sprite-preloader
Anzeige
Mehr »
Mittwoch, 25.04.2018 Börsentäglich über 12.000 News von 575 internationalen Medien

Indizes

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Aktien

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Xetra-Orderbuch

Devisen

Kurs

%

Rohstoffe

Kurs

%

Passende Knock-Outs zu Ihrer Suchanfrage (Anzeige)
Erweiterte
Suche
lynx
Ad hoc-Mitteilungen

Aktuelle Konjunktur- und Wirtschaftsnews

  • 7 Tage
  • 14 Tage
  • 6 Monate
  • Alle
ZeitAktuelle Nachrichten
Sprache:
LeserMedien
12:05EZB teilt bei 91-tägigem Repo-Geschäft 2,281 Milliarden Euro zu4
FRANKFURT (Dow Jones)--Die Europäische Zentralbank (EZB) hat bei ihrem Refinanzierungsgeschäft mit einer Laufzeit von 91 Tagen 2,281 Milliarden Euro zugeteilt. Damit besorgten sich die Banken...
► Artikel lesen
11:22EZB teilt bei Dollar-Tender 117 Millionen zu4
FRANKFURT (Dow Jones)--Die Europäische Zentralbank (EZB) hat bei ihrem Dollar-Tender mit einer Laufzeit von sieben Tagen 117 Millionen US-Dollar an 3 Banken zugeteilt. In der Vorwoche hatten...
► Artikel lesen
10:30Ifo: Erwartungen der Exporteure etwas eingetrübt11
MÜNCHEN (Dow Jones)--Die Stimmung unter den deutschen Exporteuren verschlechert sich weiter. Der im Dezember begonnene Trend setzte sich im April fort, allerdings in etwas verringerten Tempo....
► Artikel lesen
09:36ÜBERBLICK am Morgen /Konjunktur, Zentralbanken, Politik15
Die wichtigsten Ereignisse und Meldungen zu Konjunktur, Zentralbanken, Politik aus dem Programm von Dow Jones Newswires. Italiens Sozialdemokraten erwägen Koalition mit Fünf-Sterne-Bewegung...
► Artikel lesen
09:05Auftragsboom im Bauhauptgewerbe15
WIESBADEN (Dow Jones)--Die gute Baukonjunktur in Deutschland wird durch die lebhaften Auftragseingänge im Bauhauptgewerbe unterstrichen. Im Februar lagen diese um 9,9 Prozent höher als im Vormonat...
► Artikel lesen
DiÜBERBLICK am Abend/Konjunktur, Zentralbanken, Politik25
Die wichtigsten Ereignisse und Meldungen zu Konjunktur, Zentralbanken, Politik aus dem Programm von Dow Jones Newswires. Stimmung der US-Verbraucher hellt sich überraschend auf Die...
► Artikel lesen
DiStimmung der US-Verbraucher hellt sich überraschend auf18
WASHINGTON (Dow Jones)--Die Stimmung der US-Verbraucher hat sich im April überraschend aufgehellt. Wie das Forschungsinstitut Conference Board berichtete, stieg der Index des Verbrauchervertrauens...
► Artikel lesen
DiUSA: Neubauverkäufe steigen stärker als erwartet14
In den USA sind die Verkäufe neuer Häuser im März stärker als erwartet gestiegen. Im Vergleich zum Vormonat legten sie um 4,0 Prozent zu, wie das Handelsministerium am Dienstag in Washington mitteilte....
► Artikel lesen
DiUSA: Verbraucherstimmung steigt überraschend15
Die Verbraucherstimmung in den USA hat sich im April überraschend aufgehellt. Der vom Conference Board erhobene Indikator sei um 1,7 Punkte auf 128,7 Zähler gestiegen, teilte das private Marktforschungsinstitut...
► Artikel lesen
DiBelgiens Geschäftsklima steigt im April unerwartet8
