Anzeige
Mehr »
Login
Sonntag, 26.05.2024 Börsentäglich über 12.000 News von 688 internationalen Medien
Der SILBER-STURM kommt - wie diese unterbewertete Firma die Investmentwelt aufmischt und Milliardenwerte hebt!
Anzeige

Indizes

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Aktien

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Xetra-Orderbuch

Fonds

Kurs

%

Devisen

Kurs

%

Rohstoffe

Kurs

%

Themen

Kurs

%

Erweiterte Suche

WKN: A3CM97 | ISIN: CA8263XP1041 | Ticker-Symbol: 409
Tradegate
24.05.24
11:05 Uhr
0,314 Euro
+0,006
+1,95 %
Branche
Rohstoffe
Aktienmarkt
Sonstige
1-Jahres-Chart
SIERRA MADRE GOLD AND SILVER LTD Chart 1 Jahr
5-Tage-Chart
SIERRA MADRE GOLD AND SILVER LTD 5-Tage-Chart
RealtimeGeldBriefZeit
0,3020,31419:04
0,2980,31624.05.
Mining Investor
564 Leser
Artikel bewerten:
(2)

Kommender Produzent im Angebot: Das enorme Produktionspotenzial wird sich schon bald im Kurs widerspiegeln!

Anzeige / Werbung

Die Mine-Restart-Studie für den vollständig zugelassene Minenkomplex Silber-Gold-Minenkomplex La Guitarra wird im zweiten Quartal dieses Jahres veröffentlicht!

Liebe Leserinnen und Leser,

viele von ihnen mussten sicher schon die schmerzhafte (und auch teure) Erfahrung machen das Edelmetall-Erschließungs- und Explorationsunternehmen zu den riskantesten Aktien gehören, die erfolgreiche Investoren kaufen können.

Diese Unternehmen streben an, Mineralvorkommen mit Minenpotential - zu finden, solche Funde sind jedoch äußerst selten. Aus diesem Grund ist es für Sie noch wichtiger zu versuchen, die eigene Investitionsqualität zu maximieren und nur in die besten Bergbauaktien zu investieren.

Zu den besseren Explorationsunternehmen gehören definitiv die Unternehmen welche ihre Mineralvorkommen in Form eines technischen Berichtes ( Nationales Instrument 43-101) bei der kanadischen Börsenaufsicht (Canadian Securities Administrators) hinterlegt haben. Der NI 43-101 verhindert das Unternehmen ungenaue oder irreführende Informationen über ihre Mineralanlagen an potenzielle Investoren und die Öffentlichkeit weitergeben.

Die besten Explorationsunternehmen sind, welche die ihre Ressourcen und Reserven bei der Börsenaufsicht hinterlegt haben und kurz vor der Produktionsaufnahme stehen!

So wie unsere heutige Neuvorstellung Sierra Madre Gold & Silver (ISIN: CA8263XP1041 ·WKN: A3CM97 · SYM: 409)

TSX- SM - ISIN: CA8263XP1041 · WKN: A3CM97 · SYM: 409

Sierra Madre Gold and Silver (WKN: A3CM97) ist ein auf Mexiko spezialisiertes Silber- und Goldexplorationsunternehmen. Das Unternehmen scheint mittlerweile perfekt positioniert zu sein, um den ehemals produzierenden Silber-Gold-Minenkomplex La Guitarra schnell wieder in Produktion zu bringen.

Jochen Staiger von Rohstoff TV fasst für Sie die Aktivitäten zum Neustart der La Guitarra- Mine zusammen:

Wie Sie erfahren haben wird die Studie zum Neustart der Mine von Stantec Consulting International LLC und beinhaltet eine Schätzung des unterirdischen Minenmaterials, Betriebskostenschätzungen sowie eine wirtschaftliche Bewertung, um die Durchführbarkeit des Projekts zu bestimmen.

Die Arbeiten an der Infrastruktur und der Mine schreiten ebenfalls voran, und kürzlich wurden Verbesserungen an den unterirdischen Pulvermagazinen abgeschlossen. Die Genehmigung der Sprengstoffnutzung für 2024 für La Guitarra schnell stellt einen bedeutenden Meilenstein für eine mögliche Wiederaufnahme des Betriebs dar. Zusätzlich wurden umfassende Wartungsarbeiten und Überholungen an den Anlagen durchgeführt, um eine mögliche Wiederaufnahme der Produktion zu gewährleisten.

Darüber hinaus haben wir erfahren das das Management von Sierra Madre Gold and Silver (WKN: A3CM97) bestätig hat , dass es die Mine-Restart-Studie ("MRS") im zweiten Quartal dieses Jahres veröffentlichen wird!

