aktien

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Xetra-Orderbuch

Fonds

Kurs

%

Devisen

Kurs

%

Rohstoffe

Kurs

%

Themen

Kurs

%

Erweiterte Suche

Deutsche Wirtschafts Nachrichten-Archiv vom 27.09.2023

ZeitNachrichten
Sprache: Alle DE EN
LeserMedien
27.09.23Chemiebranche enttäuscht: Energiekosten bleiben hoch277Die Bundesregierung hat nach einem Spitzengespräch mit Vertretern der Chemieindustrie ihre Unterstützung für die kriselnde Branche unterstrichen. "Die chemische Industrie ist eine der wichtigsten Branchen...
► Artikel lesen
27.09.23Bayern soll Gas aus Italien geliefert bekommen409Italien will in den kommenden Jahren seine Gaslieferungen in den Norden ausbauen und dann neben Österreich auch Bayern versorgen. Mithilfe der neu entstehenden Röhre "Adriatic Line" von dem zentralitalienischen...
► Artikel lesen
27.09.23Melonis Italien wird zur Gefahr für Europas Finanzsystem304In einer Studie für die DZ Bank kam jüngst die Finanzanalystin Sophie Oertmann zu dem Ergebnis, dass Italien in den nächsten zehn Jahren einen jährlichen positiven Primärsaldo von einem Prozent seines...
► Artikel lesen
27.09.23Deutscher Arbeitsmarkt im Strudel der schwachen Konjunktur233Die Konjunkturflaute in Deutschland schlägt sich zunehmend auf den Jobmarkt nieder. Zum einen ist die Bereitschaft der Unternehmen zu Neueinstellungen laut Ifo-Institut so schlecht wie seit gut zweieinhalb...
► Artikel lesen
27.09.23Mehrheit der Immobilienbesitzer verweigert Klima-Sanierung219Die meisten Immobilienbesitzer in Deutschland planen einer Umfrage zufolge in nächster Zeit keine Sanierungsmaßnahmen wie den Einbau "klimaschonender" Heizungen. 52 Prozent wollen vorerst keine Investitionen...
► Artikel lesen
27.09.23KfW-Studie: Mittelstand kommt mit teurer Energie gut klar235Der deutsche Mittelstand hat einer Studie zufolge die heftigen Preisausschläge auf den Energiemärkten durch den Krieg gegen Russland gut verkraftet. Im März 2023 reduzierten 72 Prozent der mittelständischen...
► Artikel lesen