sprite-preloader
Samstag, 23.05.2015 Börsentäglich über 12.000 News von 512 internationalen Medien

Indizes

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Aktien

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Xetra-Orderbuch

Devisen

Kurs

%

Rohstoffe

Kurs

%

Passende Knock-Outs zu Ihrer Suchanfrage (Anzeige)
Erweiterte
Suche
lynx
Ad hoc-Mitteilungen

WKN: 522000 ISIN: DE0005220008 Ticker-Symbol: EBK 
Aktie:
Branche
Versorger
Aktienmarkt
General Standard
1-Jahres-Chart
ENBW ENERGIE BADEN-WUERTTEMBERG AG Chart 1 Jahr
1-Woche-Intraday-Chart
ENBW ENERGIE BADEN-WUERTTEMBERG AG 1-Woche-Intraday-Chart
RealtimeGeldBriefZeit
26,053
26,854
22.05

Aktuelle News zu ENBW Aktie

  • Alle
  • Pressemitteilungen
  • Empfehlungen
  • Chartanalysen
  • Berichte
ZeitAktuelle Nachrichten
Sprache:
LeserMedien
FrProkon - EnBW will für Windenergiefirma 550 Millionen Euro übernehmen2

► Artikel lesen
FrMillionen-Angebot: EnBW will Windenergiefirma Prokon übernehmen2

► Artikel lesen
ENBW Aktie jetzt ab 5,80 Euro handeln!

► Artikel lesen
FrEnBW will Prokon für 550 Millionen Euro übernehmen: 550 Millionen Euro in bar will die EnBW für insolvente ...16
550 Millionen Euro in bar will die EnBW für insolvente Windenergiefirma Prokon hinlegen. Die Karlsruher empfehlen sich als solider Investor - und warnen vor Risiken des konkurrierenden Genossenschaftsmodells.Im...
► Artikel lesen
FrProkon-Gläubiger haben die Wahl: Der Energiekonzern EnBW bietet 550 Millionen Euro für den insolventen Windparkbetreiber. ...1

► Artikel lesen
FrWirtschaft - EnBW will Prokon für 550 Millionen Euro übernehmen1

► Artikel lesen
FrEnBW und Verein buhlen um Prokon: Im Juli entscheidet sich die Zukunft des insolventen Windpark-Betreibers ...3
Im Juli entscheidet sich die Zukunft des insolventen Windpark-Betreibers Prokon: Will er als Genossenschaft weitergeführt werden oder geht er auf das Übernahme-Angebot des Stromkonzerns EnBW von 550...
► Artikel lesen
Fr"Wir meinen es ernst": EnBW gibt Gebot für Prokon ab1

► Artikel lesen
FrGläubiger entscheiden am 2. Juli über Angebot: EnBW bietet 550 Millionen Euro für Prokon-

► Artikel lesen
FrEnBW gibt Angebot bekannt: 550 Millionen Euro für Prokon-Gläubige-

► Artikel lesen
Fr"Freunde von Prokon" und EnBW buhlen um Windpark-Firma2

► Artikel lesen
FrROUNDUP: EnBW will Windenergiefirma Prokon für 550 Millionen Euro übernehmen3
Im Werben um die insolvente Windenergiefirma Prokon will der Energieversorger EnBW 550 Millionen Euro in bar hinlegen. Die EnBW bewertet Prokon damit zwar um 100 Millionen Euro niedriger als...
► Artikel lesen
FrFür 550 Millionen Euro - Geldregen für die Gläubiger: EnBW will Windenergiefirma Prokon übernehmen2

► Artikel lesen
FrFür 550 Millionen Euro - EnBW will Windenergiefirma Prokon übernehmen1

► Artikel lesen
FrEnBW will Windenergiefirma Prokon für 550 Millionen Euro übernehmen9
Der Energieversorger EnBW will die insolvente Windenergie-Firma Prokon für 550 Millionen Euro übernehmen. Ein entsprechendes Angebot hat das Karlsruher Unternehmen unterbreitet, teilte Finanzvorstand...
► Artikel lesen
DoLaufende Fusionskontrollverfahren: EnBW Windkraft Beteilugungsgesellschaft mbH/PROKON Regenerative Energien GmbH i.20
Datum der Anmeldung:19.05.2015Aktenzeichen:B8-58/15Unternehmen:EnBW Windkraft Beteilugungsgesellschaft mbH/PROKON Regenerative Energien GmbH i.Produktmärkte:Windenergie, Windparks, Stromerzeugung, StromhandelBundesländer/Unternehmenssitz:Baden-Württemberg...
► Artikel lesen
DoEnBW-Datenschutz-Affäre - Aufarbeitung frühestens Ende Mai7
Die juristische Aufarbeitung der Datenschutz-Affäre bei Deutschlands drittgrößtem Energieversorger EnBW verzögert sich bis Ende Mai. "Wir warten noch auf eine Stellungnahme der EnBW", sagte...
► Artikel lesen
14.05EnBW könnte Windparkbetreiber Prokon übernehmen12