Im Rahmen des MRS wird auch eine aktualisierte Berechnung des verfügbaren unterirdischen Minenmaterials bei Guitarra, Coloso und Nazareno sowie der Massenlagerstätte Los Angeles berücksichtigt. Selbstverständlich wird sich die Wiederanlaufstudie nicht nur mit dem verfügbaren Material befassen, sondern auch eine Schätzung der Betriebskosten auf Basis der aktuell verfügbaren Daten beinhalten. Und natürlich wird es eine Investitionsschätzung geben, um die Mine wieder in Produktion zu bringen, während auch ein Erweiterungsszenario geprüft wird.

NI 43-101 - Schätzung der Mineralressourcen von La Guitarra

Ursprünglich ist geplant, drei (bestehende) Kugelmühlen zu nutzen, während die vierte (kleinere) Kugelmühle derzeit nicht renoviert wird. Dies sollte für eine anfängliche Produktionskapazität von 350 Tonnen pro Tag ausreichen, aber wie oben erwähnt scheint das Unternehmen daran interessiert zu sein, den Durchsatz schnell zu steigern, da dadurch Skaleneffekte möglich werden. Aus diesem Grund hat Sierra Madre bereits einen Überblick über die voraussichtliche Kapazität der derzeit vorhandenen Ausrüstung gegeben. Wie Sie unten sehen können, sollte eine Erweiterung auf 500 Tonnen pro Tag keinen allzu großen Aufwand erfordern, aber warten wir auf die Studie zur Wiederinbetriebnahme der Mine, um alle Details zu erfahren.

Bildquelle

Die Arbeiten an den Kreisläufen der Aufbereitungsanlage sind vielversprechend und zeigen das enorme Produktionspotenzial des Unternehmens.

Das Betriebs- und Wartungsteam von Sierra Madre Gold and Silver (WKN: A3CM97) hat die Vorbereitungsarbeiten für einen möglichen Neustart der Anlage im Rahmen der Budgeterwartungen vorangetrieben und derzeit werden zusätzliche Untersuchungen durchgeführt, um wie bereits erwähnt die Kapazität des Mahlkreislaufs auf mehr als 500 Tonnen pro Tag zu erhöhen.

Silber-Gold-Minenkomplex La Guitarra war bis 2018 in Betrieb

In den Jahren zwischen 2015 und 2018 belief sich die Produktion in der Größenordnung von 1 bis 1,5 Millionen Unzen Silberäquivalent pro Jahr.

Heute fast auf den Tag genau Jahr erwarb Sierra Madre Gold and Silver (WKN: A3CM97) eine 100-prozentigen Beteiligung an La Guitarra im Rahmen eines Aktienkaufs im Wert von 35 Millionen US-Dollar von First Majestic Silver!

Innerhalb eines Jahres hat es das Management also geschafft das die Mine vollständig für den Untertagebau zugelassen wurde.

Insider überrascht das jetzt nicht wirklich, schließlich handelt es sich beim Management um ein bewährtes Team, das Prime Mining aufgebaut hat, mit einem in Nayarit (ebenfalls Mexiko) ansässigen Gold- und Silberprojekt (Los Reyes) mit hochgradigen Ressourcen und bekannter Metallurgie.

Daher lautet unser Fazit für Sie als Anleger:

Das enorme Produktionspotenzial wird sich schon bald im Kurs widerspiegeln!

Wie bereits erwähnt sind die besten Explorationsunternehmen die, welche die ihre Ressourcen und Reserven bei der Börsenaufsicht hinterlegt haben und kurz vor der Produktionsaufnahme stehen!

Schauen wir abschließend auf den aktuellen technischen Bericht und der von Sierra Madre Gold & Silver (ISIN: CA8263XP1041 · WKN: A3CM97 · SYM: 409) bei der Börsenaufsicht hinterlegten Resource:

Die aktualisierte Ressource enthält nun 3,84 Millionen Tonnen Gestein in der angezeigten Ressourcenkategorie mit einem Durchschnittsgehalt von 146 g/t Silber und 0,96 g/t Gold, während die abgeleitete Ressource 4,1 Millionen Tonnen mit einem Durchschnittsgehalt von 113 g/t Silber 0,52 g/t Gold enthält. Die jeweiligen Silberäquivalentgehalte betragen 220 g/t für die angezeigten Ressourcen und 153 g/t für die abgeleiteten Ressourcen.

