Anzeige
Mehr »
Login
Dienstag, 05.03.2024 Börsentäglich über 12.000 News von 685 internationalen Medien
Explodiert nach dem Goldpreis-Ausbruch jetzt auch Silber?
Anzeige

Indizes

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Aktien

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Xetra-Orderbuch

Fonds

Kurs

%

Devisen

Kurs

%

Rohstoffe

Kurs

%

Themen

Kurs

%

Erweiterte Suche

Deutsche Wirtschafts Nachrichten-Archiv vom 10.07.2023

ZeitNachrichten
Sprache: Alle DE EN
LeserMedien
10.07.23Affront zum Gipfel: Erdogan mischt Nato-Partner auf475Der Nato-Gipfel in Litauen droht von Streit über den geplanten Bündnisbeitritt Schwedens und die Ukraine-Politik überschattet zu werden. Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan machte die Zustimmung...
► Artikel lesen
10.07.23Fed: US-Banken sollen schärfer reguliert werden501Die US-Notenbank Federal Reserve will vor dem Hintergrund der jüngsten Bankenturbulenzen die Kapitalvorgaben für die größten Geldhäuser des Landes verschärfen. Der für die Bankenaufsicht zuständige...
► Artikel lesen
10.07.23BGH urteilt: Im Dieselskandal haften Autobauer537Der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe hat eine weitere Weichenstellung bei der Haftung für das sogenannte Diesel-Thermofenster vorgenommen. Nach einem Urteil vom Montag haften nur die Autohersteller...
► Artikel lesen
10.07.23Droht Enteignung? Niederlande plant strenge Einschränkungen beim Immobilienverkauf1.852Der Wohnungsbauminister der Niederlande, Hugo de Jonge, plant im Rahmen eines neuen Wohnungsbaugesetzes, den Verkauf von Eigentumswohnungen und Häusern bis zu 355.000 Euro einzuschränken. Gemeinden...
► Artikel lesen
10.07.23KI-Fonds: Lohnt sich ein Investment?386KI-Aktien und -Fonds sind derzeit gefragt. Etwa stieg das Fondsvermögen des größten in Deutschland zugelassenen KI-ETFs um rund 75 Prozent seit Jahresanfang. Insgesamt beliefen sich die Zuflüsse auf...
► Artikel lesen
10.07.23Der nächste Finanzsturm? Teil 2: Die Zombie-Unternehmen kippen361In Teil 1 dieser Artikel-Serie haben wir versucht zu erklären, warum Investoren wieder vermehrt auf Schrottanleihen ("Junkbonds") setzen. In einem fragilen makroökonomischen Umfeld mit hoher Inflation...
► Artikel lesen
10.07.23Anlegern droht Sommergewitter am deutschen Aktienmarkt305Mit den zunehmenden Zins- und Konjunktursorgen vieler Anleger droht Ungemach am deutschen Aktienmarkt. Der Dax könnte vor einer ausgedehnten Sommerkorrektur stehen, meint Jürgen Molnar vom Broker RoboMarkets....
► Artikel lesen