► Artikel lesen
14.05EnBW wirbt für Prokon-Übernahme15

► Artikel lesen
13.05ROUNDUP 2: Bei Prokon sind die Gläubiger am Zug - EnBW rührt die Werbetrommel18
Im Insolvenzverfahren der Windenergie-Firma Prokon müssen die Gläubiger bald Farbe bekennen: Wollen sie als Eigentümer die Prokon-Windparks im Rahmen einer Genossenschaft fortführen oder das Vermögen...
► Artikel lesen
13.05EnBW will Prokon übernehmen: Ein Kauf der insolventen Windfirma Prokon wäre für die EnBW ein Riesenschritt auf ...11

► Artikel lesen
Seite:  Weiter >>
269 Nachrichten in den letzten 12 Monaten
Ich würde die Aktie auf Sicht von 6 Monaten:
VerkaufenHaltenKaufen
ENBW ENERGIE BADEN-WUERTTEMBERG AG-Investoren interessieren sich auch für diese News

Unternehmen / AktienAktienkurs%Top-Nachrichten
E.ON14,05-0,57 %dpa-AFX Überblick: ANALYSTEN-EINSTUFUNGEN vom 19.05.2015: AB INBEV, AIXTRON, ALLIANZ, BASF, BECHTLE, BG, BHP BILLITON, BRENNTAG, CANCOM, CEWE, CONTINENTAL, CREDIT SUISSE, CROPENERGIES, DEUTSCHE BANK, ...
Ausgewählte Analysten-Einstufungen im dpa-AFX-Nachrichtendienst vom 19.05.2015 AB INBEV NEW YORK - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat AB Inbev auf der "Conviction Buy List" mit einem...
► Artikel lesen
RWE22,535+0,47 %dpa-AFX Überblick: ANALYSTEN-EINSTUFUNGEN vom 15.05.2015: ADIDAS, ALCATEL-LUCENT, ALLIANZ, BECHTLE, BHP BILLITON, BRAAS MONIER, BRITISH AMERICAN TOBACCO, CANCOM, DEUTSCHE EUROSHOP, DEUTSCHE TELEKOM, GDF ...
Ausgewählte Analysten-Einstufungen im dpa-AFX-Nachrichtendienst vom 15.05.2015 ADIDAS FRANKFURT - Die Investmentbank Equinet hat die Einstufung für Adidas nach einer Unternehmenspräsentation...
► Artikel lesen
ENI16,885+0,30 %dpa-AFX Überblick: ANALYSTEN-EINSTUFUNGEN vom 18.05.2015: ABB, ALLIANZ, BAYER, BMW, BP, BRAAS MONIER, DEUTSCHE BOERSE, DRILLISCH, DUERR, ENI, EVONIK, FRESENIUS MEDICAL CARE, FRAPORT, FUCHS PETROLUB, GEA ...
Ausgewählte Analysten-Einstufungen im dpa-AFX-Nachrichtendienst vom 18.05.2015 ABB LTD ZÜRICH - Die Schweizer Großbank UBS hat das Kursziel für ABB von 18,50 auf 19,50 Franken angehoben und...
► Artikel lesen
VERBUND15,135+1,24 %Schwache Energiewoche - EVN und Verbund noch besser als RWE und E.ON
In der Wochensicht ist vorne: EVN -0,33% vor Verbund -1,22% , E.ON -1,86% und RWE -5,67% . In der Monatssicht ist vorne: EVN -0,43% vor Verbund -4,82% , E.ON -4,92% und RWE -12,35% . Weitere Highlights:...
► Artikel lesen
ENEL4,402+0,34 %PRESSESPIEGEL/Unternehmen: METRO, DEUTSCHE BANK, KONTRON, NOKIA, ENEL, AREVA, MORGAN STANLEY,
Die wirtschaftsrelevanten Themen aus den Medien, zusammengestellt von Dow Jones Newswires. METRO - Rene Benko, Besitzer der Warenhauskette Karstadt, greift nach dem Konkurrenten Kaufhof...
► Artikel lesen
Lade...