NI 43-101 - Schätzung der Mineralressourcen von La Guitarra

Dies bedeutet auch, dass die Gesamtressource über alle Kategorien hinweg nun bei etwas mehr als 33 Millionen Unzen Silber und 180.000 Unzen Gold liegt, was einem Silberäquivalentgehalt von etwas mehr als 47 Millionen Unzen entspricht.

Die Aufschlüsselung der Unzen in der angegebenen Ressourcenkategorie im Vergleich zur abgeleiteten Ressourcenkategorie finden Sie in der Tabelle oben.

Da Sierra Madre Gold & Silver (ISIN: CA8263XP1041 · WKN: A3CM97 · SYM: 409) mit Hochtouren darauf hinarbeitet, die Mine in nicht allzu ferner Zukunft wieder in Betrieb zu nehmen, fühlt es sich wie ein fliegender Start an.

Die Mine-Restart-Studie ("MRS") soll im zweiten Quartal diesen Jahres veröffentlicht werden, welches übrigens morgen beginnt.

Wenn wir einen Blick auf den Chart werfen das die Aktie in letzter Zeit nicht wirklich gut performt hat:

Für uns in der Redaktion ist es schwer vorstellbar das sich dieser Trend fortsetzen wird! Zu gut sind hier die Projektfortschritte und das damit verbundene Produktionspotenzial.

Wir wünschen Ihnen noch schöne Ostertage und darüber hinaus viel Erfolg bei all Ihren Investitionen und verbleiben mit spekulativen Grüßen aus der Mining-Investor Redaktion

Besuchen Sie www.sierramadregoldandsilver.com, um mehr über das Unternehmen und seine Aktivitäten zu erfahren.

Hinweise gemäß §34b Abs. 1 WpHG in Verbindung mit FinAnV (Deutschland)

Disclaimer

Sämtliche Veröffentlichungen, also Berichte, Darstellungen, Mittelungen sowie Beiträge ("Veröffentlichungen") dienen ausschließlich der Information und stellen keine Handelsempfehlung hinsichtlich des Kaufs oder Verkaufs von Wertpapieren dar. Die Veröffentlichungen sind nicht mit einer professionellen Finanzanalyse gleichzusetzen, sondern geben lediglich die Meinung der Orange Unicorn/mining-investor.com ("Herausgeber"), bzw. der für diese tätigen Verfasser der Veröffentlichungen ("Verfasser") wieder. Jedes Investment in die hier vorgestellten Finanzinstrumente wie Aktien, Anleihen, Derivate auf Wertpapiere etc. (zusammen "Finanzinstrumente") ist mit Chancen, aber auch mit Risiken bis hin zum Totalverlust verbunden. Kauf-/Verkaufsaufträge sollten zum eigenen Schutz stets limitiert werden. Dies gilt insbesondere für die hier behandelten Werte aus dem Small- und Micro-Cap-Bereich, die sich ausschließlich für spekulative und risikobewusste Anleger eignen.

Jeder Anleger handelt auf eigenes Risiko.

Der Herausgeber und die für ihn tätigen Verfasser übernehmen keinerlei Gewähr auf die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder sonstige Qualität der Veröffentlichungen.

Hinweise gemäß §34b Abs. 1 WpHG in Verbindung mit FinAnV (Deutschland)

Für die Berichterstattung über das Unternehmen Sierra Madre Gold & Silver wurden Verfasser und Herausgeber entgeltlich entlohnt. Hierdurch besteht konkret und eindeutig ein Interessenkonflikt.

Verfasser, Redakteur und Vermittler halten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung keine Aktien. Eine individuelle Offenlegung zu Wertpapierbeteiligungen des Herausgebers und der Verfasser und/oder der Vergütung des Herausgebers oder der Verfasser durch das mit Veröffentlichungen im Zusammenhang stehende Unternehmen Dritte, werden in beziehungsweise unter der jeweiligen Veröffentlichung ausdrücklich ausgewiesen.

Die in den jeweiligen Veröffentlichungen angegebenen Preise/Kurse zu besprochenen Finanzinstrumenten sind, soweit nicht näher erläutert, Tagesschlusskurse des zurückliegenden Börsentages oder aber aktuellere Kurse vor der jeweiligen Veröffentlichung. Allgemeiner Haftungsausschluss Die Veröffentlichungen dienen ausschließlich Informationszwecken. Alle Informationen und Daten in den Veröffentlichungen stammen aus Quellen, die der Herausgeber bzw. der Verfasser zum Zeitpunkt der Erstellung für zuverlässig und vertrauenswürdig hält. Der Herausgeber und die Verfasser haben die größtmögliche Sorgfalt darauf verwandt, sicherzustellen, dass die verwendeten und zugrunde liegenden Daten und Tatsachen vollständig und zutreffend sowie die herangezogenen Einschätzungen und aufgestellten Prognosen realistisch sind.