FRANKFURT (Dow Jones)--Das belgische Geschäftsklima hat sich im April entgegen den Erwartungen etwas aufgehellt. Wie die Belgische Nationalbank (BNB) mitteilte, stieg der Index auf 1,0 (März:...
► Artikel lesen
DiÜBERBLICK am Mittag/Konjunktur, Zentralbanken, Politik18
Die wichtigsten Ereignisse und Meldungen zu Konjunktur, Zentralbanken, Politik aus dem Programm von Dow Jones Newswires Ifo-Geschäftsklima im April etwas schwächer als erwartet Die...
► Artikel lesen
DiBanken fragen mehr EZB-Liquidität nach13
FRANKFURT (Dow Jones)--Die Nachfrage der Banken des Euroraums nach Liquidität der Europäischen Zentralbank (EZB) hat beim einwöchigen Hauptrefinanzierungsgeschäft etwas zugenommen. Wie die EZB...
► Artikel lesen
DiStaatsdefizit im Euroraum verharrt im 4. Quartal bei 0,6 Prozent13
Von Hans-Joachim Koch LUXEMBURG (Dow Jones)--Die staatlichen Haushaltsdefizite in der Eurozone sind im vierten Quartal konstant geblieben. Saisonbereinigt lag die Etatlücke im Verhältnis...
► Artikel lesen
DiEZB: Kreditnachfrage steigt weiter15
Die Nachfrage nach Bankkrediten ist im Euroraum zu Jahresbeginn weiter gestiegen. Dies geht aus einer am Dienstag veröffentlichten Umfrage der Europäischen Zentralbank (EZB) hervor. Demnach lag...
► Artikel lesen
DiIfo-Geschäftsklima im April etwas schwächer als erwartet19
Von Hans Bentzien FRANKFURT (Dow Jones)--Die Stimmung in den Führungsetagen der deutschen Wirtschaft hat sich im April etwas deutlicher als erwartet eingetrübt. Der Ifo-Geschäftsklimaindex...
► Artikel lesen
DiEZB: Banken lockern Standards für Unternehmenskredite deutlich29
Von Hans Bentzien FRANKFURT (Dow Jones)--Die Banken des Euroraums haben ihre Standards für Unternehmenskredite im ersten Quartal deutlicher als erwartet gelockert, wobei sich vor allem Banken...
► Artikel lesen
DiDeutschland: Ifo-Geschäftsklima trübt sich fünften Monat in Folge ein22
Die Stimmung in den deutschen Unternehmen hat sich im April den fünften Monat in Folge eingetrübt. Das Geschäftsklima fiel um 1,2 Punkte auf 102,1 Zähler, wie das Ifo-Institut am Dienstag in München...
► Artikel lesen
DiÜBERBLICK am Morgen/Konjunktur, Zentralbanken, Politik10
Die wichtigsten Ereignisse und Meldungen zu Konjunktur, Zentralbanken, Politik aus dem Programm von Dow Jones Newswires Inflation in Australien im 1. Quartal überraschend niedrig In...
► Artikel lesen
DiPRESSESPIEGEL/Zinsen, Konjunktur, Kapitalmärkte, Branchen20
Die wirtschaftsrelevanten Themen aus den Medien, zusammengestellt von Dow Jones Newswires. RENTE - Die Rentenpläne der großen Koalition werden enorme Kosten verursachen. Schon von der nächsten...
► Artikel lesen
MoÜBERBLICK am Abend/Konjunktur, Zentralbanken, Politik16
Die wichtigsten Ereignisse und Meldungen zu Konjunktur, Zentralbanken, Politik aus dem Programm von Dow Jones Newswires. EZB: Eurosystem kauft deutlich weniger Anleihen Die Anleihebestände...
► Artikel lesen
Seite:  Weiter >>

AktieAufrufeKurs
STEINHOFF4.2340,146 
DEUTSCHE BANK3.41511,84 
SIEMENS HEALTHINEERS2.19731,61 
EVOTEC1.95313,77 
NORDEX1.8759,558 
GAZPROM1.5623,73 
PALATIN TECHNOLOGIES1.5320,985 
DIALOG SEMICONDUCTOR1.51617,105 
E.ON1.3858,688 
DEUTSCHE TELEKOM1.33114,03