Der Herausgeber übernimmt jedoch keine Gewähr auf Richtigkeit, Vollständigkeit, und Aktualität der in den Veröffentlichungen enthaltenen Informationen.

Der Herausgeber hat keine Aktualisierungspflicht.

Er weist darauf hin, dass nachträglich Veränderungen der in den Veröffentlichungen enthaltenen Informationen und der darin enthaltenen Meinungen des Herausgebers oder des Verfassers entstehend können. Im Falle derartiger nachträglicher Änderungen ist der Herausgeber nicht verpflichtet, diese mitzueilen bzw. gleichfalls zu veröffentlichen. Die Aussagen und Meinungen des Herausgebers bzw. Verfassers stellen keine Empfehlung zum Kauf oder Verkauf eines Finanzinstruments dar. Der Herausgeber ist nicht verantwortlich für Konsequenzen, speziell für Verluste, welche durch die Verwendung der in Veröffentlichungen enthaltenen Informationen und Meinungen folgen bzw. folgen könnten.

Der Herausgeber und die Verfasser übernehmen insbesondere keine Gewähr dafür, dass aufgrund des Erwerbs von Finanzinstrumenten der Gegenstand von Veröffentlichungen sind Gewinne erzielt oder bestimmte Kursziele erreicht werden können.

Herausgeber und Verfasser sind keine professionellen Investitionsberater. Der Herausgeber und der Verfasser sind im Zusammenhang mit Veröffentlichungen für Dritte tätig. Sie erhalten von Dritten Entgelte für Veröffentlichungen, was zu einem Interessenkonflikt führen kann, auf den hiermit ausdrücklich hingewiesen wird.

Die auf den Internetseiten des Herausgebers wiedergegebenen Informationen und Meinungen Dritter, insbesondere in den Chats, geben nicht die Meinung des Herausgebers wieder, so dass dieser entsprechend keinerlei Gewähr auf die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der Informationen übernimmt. Die Urheberrechte der einzelnen Artikel liegen bei dem jeweiligen Autor. Nachdruck und/oder kommerzielle Weiterverbreitung sowie die Aufnahme in kommerzielle Datenbanken ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des jeweiligen Autors oder des Herausgebers erlaubt.

Urheberrecht

Die Urheberrechte der einzelnen Artikel liegen bei dem Herausgeber. Der Nachdruck und/oder kommerzielle Weiterverbreitung sowie die Aufnahme in kommerzielle Datenbanken ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Herausgebers erlaubt. Die Nutzung der Veröffentlichungen ist nur zu privaten Zwecken erlaubt. Eine professionelle Verwertung ist entgeltpflichtig und nur mit vorheriger schriftlicher Zustimmung des Herausgebers zulässig. Veröffentlichungen dürfen weder direkt noch indirekt nach Großbritannien, in die USA oder Kanada oder an US-Amerikaner oder eine Person, die ihren Wohnsitz in den USA, Kanada oder Großbritannien hat, übermittelt werden.

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:

Orange Unicorn Ltd

132-134 Great Ancoats Street

M4 6DE Manchester

Kontakt: Telefon: +44 (0)303 4234 700

E-Mail: info@mining-investor.com

Registergericht: England and Wales

Registernummer: 14637157

Aufsichtsbehörde: Companies House

Enthaltene Werte: XD0002747026,XD0002746952,CA8263XP1041

Disclaimer:
Die hier angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information und stellen keine Kauf- bzw. Verkaufsempfehlungen dar. Sie sind weder explizit noch implizit als Zusicherung einer bestimmten Kursentwicklung der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren birgt Risiken, die zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die Informationen ersetzen keine, auf die individuellen Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden wird weder ausdrücklich noch stillschweigend übernommen. ABC New Media hat auf die veröffentlichten Inhalte keinerlei Einfluss und vor Veröffentlichung der Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Autoren wie z.B. Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen, Unternehmen. Infolgedessen können die Inhalte der Beiträge auch nicht von Anlageinteressen von ABC New Media und / oder seinen Mitarbeitern oder Organen bestimmt sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen, Unternehmen gehören nicht der Redaktion von ABC New Media an. Ihre Meinungen spiegeln nicht notwendigerweise die Meinungen und Auffassungen von ABC New Media und deren Mitarbeiter wider. (Ausführlicher Disclaimer)
Werbehinweise: Die Billigung des Basisprospekts durch die BaFin ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.